info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Transco Süd GmbH |

Transco Süd GmbH: AEO-Status für alle deutschen Häuser

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Lieferkettensicherheit


Lieferkettensicherheit Konstanz, 17. November 2010 Die Transco Süd GmbH hat mit den Häusern in Konstanz, Dormagen, Weil am Rhein, Gottmadingen und Singen alle deutschen Standorte nach AEO F zertifiziert. ...

Konstanz, 17. November 2010 Die Transco Süd GmbH hat mit den Häusern in Konstanz, Dormagen, Weil am Rhein, Gottmadingen und Singen alle deutschen Standorte nach AEO F zertifiziert. Diese Zertifizierungsstufe fasst die Zertifikate AEO C für zollrechtliche Vereinfachungen und AEO S für Sicherheit zusammen. Für das internationale Speditions- und Logistikunternehmen Transco ist der AEO-Status eine Voraussetzung, neue Kundensegmente anzusprechen und die Expansionsstrategie erfolgreich fortsetzen zu können.

Die AEO-Zertifizierung ist für Transco ein wichtiger Meilenstein der Unternehmensentwicklung. In der Transco-Gruppe arbeiten rund 400 Mitarbeiter an 21 Standorten, 14 davon im Ausland. Eine der Kernkompetenzen der Firmengruppe ist die Verzollung. So ist das Unternehmen seit Jahrzehnten an den wichtigen Deutsch-Schweizerischen Grenzübergängen Konstanz-Kreuzlingen und Weil am Rhein-Basel sowie in Thayngen und Ramsen mit eigenen Zollbüros vertreten. Auch am Grenzübergang Chiasso zwischen der Schweiz und Italien unterhält die Transco ein Zollbüro.

Die Vorbereitungen für die Erlangung des AEO-Status liefen bei der Transco Süd GmbH seit 2009. Damit verbunden waren Investitionen in die Prozess- und Gebäudesicherheit, sowie IT-Anschaffungen im Bereich der Compliance-Software.

Durch den AEO-Status kann Transco nun bei der Zollabfertigung Vergünstigungen in Anspruch nehmen. Diese liegen beispielsweise in der Reduzierung der Zollkontrollen und der vorherigen Unterrichtung über beabsichtigte Kontrollen durch die Zollbehörden.

"Gerade in Zeiten von Paketbombensendungen wird deutlich, dass der Logistik bei der Abwehr von Gefahren eine große Rolle zukommt", erklärt Christian Stoll, COO der Transco. "Mit AEO-zertifizierten Logistikprozessen können wir unseren Beitrag für mehr Sicherheit leisten. Außerdem sind wir als Unternehmen mit der Zertifizierung in der Lage, neue Kundensegmente anzusprechen. Damit ist der AEO-Status ein weiteres Gütesiegel für uns und ein wichtiges Element unserer Expansionsstrategie."



Transco Süd GmbH
Christian Bücheler
Max-Stromeyer-Str. 120
78467 Konstanz
+49 (7531) 588 103

http://www.transco.eu



Pressekontakt:
H zwo B Kommunikations GmbH
Hans Pöllmann
Am Anger 2
91052
Erlangen
info@h-zwo-b.de
09131/812 81 -0
http://www.h-zwo-b.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Hans Pöllmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 277 Wörter, 2327 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Transco Süd GmbH lesen:

Transco Süd GmbH | 12.07.2011

Transco Süd gründet Einheit "Sea & Air" in Weil am Rhein

Konstanz, Weil am Rhein, 12. Juli 2011 Mit Gründung der Einheit "Transco Sea & Air" bündelt der internationale Spediteur Transco Süd Internationale Spedition sein bisher dezentrales Überseegeschäft. Transco Sea & Air ist in der Niederlassung Wei...
Transco Süd GmbH | 21.01.2011

Osteuropa: Transco setzt Expansionskurs fort

Konstanz, Ludwigsfelde, 21. Januar 2011 Die Ende 2010 gegründete Transco Berlin-Brandenburg GmbH mit Sitz in Ludwigsfelde bei Berlin hat zum Jahresbeginn 2011 ihren vollständigen Betrieb aufgenommen. Das neue Unternehmen ist eine 100-prozentige Toc...
Transco Süd GmbH | 05.10.2010

Rafael Poplawski komplettiert Management der Transco East GmbH

Konstanz, Lübeck, 5. Oktober 2010 Die im März 2010 gegründete Transco East GmbH ist startklar. Zum 4. Oktober wurde Rafael Poplawski zum Geschäftsführer bestellt. Der frühere Fiege-Manager komplettiert mit Michael Staack, bereits seit Mai 2010 ...