info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
N.E-G.I.R.I.M. - Nordrheinwestfälische Entwicklungsgesellschaft für innovatives Regional- u. Industrie-Marketing |

Die N.E.G.I.R.I.N. klärt beim NRW Kongress 2010 auch über gewissenlose Geschäftemacherei auf

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Immer mehr Unternehmen machen sich die Schlagworte NRW, Kongress, Stiftung, Sicherheitsgarantie und Loveparade zu Nutze.


Die N.E.G.I.R.I.M. möchte beim NRW Kongress 2010 auch über Unternehmen informieren, die schnelles Geld mit der Katastrophe von Duisburg machen wollen. Weiterhin rät Hr. Kibbat, Initiator u. Gründer des Kongresses zu einem Markenzeichen, bzw. Gütesigel für eine Stiftung der Loveparade-Opfer. \r\n

Immer mehr Unternehmen machen sich die Schlagworte NRW, Kongress, Stiftung, Sicherheitsgarantie und Loveparade zu Nutze. Vorsicht ist geboten bei Unternehmen, welche zu leichtfertig mit Begriffen wie garantierte Sicherheit, hundertprozentige Sicherheit usw. argumentieren, warnt Herr Jörg Kibbat, Gründer und Initiator vom NRW Kongress 2010, der am 14. u. 15. Januar 2011 im Congress Center Düsseldorf stattfinden soll. Leider wird auch die Katastrophe der Loveparade sowie deren Opfer zu oft medien- und werbewirksam missbraucht. Billiger Schnickschnack wird zu angeblichen Gunsten der Opfer gewinnbringend unter die Leute gebracht ohne das die Kunden nachvollziehen können in welcher Form oder ob es überhaupt geschieht.

Unerprobte Dienstleistungen und Software, welche angeblich eine Katastrophe wie die Loveparade 2010 garantiert unmöglich machen, werden Veranstaltern werbewirksam in Form von Präsentationen unter Verwendung schockierendem Bild und Videomaterial angeboten und mit wertlosen Zertifikaten, Urkunden oder Garantiestempeln aufgewertet. Der einzige Garant ist leider, dass wenn solchen skrupellosen Geschäftemachern nicht Einhalt geboten wird und es nicht bald eine einheitliche und verbindliche Lösung gibt, vieleicht die nächste Katastrophe nicht lange auf sich warten lässt. Denn bedauerlicher Weise gibt es keine absolute Sicherheit und auch keine verbindliche Garantie, dass niemals wieder etwas während einer Veranstaltung passieren kann. Das menschliche Verhalten alleine und gerade in der Masse ist ein unkalkulierbarer Risikofaktor und das muss jedem Veranstalter verdeutlicht werden. Allerdings können die Sicherheitsvorkehrungen einer jeden Veranstaltung deutlich verbessert werden, wenn die Verantwortlichen sich besser rückversichern können und sie sich an verbindliche und streng kontrollierte Standards halten müssen. Denn was für ein Blatt Papier in Form einer DIN-Norm gilt, sollte erst recht gelten, wenn es um menschliches Leben geht.

Die N.E.G.I.R.I.M. schließt sich damit auch der Meinung des TÜV-Rheinland an, der sich bereits seit längerem dafür einsetzt, das bei der Planung und Ausführung einer Großveranstaltung ein qualifizierter Veranstaltungsmeister involviert sein muss. Sinnvoll wäre sogar, dass ein Veranstaltungsmeister fester Bestandteil von Städten und Gemeinden wird, die in einer gewissen Regelmäßigkeit größere Veranstaltungen ausführen.

Recht gibt Herr Kibbat auch den Anwälten der Loveparade-Opfer, dass zumindest eine kontrollierbare Stiftung schnellstmöglich auf den Weg gebracht werden muss. Diese sollte auch ein Markenrecht beinhalten, welches durch die Verwendung eines festgelegten Gütesigels sowie einem darauf abgestimmten Vergütungssystems eine tatsächliche finanzielle Zuwendung in die Stiftung gewährleistet.



N.E-G.I.R.I.M. - Nordrheinwestfälische Entwicklungsgesellschaft für innovatives Regional- u. Industrie-Marketing
Jörg Kibbat
Roßstr. 93
47798 Krefeld
02151-3633890

www.nrw-kongress.de



Pressekontakt:
N.E-G.I.R.I.M. - Nordrheinwestfälische Entwicklungsgesellschaft für innovatives Regional- u. Industr
Jörg Kibbat
Roßstr. 93
47798
Krefeld
info@nrw-kongress.de
02151-3633890
http://www.nrw-kongress.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jörg Kibbat, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 385 Wörter, 3244 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von N.E-G.I.R.I.M. - Nordrheinwestfälische Entwicklungsgesellschaft für innovatives Regional- u. Industrie-Marketing lesen:

N.E-G.I.R.I.M. - Nordrheinwestfälische Entwicklungsgesellschaft für innovatives Regional- u. Industrie-Marketing | 13.12.2010

Der NRW Kongress 2010 hilft zu verstehen

Am 14. Januar 2011 um 09:00 Uhr öffnet der NRW Kongress 2010 seine Tore. Es ist der 1ste internationale Kongress für Veranstaltungssicherheit. Und es ist vor allem der erste Fachkongress bei dem nicht nur eine Ansammlung von Vorträgen zum Thema Si...
N.E-G.I.R.I.M. - Nordrheinwestfälische Entwicklungsgesellschaft für innovatives Regional- u. Industrie-Marketing | 26.11.2010

Freier Eintritt beim NRW Kongress, für Opfer und Helfer der Duisburger Loveparade

Die N.E.G.I.R.I.M. teilte heute mit, dass interessierte Opfer und Helfer der Duisburger Loveparade keine Eintrittspreise oder Teilnahmegebühren beim NRW Kongress 2010 der am 14. u. 15. Januar 2011 im Congress Center Düsseldorf stattfinden soll, bez...
N.E-G.I.R.I.M. - Nordrheinwestfälische Entwicklungsgesellschaft für innovatives Regional- u. Industrie-Marketing | 02.11.2010

Sponsoring-Partner stehen beim NRW-Kongress 2010 für Sicherheit und Innovation

Anders als bei den meisten Fachtagungen, Kongressen und Messen steht beim NRW Kongress 2010, dem ersten internationalen Kongress für Veranstaltungssicherheit das sponsernde Unternehmen nicht nur als einer von vielen Ausstellern und Gönnern im rein...