info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Europa Philharmonie |

Welturaufführung in Walldorf

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Walldorf, den 24.11.2010


Am kommenden Sonntag wird im badischen Walldorf das „Konzert für Violine, Tuba und Orchester“ von Reinhard Seehafer, Chefdirigent der Europa Philharmonie und Composer in Residence des SAP-Sinfonieorchesters uraufgeführt.

Das weltweit bisher einzige Werk in dieser seltenen Besetzung erklingt erstmalig am Sonntag, 28.11.2010, um 20.00 Uhr in der Astoriahalle Walldorf. Interpreten sind die Heidelberger Solisten Caroline Korn (Violine) und Thomas Matt (Tuba)
Es spielt das SAP-Sinfonieorchester unter der Leitung von Johanna Weitkamp.

Der Erlös des Konzertes kommt dem von der Dietmar-Hopp-Stiftung geförderten Hospiz Agape zu Gute.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Isabelle von Seip (Tel.: 0176 990 30853 ), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 83 Wörter, 646 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Europa Philharmonie lesen:

Europa Philharmonie | 13.12.2010

Musik für einen guten Zweck

Dass Pop-Konzerte ein gutes Mittel im Kampf für die Umwelt sind, hat sich spätestens seit dem von Ex-US-Vizepräsident Al Gore ins Leben gerufene „Live Earth“-Benefizkonzert gezeigt. Auf einem ähnlichen Konzept basiert auch die Europa Philharmon...
Europa Philharmonie | 10.10.2010

Herrenknecht AG ist neuer Sponsor der Europa Philharmonie

Die Herrenknecht AG ist neuer Sponsor der Europa Philharmonie, die 2011 ihr 15-jähriges Bestehen feiert. Zu den Höhepunkten des weltweit gastierenden Orchesters gehört im Jubiläumsjahr die erste Umwelt-Konzert-Tournee zu vom Klimawandel gefährde...
Europa Philharmonie | 27.09.2010

Reinhard Seehafer ist Gellert-Preisträger 2010

Reinhard Seehafer ist für seine herausragenden künstlerischen Leistungen, insbesondere die Opernkompositionen "Hochzeit an der Elbe" und "Dafne" mit dem Gellert-Preis 2010 ausgezeichnet worden. Die mit 5.000,00 Euro dotierte Auszeichnung, gestif...