info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
X-BIONIC® |

Chicago Athenaeum zeichnet X-BIONIC aus: Das erste ökologische Verpackungskonzept gewinnt den Green GOOD DESIGN Award in den USA

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Visionäres Konzept und nachhaltiges Design, dafür steht die effiziente Kommunikation der X-BIONIC Verpackung. Der erste Blick zeigt sofort: Sie hat mehr Funktion als manche Funktionskleidung. Sie schützt, informiert und erklärt und macht so jeden Katalog überflüssig. Die Botschaft kommt direkt zum Kunden. Zukunftsweisend und beispielhaft, finden das Chicago Athenaeum Museum of Architecture and Design und das European Centre for Architecture Art Design and Urban Studies und verleihen dem Schweizer Funktionsbekleidungs- Spezialisten dafür die international begehrte Auszeichnung Green GOOD DESIGN? Award.\r\n

Wollerau/München 12. November 2010 - Visionäres Konzept und nachhaltiges Design, dafür steht die effiziente Kommunikation der X-BIONIC Verpackung. Der erste Blick zeigt sofort: Sie hat mehr Funktion als manche Funktionskleidung. Sie schützt, informiert und erklärt und macht so jeden Katalog überflüssig. Die Botschaft kommt direkt zum Kunden. Zukunftsweisend und beispielhaft, finden das Chicago Athenaeum Museum of Architecture and Design und das European Centre for Architecture Art Design and Urban Studies und verleihen dem Schweizer Funktionsbekleidungs- Spezialisten dafür die international begehrte Auszeichnung Green GOOD DESIGN? Award.

Nur intelligentes Design ist gutes Design
Der Bauhaus-Lampe, die Alessi-Schüssel, das Schweizer Taschenmesser - große Ideen sind immer einfach. So wie das Efficient Communication Konzept E.CO von X-BIONIC: Spitzensportler schleppen auf dem Weg zum Sieg keinen unnötigen Ballast mit. Genauso sollten Spitzenprodukte sich auf das Wesentliche konzentrieren. Das Drucken wahlloser gestreuter und überladener Kataloge ist mittlerweile ebenso kostenineffizient wie ökologisch nicht mehr darstellbar. Oder wann haben Sie zum letzen Mal einen Katalog von vorne bis hinten durchgelesen, wenn Sie sich für die Winterferien nur eine neue Jacke kaufen wollen?
Obwohl sich Händler wie auch Endverbraucher zu Beginn über die zunächst überproportional wirkende Verpackung empörten, spart das E.CO Konzept bis zu 650 Tonnen Papier pro Jahr. Energieoptimierte Maschinen, die zum Teil auf Solarstrom zurückgreifen, stellen die Verpackung aus mindestens 80% recyceltem Altpapier her. Ein wegweisender Erfolg, dessen enormes Einsparungspotential bereits die als unabhängige GS-Prüfstelle zugelassene Hansecontrol-Cert X-BIONIC attestierte. Wie so oft bei großen Design-Ideen fragt man sich: Wieso machen das eigentlich nicht alle?

Der Umwelt-Oscar goes to...
Der Green GOOD DESIGN? Award belohnt Vorreiter mit visionären Produktideen. Nachhaltiges Design, das ein öffentliches Bewusstsein für Umweltschutz schafft - diese Kriterien erfüllt das E.CO Packaging Concept exakt. Der Award wird von vom European Center for Architecture Art Design and Urban Studies und dem Chicago Athenaeum Museum of Architecture and Design verliehen, ebenso wie der weltweit bekannteste Design-Preis, der Green GOOD DESIGN? Award. Neben X-BIONIC erhielten einige der weltweit wichtigsten Hersteller, Design-Firmen und Fortune 500-Konzerne diese Auszeichnung. Tausende Einsendungen aus 46 Nationen - und die Schweizer Innovationsschmiede gehört zu den Siegern.

Vom Sieger für Sieger
Wo andere nur bunte Flecken haben, setzt X-BIONIC voll auf Funktionen. Das gilt auch für die Verpackung: Auf dieser werden die patentierten X-BIONIC Technologien smart und platzsparend erläutert, immer nach dem Motto: Details sind keine Nebensache, sie sind das Produkt. In leicht verständlichen Texten und selbst erklärenden Bildern präsentieren sich selbst komplexe Produktzusammenhänge wie die neuen X-BIONIC Partial Kompression für jeden Käufer direkt erfahrbar. Die durchdachte Falttechnik macht den Einkauf im Sportgeschäft zum spannenden Erlebnis. Und der Inhalt hält, was das hochwertige Packaging Concept verspricht: Innovationen wie das 3D-BionicSphere System unterstützen den Sportler bei Hochleistungen durch effektives Temperatur-Management. Denn es kühlt, wenn Sie schwitzen, und wärmt, wenn Sie frieren.



X-BIONIC®
Michael Raab
Samstagernstrasse 45
8832 Wollerau
+41 44 786 03 75

www.x-bionic.com



Pressekontakt:
Trademark PR GmbH
Markus Gebhardt
Goethestraße 66
80336
München
markus.gebhardt@trademarkpr.eu
+49 (0)89 - 4444 674 17
http://www.trademarkpr.eu


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Markus Gebhardt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 467 Wörter, 3727 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von X-BIONIC® lesen:

X-BIONIC® | 21.01.2011

10 Jahre Entwicklung für die entscheidenden Zehntelsekunden

Wollerau/München 21.01.2011 - Seit rund 10 Jahren arbeiten die X-BIONIC® Entwickler kontinuierlich an ihrer leistungssteigernden Functional Undergear. Zeit genug, um einen Base-Layer zu entwickeln, der selbst den Ansprüchen eines Olympiasiegers ge...
X-BIONIC® | 07.10.2010

X-BIONIC Energy Accumulator EVO: 10 Jahre kontinuierliche Entwicklung für mehr Leistung ohne Doping

Die Anforderungen an eine funktionierende Unterwäsche mit optimaler Klimabalance sind im Winter besonders komplex, egal ob beim Skifahren, Laufen oder Golfen: Trotz eisiger Temperaturen schwitzt der Sportler, in Ruhephasen droht sofort Auskühlungsr...
X-BIONIC® | 23.09.2010

X-BIONIC Bike Arm's & Legs Energy Accumulator: Flexibilität ist Trumpf

Im Frühjahr baut jeder mühsam seine Form für die Saison auf, im Herbst möchte man sie möglichst lange genießen. Leider sind beide Jahreszeiten von Wetterkapriolen und oftmals frostigen Temperaturen geprägt. Mit den Bike Arm's & Legs Energy Acc...