info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Hoteldorf Grüner Baum |

Generationsübergreifender Winterurlaub

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Während die Erwachsenen im Hoteldorf Grüner Baum ihren Winterurlaub genießen, üben die Kinder am Skilift direkt vor der Haustür erste Schwünge


Während die Erwachsenen im Hoteldorf Grüner Baum ihren Winterurlaub genießen, üben die Kinder am Skilift direkt vor der Haustür erste Schwünge Seit Generationen, für Generationen: ...

Seit Generationen, für Generationen: Das Hoteldorf Grüner Baum bleibt seinem Motto auch im Winter treu und sorgt mit neuen Familien-Angeboten für einen gelungenen Urlaub. Während sich die Kinder am hauseigenen Kinder-Skilift direkt vor der Haustür unter professioneller Betreuung vergnügen, genießen die Eltern das Schnee-Treiben durch die Panorama-Fenster des Thermalbades. Auch die Großeltern können ihren Enkeln bei den ersten Versuchen auf Skiern zusehen, da der Kinderskilift bequem zu Fuß zu erreichen ist. Haben die Pisten-flöhe genug vom Pflug fahren, bietet die Kids Lounge im Hoteldorf Grüner Baum mit vielen Brettspielen und einer Wii ausgestattet viel Abwechslung. Au-ßerdem auf dem Programm stehen Schlittenfahrten oder Schneemänner bauen - alles unter professionelle Kinderbetreuung. So können die Eltern sich im hauseigenen SPA verwöhnen lassen, durch Pulverschnee wedeln, auf den un-zähligen Loipen ihre Spuren ziehen oder Schneeschuhwanderungen durch den Nationalpark Hohe Tauern unternehmen, ohne sich sorgen um den Nachwuchs machen zu müssen. Das ist perfekter Familienurlaub für alle Familienmitglieder. Weitere Informationen unter: www.hoteldorf.com


Hoteldorf Grüner Baum
Johanna Blumschein
Kötschachtal 25
5640 Bad Gastein
+ 43(0)6434/2516-0

www.hoteldorf.com



Pressekontakt:
Hansmann PR PR und Kommunikationsberatung
Sonja Beiwinkel
Königinstraße 11 a/RGB
80539
München
s.beiwinkel@hansmannpr.de
089/360549920
http://www.hansmannpr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sonja Beiwinkel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 174 Wörter, 1490 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema