info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
tagungshotel.com |

Immer mehr Hotels wehren sich gegen hohe Provisionszahlungen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Buchungsportal tagungshotel.com begrüßt Forderungen der HDV


Buchungsportal tagungshotel.com begrüßt Forderungen der HDV Bonn, 12.11.2010 - Immer mehr Hoteliers ärgern sich nach Angaben der Hoteldirektorenvereinigung Deutschland (HDV) über die hohen Provisionen, die die meisten Online-Buchungsportale verlangen. ...

Bonn, 12.11.2010 - Immer mehr Hoteliers ärgern sich nach Angaben der Hoteldirektorenvereinigung Deutschland (HDV) über die hohen Provisionen, die die meisten Online-Buchungsportale verlangen. Außerdem sorgt die mangelnde Transparenz bei Bewertungen für Unmut in der Branche. Bei Provisionen von 20 Prozent und mehr ist die Vermarktung über Portale laut HDV für die Hotels nicht mehr wirtschaftlich. Dabei gibt es eine Alternative: Bereits seit acht Jahren arbeitet die Internetplattform tagungshotel.com sehr erfolgreich ohne Provisionszahlungen.
"Wir können nur begrüßen, dass die Hotels sich zunehmend gegen überhöhte Provisionen wehren, denn die müssen nicht sein", sagt Udo Lülsdorf, Geschäftsführer des Portals tagungshotel.com. Seinem Portal sind allein im deutschsprachigen Raum mehr als 2.000 Hotels und Event-Locations angeschlossen, darunter Marken wie Hilton, Holiday Inn, Accor, Kempinski und Steigenberger sowie eine große Anzahl an inhabergeführten Häusern.
Rund 10.000 Firmenkunden, darunter Konzerne wie BMW, IKEA, Lufthansa und Deutsche Bank sowie eine Vielzahl mittelständischer Unternehmen, greifen auf tagungshotel.com zu, um Konferenz- und Meetingräume zu buchen. Die Hotels zahlen für die Vermarktung lediglich zwischen 45 und 65 Euro pro Monat, wenn der Kunde seine Anfrage direkt über das Portal stellt und abwickelt. So entstehen keine weiteren Kosten, egal, wie viele Tagungsanfragen sie erhalten. "Durchschnittlich bekommt ein Hotel im Jahr Tagungsanfragen im Wert von 75.000 Euro. Das überzeugt", so Lülsdorf. Die aktuelle Diskussion um Provisionen sieht er als Bestätigung der Strategie, die er seit Jahren erfolgreich umsetzt, und ist für die Zukunft seines Portals optimistisch.



tagungshotel.com
Udo Lülsdorf
Pützchens Chaussee 137
53229 Bonn
+49 228 45 43 96

www.tagungshotel.com



Pressekontakt:
ReComPR GmbH
Thomas Rentschler
Herderplatz 5
55124
Mainz
tagungshotel.com@recompr.de
+49 6131 216 32-13
http://www.recompr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Rentschler, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 246 Wörter, 1992 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von tagungshotel.com lesen:

tagungshotel.com | 15.11.2010

Yas Hotel geht mit tagungshotel.com in Pole Position

Bonn, 15.11.2010 - Gestern Schauplatz des WM-Siegs von Sebastian Vettel, heute bequem als Tagungsstätte online zu buchen: Das Yas Hotel in Abu Dhabi lässt seine zehn Veranstaltungsräume mit über 1.000 Quadratmetern Fläche ab sofort über die Int...
tagungshotel.com | 16.08.2010

Oliver May bucht bei tagungshotel.com ein

Oliver May baut als Vice President Sales & Account Management beim Internetportal tagungshotel.com den Vertrieb weiter aus. Der Absolvent der Schweizerischen Hotelfachschule Luzern hat bereits in Führungspositionen bei Starwood Hotels & Resorts sowi...
tagungshotel.com | 19.07.2010

Hilton schließt Rahmenvertrag mit tagungshotel.com

Bonn, 19.07.2010 - Hilton International setzt bei der Vermarktung seiner Tagungskapazitäten im deutschsprachigen Raum auf die Internetplattform tagungshotel.com. Ab sofort sind alle Hotels in Deutschland und der Schweiz sowie zwei der vier österrei...