info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
EnOcean Alliance |

Texas Instruments verstärkt sein Engagement in der EnOcean Alliance für energieeffiziente Gebäude

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Texas Instruments (TI) ist ab sofort ein Promotor der EnOcean Alliance. \r\n

Dallas/San Ramon, 5. November 2010 - Texas Instruments (TI) ist ab sofort ein Promotor der EnOcean Alliance. Bereits seit 2008 Alliance-Mitglied, wird TI mit dem Upgrade zum Promotor sein Engagement für die batterielose Funktechnologie von EnOcean weiter ausbauen und sein Know-how im Bereich energieeffizienter Komponenten in die Organisation einbringen. Die EnOcean Alliance wurde 2008 gegründet, um EnOcean als internationalen Standard für nachhaltige Gebäude zu etablieren. Inzwischen verzeichnet sie über 160 Mitglieder weltweit, darunter führende Unternehmen aus der Gebäudetechnik- und Elektronik-Branche.

"Mit Texas Instruments als neuem Promotor haben wir einen global stark aufgestellten Partner für die weitere Verbreitung der Energy Harvesting-Technologie gewonnen", erklärte Graham Martin, Chairman der EnOcean Alliance. "Die vertiefte Zusammenarbeit wird dazu beitragen, die Bekanntheit der batterielosen Funktechnologie weiter zu steigern und als Standard für energieeffiziente Gebäude zu bestätigen."

TI arbeitet bereits seit 2005 erfolgreich mit EnOcean zusammen, das Komponenten von TI in einigen seiner Module einsetzt. Erst im Juni dieses Jahres hatten die beiden Unternehmen den Ausbau der bisherigen Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Energy Harvesting-Technologie angekündigt.

"Die innovative batterielose Funktechnologie von EnOcean eröffnet neue Perspektiven für energieeffiziente Gebäude", so Volker Prüller, Marketingleiter für Low-Power RF Products bei TI. "In unserer Rolle als Promotor können wir gemeinsam mit anderen Alliance-Mitgliedern an der Weiterentwicklung der Energy Harvesting-Technologie arbeiten."



EnOcean Alliance
Slavica Simunovic
2400 Camino Ramon, Suite 375
CA 9458 San Ramon
+49.89.67 34 689-653

www.enocean-alliance.org



Pressekontakt:
Schwartz Public Relations
Angelika Dester
Sendlinger Str. 42 A
80331
München
ad@schwartzpr.de
+49 (0)89 211 871-31
http://www.schwartzpr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Angelika Dester, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 229 Wörter, 1962 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von EnOcean Alliance lesen:

EnOcean Alliance | 01.02.2011

Intelligent heizen, lüften und steuern mit der Energie aus der Umgebung

San Ramon, 01. Februar 2011 - Auf der ISH 2011 präsentieren gleich 15 Mitglieder der EnOcean Alliance auf einem Gemeinschaftsstand ihre neuesten Entwicklungen auf Basis der batterielosen Funktechnologie von EnOcean (Halle 10.2, Stand D10). Die Neuvo...
EnOcean Alliance | 14.07.2010

Jäger Direkt wird Promotor der EnOcean Alliance

San Ramon, 14. Juli 2010 - Die EnOcean Alliance gibt heute bekannt, dass Jäger Direkt seit Anfang Juli 2010 ein Promotor der EnOcean Alliance ist. Als Promotor wird Jäger Direkt aktiv an der weltweiten Etablierung des EnOcean-Standards mitwirken un...