info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ComROAD AG |

ComROAD beteiligt sich an der Socratec GmbH

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Die ComROAD AG, führender Anbieter von Telematik-Netzwerken, hat sich mit 25% an der Socratec GmbH, Regensburg, einem Anbieter von Spezialanwen-dungen für Verkehrstelematik, beteiligt.

Die Beteiligung an der in Deutschland, Spanien und Singapur operierenden Socratec GmH stärkt die Position von ComROAD im Bereich Echtzeitanwendungen für die Verkehrstelematik. Mit dem Betriebssystem QNX verfügt Socratec über die notwendige Softwarekompetenz, um gemeinsam mit ComROAD die Marktposition für Telematik-Anwendungen in den Bereichen Schienenverkehr, Logistik sowie öffentlicher Personennahverkehr auszubauen.

Da Socratec maßgeblich am Aufbau und der Entwicklung des neuen Satellitennavigationssystems GALILEO beteiligt ist, hat ComROAD direkten Zugriff auf neue technologische Entwicklungen in diesem Bereich.

Zu den Kunden von Socratec zählen u.a. Speditionen, Kurier- und Sicherheitsdienste, Bahn- und Logistikunternehmen, Unternehmen des ÖPNV (Öffentlicher Personennahverkehr), Behörden, darunter die europäische Raumfahrtbehörde ESA, sowie öffentliche Forschungseinrichtungen.

Durch die neue Beteiligung hat die ComROAD AG mittlerweile ein globales Netzwerk von 7 Telematik Technologie-Unternehmen mit über 200 Telematik-Spezialisten geschaffen.

Weitere Informationen

Die Socratec GmbH mit Sitz in Teublitz bei Regensburg wurde 1996 gegründet und ist heute mit 15 Mitarbeitern in Deutschland, Spanien und Singapur vertreten. Socratec ist der Spezialist für diverse Anwendungen in der Verkehrstelematik auf Basis von GPS, GSM und Internet. Ihre Kompetenz beruht auf über einem Jahrzehnt Erfahrung im Bereich Satellitennavigation. Mit FleetView und FreightView hat Socratec zwei zukunftsweisende Bordcomputer für leistungsfähiges Transport- und Flotten-management entwickelt. Zu den Kunden zählen internationale Unternehmen und Institutionen, darunter Speditionen, Kurier- und Sicherheitsdienste, Bahn- und Logistik-unternehmen, Unternehmen des ÖPNV, Behörden sowie öffentliche Forschungs-einrichtungen. Socratecs Technologieführerschaft zeigt sich unter anderem an dem Beitrag des Telematikunternehmens zum Aufbau und der Entwicklung von Zukunftstechnologien wie GALILEO und EGNOS. Socratec ist ferner seit Jahren als Auftragnehmer der ESA bei diversen Forschungs- und Entwicklungsprojeten akkreditiert.
www.socratec.de

Die ComROAD Aktiengesellschaft, gegründet 1995, ist weltweit führend im Aufbau und der Kommerzialisierung von Telematik-Netzwerken. Durch die Integration global verfügbarer Technologien, wie GPS (Global Positioning System), GSM (Global System of Mobile Communication) und internetbasierten Informationssystemen hat das Unternehmen ein weltumspannendes Netzwerk für Telematikdienstleistungen geschaffen, das bereits in 33 Ländern installiert ist. Dazu gehören neben Anwendungen im Bereich der Verkehrstelematik (u. a. Sicherheitsüberwachung, Flottenmanagement, Off-Board-Navigation und Road Assistance) auch die Bereitstellung von Kommunikations-, Informations- und Entertainment-Diensten für den mobilen Einsatz.
Über die Geschäftszentrale in Unterschleißheim bei München und weitere Standorte in Sarasota, USA, sowie Hongkong, China, betreut ComROAD Telematikzentralen in drei großen Weltzeitzonen rund um die Uhr. Für das Geschäftsjahr 2001 plant das an der Frankfurter Börse (Neuer Markt: RD 4) gelistete Unternehmen einen Umsatz von rund Euro 95 Millionen.
www.comroad.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jürgen Wollenschneider, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 376 Wörter, 3274 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ComROAD AG lesen:

comROAD AG | 04.03.2002

ComROAD und Partner mit neuen Telematik-Produkten auf der CeBIT 2002

Kernlösung GTTS Das Global Transport Telematic System (GTTS) der ComROAD AG ist die marktführende Lösung zum Aufbau kompletter Infrastrukturen zur Übertragung von Applikationen und Informationsdiensten über drahtlose, mobile Kommunikationsnetzw...
ComROAD AG | 15.01.2002

ComROAD steigert den Umsatz im Geschäftsjahr 2001 um 114% auf EUR 93,6 Mio.

Zum 31.12.2001 waren Verträge mit 37 GTTS-Partnern zum Aufbau von 48 GTTS Servicezentralen unterzeichnet. Telematik-Dienste wie Offboard-Navigation, Location-Based-Services (Standort abhängige Informationen für Tankstellen, Hotels, Restaurants) No...
ComROAD AG | 07.01.2002

ComROAD mit Bluetooth und GPRS in Las Vegas

Die weltweit ersten einsetzbaren Telematik-Lösungen mit den neuen Standards Bluetooth und GPRS präsentiert die ComROAD AG am Stand 7473 in Kombination mit Geräten von Ericsson, Compaq, Casio und Hewlett Packard. Bluetooth ist eine neue drahtlo...