info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Rico Sicherheitstechnik GmbH |

Rico Luftabsperrklappen für höchste Dichtheitsansprüche

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Schweizer Rico Sicherheitstechnik AG mit 100 % gasdichten Lösungen für Luft- und Klimatechnik weltweit im Einsatz


Schweizer Rico Sicherheitstechnik AG mit 100 % gasdichten Lösungen für Luft- und Klimatechnik weltweit im Einsatz Mit den innovativen Luftabsperrklappen der Rico Sicherheitstechnik AG können Luftströme in lüftungstechnischen Produktionsanlagen individuell gesteuert und 100% gasdicht abgesperrt ...

Mit den innovativen Luftabsperrklappen der Rico Sicherheitstechnik AG können Luftströme in lüftungstechnischen Produktionsanlagen individuell gesteuert und 100% gasdicht abgesperrt werden. Die vom Bundesamt für Zivilschutz in der Schweiz (BZS) geprüften Produkte werden vornehmlich in der Luft- und Klimatechnik eingesetzt und sind für verschiedenste Anwendungsgebiete wie die Pharmaindustrie, die Kerntechnik, das Militär und den Zivilschutz, die chemische und petrochemische Industrie, für Forschungslabors oder auch Krankenhäuser prädestiniert. Hauptsächlich werden die Klappen im Zuge von Filterwechseln bei Anlagen verwendet. Mit der intelligenten Lösung wird hierbei ein größtmögliches Maß an Sicherheit geboten und verhindert, dass kontaminierte Luft (Viren-, radioaktiv und toxisch belastet) über die Rohrleitungen entweichen können. Ist der Filter ersetzt, werden die Klappen wieder geöffnet, damit die Luft frei strömen kann. Sowohl die Gehäuse, als auch die Klappenteller sind je nach Ausführung rund (RAPIDO) oder rechteckig (QUADRO), was wiederum Vorteile für den Anwender mit sich bringt. Beide Klappenteller können wahlweise von Hand oder mit pneumatischem bzw. elektronischem Antrieb in die gewünschte Stellung gefahren werden. Zum weiteren Portfolio der Spezialisten gehört die Ausführung PERFEKT. Der besondere Clou hierbei ist, dass die Dichtheit im eingebauten Zustand jederzeit über eine Handpumpe mit Manometer überprüft werden kann, wobei der Prüfdruck über eine im Gehäuse eingedrehte Prüfrille aufgebaut wird. Zudem stellt die am Klappenteller angebrachte Dichtung sicher, dass kein Druck mehr entweichen kann. Zusätzliche Ausführungen wie Heißluftklappen oder Rückschlagklappen können kundenspezifisch für verschiedenste Anwendungen entwickelt werden. Die Spezialisten fertigen für nahezu jeden Bedarf individuelle Ausführungen, so gehören auch anspruchsvollste Sonderanfertigungen zum Portfolio der Rico Sicherheitstechnik AG. Bei Bedarf liefert das Unternehmen seine Klappen zudem mit einem Ex-Schutz Zertifikat. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass das Produkt in gefährdeten Bereichen keine Zündquelle darstellt.


Rico Sicherheitstechnik GmbH
Martin Letzner
St.Gallertstrasse 26
9100 Herisau
+41 (0) 713511051

www.rico.ch



Pressekontakt:
Jansen Communications
Catrin Jansen-Steffe
Birlenbacher Str. 18
57078
Siegen
c.lippert@jansen-communications.de
0271/703021-0
http://jansen-communications.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Catrin Jansen-Steffe, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 289 Wörter, 2484 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Rico Sicherheitstechnik GmbH lesen:

Rico Sicherheitstechnik GmbH | 04.10.2010

Rico Schieber RSV schützt vor Explosionen

Mit dem Explosionsschutzschieber RSV der Rico Sicherheitstechnik AG sind explosionsgefährdete Anlagen im Produktionsprozess optimal geschützt. Überall dort, wo explosionsfähige Stäube, Gase oder auch hybride Gemische verarbeitet werden, besteht ...