info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Weldebräu GmbH & Co KG |

Welde zählt zum Kreis der Besten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Höchste DLG-Auszeichnung "Preis der Besten" verliehen


Höchste DLG-Auszeichnung ?Preis der Besten? verliehen\r\n

Von Herbert W. Rabl (HR)

Erneut wurde die Kultur- und Familienbrauerei Welde von der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft (DLG) mit dem "Preis der Besten" ausgezeichnet. Nur 107 der rund 1200 Brauereien in Deutschland zählen zu diesem exklusiven Club. Die DLG-Prämierungen sind weltweit anerkannt. Welde freut sich über diese Auszeichnung, zumal damit einmal mehr belegt wird, dass in Plankstadt eine Brauerei steht, die im Ranking-Test zu den Spitzenbetrieben in Deutschland zählt.

Bei der Preisverleihung betonte der DLG-Präsident warum dieser Auszeichnung besondere Bedeutung zukommt: "Nachhaltige Qualität ist heute ein zentraler Erfolgsfaktor, der in Ihrem Unternehmen beispielhaft gelebt wird. Sie haben sich damit einen Ehrenplatz im 'Kreis der Besten' der deutschen Lebensmittelwirtschaft erworben. Ihr hoher Qualitätsanspruch ist das Fundament für das Vertrauen der Verbraucher in die Güte Ihrer Produkte. Der 'Preis der Besten' dokumentiert als objektive Anerkennung, dass dieses Vertrauen dauerhaft gerechtfertigt ist."

Mit dem "Preis der Besten" zeichnet die Spitzenorganisation der deutschen Landwirtschaft jedes Jahr Brauereien aus, die ununterbrochen ihren überdurchschnittlichen Qualitätsstandard unter Beweis gestellt haben. Die Auszeichnung gilt für die Brauerei als ganzes und die gesamte Produktpalette.

Entscheidend für die besondere Prämierung sind "nachhaltige Qualität und richtungsweisende Maßstäbe hinsichtlich Qualität, Geschmack und Genuss", so die DLG. Wenn eine Brauerei über Jahre hinweg auf gleich bleibend hohem Niveau produziert und jedes Jahr für besondere Qualität ausgezeichnet wird, kann der "Preis der Besten" zu gesprochen werden.

Im Hause Welde ist die Freude über die erneute Prämierung groß. Welde Chef Dr. Hans Spielmann gratulierte 3-Sterne-Braumeister Stephan Dück mit den Worten: "Wir nehmen für uns in Anspruch, jeden Tag Produkte auf den Markt zu bringen, die für Spitzenqualität, Originalität und Sex-Appeal stehen. Unser 3-Sterne-Braumeister und sein Team haben mit dem Gewinn des Preises der Besten wieder mal gezeigt, dass wir auch unter Beweis stellen, was wir sagen. Welde gratuliert, die ganze Brauerei ist stolz auf diesen Preis".

Info: Kultur- und Familienbrauerei Welde, Schwetzingen / Plankstadt in der Metropolregion Rhein-Neckar, presse@welde.de, www.welde.de



Weldebräu GmbH & Co KG
Herr Dr. H. Spielmann
Brauereistr. 1
68723
Plankstadt
info@welde.de
06202 / 93 00-91
http://www.welde.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Dr. H. Spielmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 322 Wörter, 2506 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Weldebräu GmbH & Co KG lesen:

Weldebräu GmbH & Co KG | 28.04.2011

Verleihung des Internationalen WeldeKunstpreises für Fotografie 2011

Der Kunstpreis für Fotografie wird in diesem Jahr an den Fotografen Michael Schäfer verliehen. Die unabhängige Fachjury, bestehend aus Carolin Ellwanger, Geschäftsführerin des Internationalen Fotofestivals Mannheim / Ludwigshafen / Heidelberg, K...
Weldebräu GmbH & Co KG | 28.02.2011

Neuausrichtung des Internationalen WeldeKunstpreises für Fotografie 2011

Präsentiert wird der Kunstpreis erstmals von der Kulturbrauerei Welde aus Schwetzingen / Plankstadt und ZEPHYR - Raum für Fotografie! Mannheim. Der WeldeKunstpreis soll dazu beitragen, dass sich die Metropolregion Rhein-Neckar als national hervorra...