info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Luis Trenker |

Thomas Gottschalk unterstützt LUIS TRENKER Charity-Projekt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Michi Klemera, Gründer und Inhaber des Südtiroler Mode- und Lifestylelabels LUIS TRENKER, konnte einen weiteren prominenten Anhänger für das LUIS TRENKER Charity-Projekt ? die in Kooperation mit der Vereinigung ?Südtiroler Ärzte für die Dritte Welt? errichtete LUIS TRENKER Health Post in Wolisso/Äthiopien ? gewinnen: Moderator und Entertainer Thomas Gottschalk begeisterte sich bei seinem Besuch im LUIS TRENKER Shop in München nicht nur für die alpin-sportliche Mode von LUIS TRENKER, sondern auch für die kuscheligen Charity-Bären zur Unterstützung des wohltätigen Projektes.\r\n

Michi Klemera, Gründer und Inhaber des Südtiroler Mode- und Lifestylelabels LUIS TRENKER, konnte einen weiteren prominenten Anhänger für das LUIS TRENKER Charity-Projekt - die in Kooperation mit der Vereinigung "Südtiroler Ärzte für die Dritte Welt" errichtete LUIS TRENKER Health Post in Wolisso/Äthiopien - gewinnen: Moderator und Entertainer Thomas Gottschalk begeisterte sich bei seinem Besuch im LUIS TRENKER Shop in München nicht nur für die alpin-sportliche Mode von LUIS TRENKER, sondern auch für die kuscheligen Charity-Bären zur Unterstützung des wohltätigen Projektes.

"Ich habe mich sehr über das Zusammentreffen mit Thomas Gottschalk gefreut. Es ist nicht nur schön, ein prominentes Gesicht für die Marke LUIS TRENKER zu gewinnen, sondern vor allem auch, einen so sympathischen Menschen zu treffen, der ein offenes Ohr für unser Hilfsprojekt in Äthiopien hat", so LUIS TRENKER-Geschäftsführer Michi Klemera.

Die Auffangklinik in Wolisso ist seit Oktober 2009 aktiv im Einsatz. Die Krankenstation kümmert sich um die Erstversorgung von bedürftigen Einheimischen und verfügt über medizinische Einrichtungen und Arzneien, um autonom, effizient und schnell arbeiten zu können. Vor allem Kinder profitieren von der Hilfe vor Ort. Das Projekt wird mit dem Verkauf von Charity-Stofftierbären unterstützt. Die Kuschelbären, eingekleidet in T-Shirts aus der aktuellen Luis Trenker Kids Kollektion, sind in allen LUIS TRENKER Shops, Verkaufsstellen und im LUIS TRENKER Onlineshop unter www.luistrenkerstore.com erhältlich. Pro verkauftem Bär gehen 10 Euro an die Stiftung "Südtiroler Ärzte für die Dritte Welt".




Luis Trenker
Stefanie Köppl
Königinstraße 11a/Rgb
80539 München
+49 (0)89-360 54 99 0

http://www.luistrenker.com/



Pressekontakt:
Hansmann PR
Stefanie Köppl
Königinstraße 11a/Rgb
80539
München
s.koeppl@hansmannpr.de
+49 (0)89-360 54 99 0
http://www.hansmannpr.de/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stefanie Köppl, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 246 Wörter, 1942 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema