info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Eutelsat Communications |

Nilesat unterzeichnet 10-Jahresvertrag mit Eutelsat über fünf Transponder auf der Position 7° West

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Paris, Köln, 9. November 2010 - Eutelsat Communications (Euronext Paris: ETL) und der ägyptische Satellitenbetreiber haben jetzt einen 10-Jahresabkommen über fünf Transponder auf der Orbitalposition 7° West unterzeichnet. Die Kapazitäten sollen zunächst auf dem Eutelsat Satelliten ATLANTIC BIRD 4A aktiviert und später auf den neuen Satelliten ATLANTIC BIRD 7, nach dessen Start und Inbetriebnahme auf 7° West im Jahr 2011, transferiert werden.
Dieser neue Vertrag ist Teil eines strategischen Abkommens vom März 2009. Darin vereinbarten Eutelsat und Nilesat eine langfristige Zusammenarbeit zur Optimierung der Ressourcen auf der Orbitalposition 7° West. Die Unternehmen nutzen diese Position gemeinsam für die Satellitenübertragung von TV-Programmen in Nordafrika und im Mittleren Osten.
Eutelsat und Nilesat sind bereits seit der Kopositionierung des Eutelsat Satelliten ATLANTIC BIRD 4 auf 7° West im Juli 2006 Partner. Über vier dort positionierte Satelliten übertragen beide Unternehmen mehr als 660 TV- und 130 Radioprogramme an Haushalte, die für den Direktempfang ausgerüstet sind.
Ahmed Anis, CEO Nilesat, sagte: „Wir sind sehr enthusiastisch über diese neue Abkommen mit Eutelsat, das zeitgleich mit der Inbetriebnahme unseres neuen Satelliten Nilesat 201 auf 7° West zustande kommt. Diese neuen Kapazitäten werden ohne Zweifel neue Investitionsmöglichkeiten auf der Position 7 West beleben, der Orbitalposition für arabische Familien.“
Michel de Rosen, CEO Eutelsat Communications, ergänzte: „Unsere anhaltende enge Zusammenarbeit mit Nilesat ist ein wesentlicher Beitrag für den Übergang in das vollständige digitale TV-Übertragungszeitalter in Nordafrika und im Mittleren Osten. Dieser neue Vertrag bis 2020 ist ein weiteres wichtiges Pfund für unsere Beziehung und stärkt unser gemeinsames Ziel, die Position 7° West zu nutzen, um einen der dynamischsten Märkte für digitale Dienste zu bedienen.“

Eutelsat Communications
Eutelsat Communications (Euronext Paris: ETL, ISIN code: FR0010221234) ist die Holdinggesellschaft der Eutelsat S.A. Die Gruppe ist ein führender Satellitenbetreiber mit wirtschaftlich nutzbaren Kapazitäten auf 26 Satelliten. Deren Abdeckung erstreckt sich über den gesamten europäischen Kontinent, den Mittleren Osten, Afrika, Indien und wichtige Teile Asiens sowie Nord- und Südamerikas. Die Gruppe ist gemessen am Umsatz weltweit einer der drei größten Satellitenbetreiber. Die Satelliten übertrugen zum 30.Juni 2010 über 3.600 TV-Kanäle. Davon werden mehr als 1.100 Kanäle via HOT BIRD™ an über 120 Millionen Satelliten- und Kabelhaushalte in Europa, Nordafrika und den Mittleren Osten übertragen. Die Gruppe stellt darüber hinaus TV-Verteil- und Zuführdienste, Unternehmensnetze, IP-basierte Anwendungen wie High-Speed-Internetzugänge, Multimediadienste, Internet-Backbone-Anbindungen sowie Breitbandzugänge für maritime, terrestrische und Anwendungen in Flugzeugen bereit. Die Eutelsat-Breitbandtochter Skylogic vermarktet und betreibt über Teleports in Frankreich und Italien Dienste für Unternehmen, Kommunen, Behörden und Hilfsorganisationen in Europa, Afrika, Asien sowie in Nord- und Südamerika. Eutelsat Communications hat ihren Hauptsitz in Paris und beschäftigt fast 661 Experten aus 28 Ländern. Für weitere Informationen: www.eutelsat.com und www.eutelsat.de

Pressekontakte:

Eutelsat Communications
Vanessa O’Connor
70 rue Ballard
F-75502 Paris Cedex 15
Tel: + 33 1 53 98 3888
email: voconnor@eutelsat.fr

Lisa Sanders Finas
Tel: + 33 1 53 98 3092
email: investor@eutelsat-communications.com

fuchs media consult GmbH
Thomas Fuchs
Hindenburgstraße 20
D-51643 Gummersbach
Tel: + 49 (0) 2261 994 2395
email: tfuchs@fuchsmc.com

Nilesat
Nilesat ist der führende Satellitenbetreiber in der Region MENA. Das ägyptische Medienunternehmen wurde im Juli 1996 für den Betrieb von TV-Satelliten und Uplinkstationen für den Direktempfang in Haushalten gegründet. Nilesat bietet alles vom Satellitendienst bis hin zum Betrieb von Bodenstationen aus einer Hand. Das Unternehmen hat drei Satelliten auf der Orbitalposition 7 º West in Betrieb genommen (Nilesat 101, Nilesat 102 und Nilesat 201). Nilesat bietet TV-Übertragungsdienste, Datendienste und schnelles Internet. Fast 60 % der TV-Sender sind frei empfangbar. Der Rest ist verschlüsselt. Zum TV-Angebot gehören die Bereiche Unterhaltung, Themenkanäle, Fernlernen, Wirtschaft und Börsenmarketingdienste. Weitere Informationen: www.nilesat.com.eg

Nilesat
Email: nilesat@nilesat.com.eg
Tel: +202 3 8400 145
Fax: +202 3 8400 402


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Holger Crump, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 576 Wörter, 4645 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Eutelsat Communications


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Eutelsat Communications lesen:

Eutelsat Communications | 28.10.2016

Eutelsat bringt afrikanisches Breitbandprogramm durch Kapazitätsabkommen mit Yahsat wieder in die Spur

Abu Dhabi, Paris, Köln, 28. Oktober 2016 - Eutelsat Communications (NYSE Euronext Paris: ETL) und der in Abu Dhabi beheimatete internationale Satellitenbetreiber Yahsat haben jetzt ein mehrjähriges Kapazitätsabkommen geschlossen. Damit erhält die...
Eutelsat Communications | 28.09.2016

Vier deutsche Sender im Finale der Eutelsat TV Awards 2016

Paris, Köln, 27. September 2016 - Deutsche Themensender sind international hoch angesehen. Dies zeigen in eindrucksvoller Weise die Eutelsat TV Awards, mit denen jedes Jahr die weltweit kreativsten, mutigsten und innovativsten über Satellit verbrei...
Eutelsat Communications | 15.09.2016

EUSANET und Eutelsat Broadband kombinieren erstmals satellitengestützte Breitbandlösung mit FTTH-Glasfasernetz

- Download-Geschwindigkeiten für Unternehmen von bis zu 50 Mbit/s - Ausbau in Richtung Telefonie und TV-Dienste geplant Köln, Bischberg, 15. September 2016 - Ein weiterer Meilenstein für eine zukunftsorientierte Breitbandversorgung von Kommune...