info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
infoselect GmbH |

infoselect GmbH nimmt QiNetix von CommVault Systems ins Portfolio auf.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Business-Software für optimales, dynamisches und sicheres Daten-Management.


Schwabmünchen, den 01.Juni 2004 – Das IT-Unternehmen infoselect, mit Sitz in der Nähe Augsburgs hat mit CommVault Systems einen Vertrag über die Vermarktung und den Einsatz der QiNetix-Software-Suite unterzeichnet. Damit hat der Microsoft Solution Partner infoselect sein Leistungsspektrum um eine bedeutende Softwarekomponente erweitert.

Die QiNetix-Plattform von CommVault ist eine integrierte Daten-Management-Lösung für Unternehmen, die
- leistungsstarken Schutz
- universelle Verfügbarkeit
- vereinfachtes Management
von komplexen Speichernetzwerken bietet.

Sie stellt eine einheitliche, automatisierte Plattform dar, die ein Globalverzeichnis und einen Index beinhaltet. Das erste, selbstverwaltende Speichernetzwerk als Antwort auf die Bedürfnisse von Administratoren. Zur Suite gehören Funktionen wie Datenmigration, Archivierung, Wiedergabe und Speicherung. Im Einzelnen besteht sie aus den erweiterten Komponenten:
- Galaxy Backup/Recovery bietet eine einheitliche an die jeweiligen Bedürfnisse anpassbare Datenschutz-Lösung für heterogene betriebliche Strukturen
- QNet ist ein einheitliches und an persönliche Bedürfnisse anpassbares Browserinterface für alle installierten CommVault Produkte
- StorageManager kombiniert das Management von Speicherkapazitäten und von SAN Funktionen
- DataMigrator bietet die Möglichkeit, Nachrichten oder Attachments zu günstigeren Sekundärspeichern zu verschieben
- Quick Recovery verbessert die Verfügbarkeit der betriebsnotwendigen Anwendungen durch den Einsatz der Snapshot Technologie

Es können einzelne Produkte eingesetzt werden oder neue Elemente in eine bestehende CommVault-Lösung integriert werden. Mit QiNetix 5.0 können Daten über sämtliche Stationen ihres Bestehens hinweg, einschließlich Backup und Recovery verwaltet werden. Damit wird die Administration der Speicherkapazitäten enorm vereinfacht. Zusätzlich bieten Interaktion und Integration dieser Software geschäftliche sowie operationale Vorteile. Dazu zählen eine höhere Rendite, der effizientere Einsatz der Speicherkapazitäten und die erhöhte Mitarbeiterproduktivität. Weiterhin sind die maximale Datenverfügbarkeit und reduzierten Gesamtbetriebskosten von großem Vorteil. Mit einem minimalen Personaleinsatz wird QiNetix die Datenschutzpolitik in Firmen unterstützen.
Microsoft setzt seit mehreren Jahren Galaxy als Backup-Lösung intern ein. Dort wo beispielsweise Exchange entwickelt wird, im so genannten DOGFOOD-LAB, werden alle E-Mails und Source-Codes der ca. 8000 Entwickler und User mit Galaxy gesichert.
Beim Shell-Konzern werden rund 40.000 Exchange-Anwender an rund 350 Standorten weltweit von der Managementlösung Galaxy Enterprise 2000 vor Datenverlusten geschützt.
„infoselect freut sich, als Value-added Reseller seine IT-Kompetenz mit einem Partner wie CommVault Systems weiter ausbauen zu können. Und so seinen Kunden die neuesten und innovativsten Applikationen im Bereich Daten-Management anbieten zu können“, erklärt Robert Fuhrich, Geschäftsführer der infoselect GmbH.

Kontakt: infoselect GmbH
Robert Fuhrich GF
Fuggerstr. 40
D-86830 Schwabmünchen
Tel.: +49 8232 9683 0
Fax: +49 8232 9683 29
Mail to:info@infoselect.de
Internet: www.infoselect.de und www.iscontact.de

Die infoselect GmbH wurde 1998 durch die zwei Geschäftsführer Robert Fuhrich und Thomas Seegers gegründet und hat sich als kompetenter Partner für consulting, concepts und coaching im IT-Bereich etabliert. Das Spektrum reicht vom kostenlosen E-Mail-Informations-Service über Support bis hin zur Beratung im Vorfeld konkreter IT-Projekte. Als Partner von Microsoft und anderen Herstellern deckt infoselect den gesamten Bereich der Backoffice-Produkte ab. Das Geschäftsfeld Software-Entwicklung gehört mittlerweile fest in das Portfolio und wird seit Mitte 2003 stark im IT-Markt beworben. Das eigen entwickelte Mini-CRM isContact hat sich bereits erfolgreich im Markt etabliert.

CommVault Systems, Inc. ist ein führender Anbieter von unternehmensweiten Speichermanagement-Lösungen für Client/Server-Umgebungen. Dank der Software-Lösungen des Unternehmens lassen sich Daten, geschäftswichtige Anwendungen sowie der Großteil der heute verwendeten Datenbanken reibungslos und schnell wieder herstellen. Mehr Informationen über CommVault finden Sie unter www.CommVault.com. Der Hauptsitz des Unternehmens ist in Oceanport, New Jersey / USA. Niederlassungen in Deutschland befinden sich in Oberhausen und München Strategische Partner sind Microsoft und HitachiDataSystems. CommVault ist einziger Partner für Backup und Restore in der sog. MSA-Strategie (Microsoft System Architecture).


Web: -


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Martina Klümpen, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 511 Wörter, 4366 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von infoselect GmbH lesen:

infoselect GmbH | 01.09.2005

isContact verhilft der infoselect GmbH zur Microsoft Gold Partner Zertifizierung

Die infoselect GmbH bei Augsburg hat es geschafft: Die Zertifizierung zum Microsoft Gold Partner. Die eigen entwickelte Kunden-Management-Software isContact konnte die erforderlichen Voraussetzungen des Kompetenzbereiches „ISV Software Solutions“ ...
infoselect GmbH | 05.07.2005

infoselect gewinnt neuen Partner für den Vertrieb von isContact in der Schweiz

Schwabmünchen, 05. Juli 2005 – Mit Othmar Buchs, der seit mehr als 15 Jahren IT- und EDV-Anwendungen verkauft und Verbindungen zu namenhaften Firmen im Finanzbereich, aber auch in der Industrie hat, setzt infoselect auf einen anerkannten und kompe...
infoselect GmbH | 06.06.2005

Das Mini-CRM isContact gewinnt bei der NBank in Hannover

Die Investitions- und Förderbank verantwortet die Wirtschaftsförderungsprogamme des Bundeslandes Niedersachsen. Die Norddeutschen entschieden sich für das Mini-CRM isContact, da die hohen Anforderungen an die Sicherheitsinfrastruktur sowie eine vo...