info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
LexisNexis Deutschland GmbH |

LexisNexis präsentiert umfangreiche juristische Gratis-Recherche-App für iPhone, iPad & Co.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Münster, 8. November 2010 - Ab sofort ist im App Store mit LexisNexis® Recht Basic eine juristische Gratis-Recherche-App mit einer unvergleichbaren Inhaltsbreite verfügbar: Die App zur kostenfreien Rechtsrecherche für unterwegs enthält z.B. mehr als 90.0


Münster, 8. November 2010 - Ab sofort ist im App Store mit LexisNexis® Recht Basic eine juristische Gratis-Recherche-App mit einer unvergleichbaren Inhaltsbreite verfügbar: Die App zur kostenfreien Rechtsrecherche für unterwegs enthält z.B. mehr als 90. ...

Selbstverständlich sind sämtliche Inhalte untereinander verlinkt und schnell auffindbar. Eine Verlaufsfunktion und Lesezeichen garantiert die praktische direkte Aufrufbarkeit von Favoriten. Obwohl der Zugriff auf den umfangreichen Inhalt online erfolgt, können ausgewählte Dokumente auf dem Gerät gespeichert werden, um sie auch offline verfügbar zu machen. Weitere Besonderheit: Über einen RSS-Feed auf der Startseite der App werden - bei vorhandener Internetverbindung - zusätzlich aktuelle Nachrichten aus den Bereichen Rechtsprechung, Gesetzgebung und Fachpresse geladen.
LexisNexis® Recht Basic für das iPhone®, den iPod Touch® und das iPad? wird monatlich aktualisiert und kontinuierlich weiterentwickelt. Inhaltliche und technische Updates sind natürlich ebenfalls kostenfrei. Die App lässt sich über den App Store unter http://itunes.apple.com/de/app/lexisnexis-recht-basic/id394649764?mt=8 beziehen.
Die neue App ist ein inhaltliches Derivat des neben beck-online und juris zu den drei großen Rechtsrecherche-Datenbanken gehörenden Produkts LexisNexis® Recht. LexisNexis erweitert damit sein bisheriges Angebot der für den Blackberry bereits vorhandenen mobilen Rechtsrecherche und führt damit konsequent seine Strategie fort, dem Rechtsanwender in jeder Situation ein passendes Recherche-Instrument zur Verfügung stellen zu können. In den kommenden Wochen und Monaten wird LexisNexis weitere, z.T. auch kostenpflichtige Apps für Rechtspraktiker, insbesondere Anwälte, auf den Markt bringen. Damit wird der Nutzer u.a. auch mobilen Zugriff auf Teile der umfangreichen Kommentar-, Zeitschriften- und Fachbuchliteratur erhalten, die im Hauptprodukt LexisNexis® Recht bereits heute auf dem PC am Arbeitsplatz verfügbar ist.



LexisNexis Deutschland GmbH
Alexandra Herb
Feldstiege 100
48161
Münster
pr@lexisnexis.de
02533/9300-836
http://www.lexisnexis.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Alexandra Herb, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 221 Wörter, 1896 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von LexisNexis Deutschland GmbH lesen:

LexisNexis Deutschland GmbH | 01.12.2010

Wörterbuch Versicherung - Deutsch: Kleiner Kunden-Ratgeber mit großer Wirkung

Trotz guter Beratung seitens der Vermittler entsteht bei vielen Versicherungsnehmern Ratlosigkeit, wenn sie Fachbegriffe wie Rentenbezugszeit in ihrem Vertrag lesen. Das Wörterbuch Versicherung - Deutsch soll Verbrauchern helfen, das "Fachchinesisch...
LexisNexis Deutschland GmbH | 22.11.2010

Justizministerium Schleswig-Holstein entscheidet sich für die Online-Rechtsrecherche von LexisNexis

Das Angebot enthält eine der größten Sammlungen Fall-bezogener juristischer Informationen - Entscheidungen deutscher Gerichte im Volltext sowie umfassende Sammlungen der Gesetze des Bundes und der Länder. Hinzu kommen eine große Auswahl an Komme...
LexisNexis Deutschland GmbH | 16.11.2010

LexisNexis konzentriert sich in Deutschland auf Wirtschaftsinformationen

Münster, 16. November 2010. Die LexisNexis Gruppe fokussiert ihre Deutschland Aktivitäten auf das Geschäftsfeld Wirtschaftsinformationen, zu dem die Produktbereiche LexisNexis Wirtschaft (nexis.com), LexisNexis Analytics und Total Patent gehören....