info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
brains and bricks |

Die Organische Architektur kehrt zurück

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


ARCHITEKTEN AUS MÜNCHEN VERPFLICHTEN SICH DER ORGANISCHEN ARCHITEKTUR


?Das Organische kehrt zurück!? : Das Architekturbüro brains and bricks aus München verschreibt sich der Organischen Architektur als zeitgemäßer Vorgehensweise in der Planung und Realisierung ökologischer, nachhaltiger und am Nutzer orientierten Lebensräume. \r\n

"Das Organische kehrt zurück!" : Das Architekturbüro brains and bricks aus München verschreibt sich der Organischen Architektur als zeitgemäßer Vorgehensweise in der Planung und Realisierung ökologischer, nachhaltiger und am Nutzer orientierten Lebensräume.

Gebaut wird so viel wie nie und das Erscheinungsbild der Städte verändert sich immer schneller. Doch vermehrt stellen die Menschen, welche die Gebäude nutzen oder mit ihnen in Nachbarschaft leben, fest, dass die Anonymität und emotionale Kälte der Fassaden zunimmt, der einmalige Charakter alt gewohnter Stadtviertel verloren geht oder die Gebäude nicht immer so nutzbar sind, wie das wünschenswert wäre. Insbesondere die zunehmende Geschwindigkeit des Planungsprozesses und die Distanz zwischen Architekten als Designer und den Nutzern als Laien sind wesentliche Faktoren für diese Entwicklung.

Das Münchner Architekturbüro brains and bricks setzt dem nun ihren Beratungs-, Planungs- und Bauprozess und die Organische Architektur entgegen: Unter dem Motto "Beziehung Bauen" werden die Beziehung zum Menschen (Bauherr, Nutzer, Nachbarn, Bürger) genauso wie die Beziehung der Bauaufgabe zu unterschiedlichen Themen wie Ökologie, Topographie, Soziologie, Geometrie, Geschichte, und vielen weiteren Einflussfaktoren kultiviert. Ziel des Ganzen ist es, gemeinsam lebendige, emotionale, gesunde und nachhaltige Lebensräume zu schaffen - sei es als Stadträume oder als Lebensräume für Unternehmen, Privatpersonen und Kinder.

Hierzu sagt Matthias Kruppa, Architekt aus München und Geschäftsführer der brains and bricks "Wir planen und bauen für den Menschen und wollen ihn mit unseren Gebäuden berühren. Wir stellen unsere ganze Erfahrung und Kompetenz in den Dienst der richtigen Lösung. In der Tradition der alten Baumeister integrieren wir geometrische, philosophische oder spirituelle Aspekte genauso wie handwerkliche Qualität, zeitgemäße Materialien und ökologische Konzepte. Das an der Oberfläche wahrnehmbare Design und die Ästhetik sindhierbei nicht das Ziel, sondern das Ergebnis unserer Arbeit. "

Die Münchner Architekten und Innenarchitekten der brains and bricks decken das gesamte Leistungsspektrum der Planung ab: von der initialen Beratung zu Planungs- und Bauthemen oder die Grundstückssuche, über die gemeinsame Planung der unter qualitativen, wirtschaftlichen und terminlichen Aspekten richtigen Lösung bis hin zur Organisation der Bauausführung mit der Übernahme der Qualitäts-, Kosten- und Terminkontrolle werden durchgängig alle für die Realisierung des Wunsch-Lebensraums erforderlichen Leistungen angeboten. Chef Architekt Matthias Kruppa übernimmt die Leitung des kompletten Prozesses persönlich und greift hierbei auf seine fast 20-jährige Erfahrung als Architekt zurück.



brains and bricks
Matthias Kruppa
Dorfstraße 39
81247
münchen
mkr@brainsandbricks.com
+49 89 18908483-0
http://www.brainsandbricks.de


Web: http://www.brainsandbricks.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Matthias Kruppa, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 373 Wörter, 2958 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von brains and bricks lesen:

brains and bricks | 20.09.2010

ARCHITEKTEN AUS MÜNCHEN SORGEN FÜR KLARE SICHT IM GEWERBEIMMOBILIEN-DSCHUNGEL

Verfügbaren Gewerberaum gibt es mehr als genug auf dem deutschen Immobilienmarkt und doch weiß jeder der schon einmal mit der Suche nach Gewerberäumlichkeiten für sein Unternehmen beschäftigt war, wie schwer es ist, die wirklich perfekt passende...