info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
daa Systemhaus AG |

Moeller Gebäudeautomation KG archiviert SAP-Daten mit scanview®

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Die daa Consult GmbH – das österreichische Competence Center der daa Systemhaus AG – hat mit der Moeller Gebäudeautomation KG einen renommierten Kunden gewonnen. Der Anbieter von Energieverteilungsprodukte setzt künftig das Dokumenten-Management-System scanview® zur SAP-Altdatenarchivierung ein. Davon profitieren bei Moeller mehrere hundert Benutzer. Die Integration von scanview® und SAP wurde durch die daa Consult GmbH realisiert.

Die Moeller Gebäudeautomation KG mit ihrem Kompetenzcenter in Österreich ist ein weltweit führender Anbieter von Energieverteilungsprodukten im Segment bis 400 Volt. Mit dem Einsatz des Enterprise Content Management Systems scanview® als zentrales SAP-Archiv erreicht Moeller Gebäudeautomation KG eine deutliche Performance-Steigerung. SAP-Altdaten, die nicht mehr im ständigen Online-Zugriff zur Verfügung stehen müssen werden an scanview® übergeben. Durch diese Altdatenarchivierung wird das System entlastet; die Folge ist eine deutliche Steigerung der SAP-Performance. Archiviert werden Reorg-Daten, Belege aus der Finanzbuchhaltung sowie Produktionsaufträge. Werden die ausgelagerten Daten von einem Anwender benötigt, ist ein schneller und einfacher Zugriff möglich. Im Zuge der Langzeitarchivierung soll scanview® künftig auch bei der Entsprechung der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen unterstützen. "Unser Ziel ist die Reduktion des Online-Datenvolumens und dadurch eine deutliche Verbesserung der Zugriffszeiten sowie kürzere Sicherungszeiten", erklärt Andreas Rössler, EDV-Leiter bei Moeller Gebäudeautomation KG.

Aufgrund der positiven Erfahrungen mit scanview® plant Moeller Gebäudeautomation KG, die Windows 2000 als Betriebssystem einsetzt, den Ausbau weiterer Anwendungen in den Bereichen Workflow und Bildverwaltung.

Über Moeller Gebäudeautomation KG
Die Moeller Firmengruppe zählt mit mehr als 11.000 MitarbeiterInnen weltweit zu den Spitzenanbietern in den Bereichen Anlagentechnik, Industrie- und Gebäudeautomation. Moeller ist mit 36 Werken und 35 Tochterunternehmen in 80 Ländern vertreten. Die in Schrems ansässige Moeller Gebäudeautomation KG (www.moeller.net) wurde im Dezember 2002 zum weltweiten Kompetenzzentrum der Division Gebäudeautomation gemacht. Die Moeller Gebäudeautomation bietet durchgängige Lösungen an. Diese reichen von der Energieverteilung über die Gebäudeautomatisierung bis zur Einrichtung von Datennetzwerken.

Über daa Consult GmbH
Die in Wien ansässige daa Consult GmbH ist auf die Beratung und Einführung komplexer Softwaresysteme spezialisiert. Die Geschäftsfelder beinhalten die Integration von Dokumentenmanagement-, Workflow und Content Management Systemen sowie CRM/Call Center Software. Das Team der daa analysiert bestehende IT-Umgebungen und entwickelt hochintegrative und skalierbare Softwarelösungen für Unternehmen.

Über die daa Systemhaus AG
Seit über vierzehn Jahren entwickelt die daa Systemhaus AG, gegründet 1989, professionelle Software-Systeme im Bereich des prozessorientierten Enterprise Document Management und der optischen Archivierung. Mit dem Produkt scanview® gehört es zu den technologisch führenden Anbietern mit einer breiten Installationsbasis in den unterschiedlichsten Branchen des Mittelstandes sowie bei Großunternehmen und liefert so die Grundlage für eine unternehmensweite Prozessoptimierung.

Das Unternehmen bietet umfassende technische und betriebswirtschaftliche Analysen, Beratung und Planung, Software-Lösungen, Trainings- und Serviceleistungen in den Bereichen Datenarchivierung, Informationen, Dokumente und Wissen und stellt gemeinsam mit seinen Kunden die Weichen für die Informationsverwaltung der Zukunft. Das Know-how hinsichtlich Software-Lösungen, ASP und Input/Output-Management bringt die daa Systemhaus AG gezielt, kompetent und verständlich an seine Kunden.

Zertifizierungen und strategische Partnerschaften mit Unternehmen wie SAP, Oracle, Microsoft und EMC² unterstreichen die Kompetenz der daa Systemhaus AG als innovativer Software-Partner.

Die daa Systemhaus AG hat ihren Sitz in Baden-Baden und entwickelt dort das Produkt scanview®. Die Projektleitung sowie die zentrale Verwaltung befinden sich in München-Unterschleißheim. Vertriebliche Aktivitäten werden über die Standorte München und Nürnberg abgewickelt. Mit Gründung von CompetenceCentern in Dortmund, Frankfurt, Bremen, Wien und Mailand bietet das Unternehmen kompetenten Service vor Ort – auch über die Grenzen Deutschlands hinaus.


Ihre Redaktionskontakte:

daa Systemhaus AG
Susanne Anger
An der Kaufleite 22
D-90562 Kalchreuth

Telefon : +49 (0)911 52146-60
FAX : +49 (0)911 52146-68
E-Mail : s.anger@daa.de
Internet-URL : http://www.daa.de

good news! GmbH
Nicole Körber
Kolberger Str. 36
D-23617 Stockelsdorf

Telefon : +49 (0)451 88199-12
FAX : +49 (0)451 88199-29
E-Mail : nicole@goodnews.de
Internet-URL : http://www.goodnews.de

Web: http://www.daa.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nicole Körber, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 557 Wörter, 4561 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von daa Systemhaus AG lesen:

daa Systemhaus AG | 14.08.2006

KONZEPTUM und daa Systemhaus AG vereinbaren Partnerschaft

Mit scanview® stellt die daa Systemhaus AG eine prozessorientierte Standardlösung für das unternehmensweite Archiv- und Dokumenten-Management bereit, mit der sich Dokumente wie beispielsweise Rechnungen oder Belege effektiv verwalten und archivier...
daa Systemhaus AG | 27.07.2006

DMS-Vorbericht der daa: scanview®: mehr Funktionalität, mehr Komfort (Stand H 040)

Das prozessorientierte Archiv- und Dokumenten-Management-System scanview® der daa archiviert sämtliche Unternehmensdokumente, von der CAD-Zeichnung über Office-Dateien, E-Mails bis zur gescannten A0-Zeichnung in einem zentralen Speicher. Mit dem i...
daa Systemhaus AG | 26.06.2006