info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Pointsec |

Pointsec für Symbian 2.0: optimale Datensicherheit jetzt auch für Sony Ericsson Smartphones

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Düsseldorf, 3. Juni 2004 - Die neue Version 2.0 von Pointsec für Symbian ermöglicht ab sofort auch eine umfassende Authentisierung und Verschlüsselung der Sony Ericsson Smartphones P800 und P900.

Pointsec, einer der führenden Anbieter von Authentisierungs- und Encryption-Software für mobile Endgeräte, hat die neue Version 2.0 seiner Verschlüsselungslösung Pointsec für Symbian auf den Markt gebracht. Mit der Einbettung in eine unternehmensweite IT-Sicherheitsinfrastruktur erhalten nun auch Symbian-Benutzer den gleichen hohen Sicherheitsschutz wie Anwender, die mit Pocket PC- und Palm OS-PDAs oder Windows-Notebooks arbeiten. Diese Geräte werden bereits von Pointsec-Verschlüsselungslösungen unterstützt.

Pointsec für Symbian OS 2.0 bietet einen hoch wirksamen Datenschutz auf Symbian-Smartphones. Ohne dass Anwender explizit tätig werden müssen, verschlüsselt die Pointsec-Software Dateien vor dem Speichern in Echtzeit und entschlüsselt sie wieder beim Öffnen. Dieser Prozess verläuft automatisch im Hintergrund ab und beeinflusst nicht die Performance des Smartphones. Auch wenn ein Gerät gestohlen wird oder der Benutzer sein Smartphone verlieren sollte, bleiben Word-Dokumente, Powerpoint-Files, Kalendereinträge, E-Mails und andere sensible Informationen auf den Geräten wirksam geschützt. Die Gewähr dafür bietet die 128-Bit-AES-Verschlüsselung von Pointsec.

Eine nützliche Erweiterung in Pointsec für Symbian 2.0 sind Remote Help Services. Damit können Anwender direkt den firmeninternen Benutzersupport kontaktieren, beispielsweise wenn sie versehentlich wiederholt ein falsches Passwort eingegeben haben. Darüber hinaus ermöglicht Pointsec für Symbian 2.0 eine zentrale Server-basierte Administration, mit der Unternehmen einheitliche Sicherheitsregeln für alle mobilen Endgeräte definieren und umsetzen können.

"Pointsecs Ziel ist es, einen umfassenden Schutz für alle bedeutenden mobilen Computerplattformen zu bieten, sei es Windows, Pocket PC, Palm OS oder Symbian OS", sagt Heinz Kraus, Geschäftsführer von Pointsec in Düsseldorf. "Damit Unternehmen dieses Ziel erreichen können, ist es wichtig, dass sie alle mobilen Geräte und deren Anwender in ihrer zentralen IT-Sicherheitsinfrastruktur verwalten."

Pointsec für Symbian 2.0 ist ab sofort verfügbar und unterstützt die Sony Ericsson Smartphones P800 und P900, eine Kombination aus Mobiltelefon und Organizer.

Diese Presseinformation ist ab sofort im Internet abrufbar unter www.pr-com.de

Pointsec Mobile Technologies ist einer der weltweit führenden Anbieter von Authentisierungs- und Verschlüsselungssoftware für Desktops, Notebooks und PDAs. Der in Schweden ansässige Hersteller, dessen Produkt Pointsec for PC über die CC EAL4-Zertifizierung verfügt, hat sich insbesondere auf die automatische Echtzeit-Encryption sämtlicher Daten auf mobilen Endgeräten spezialisiert. Die unternehmensweit eingesetzten Produkte, die sich zentral verwalten lassen, sorgen für eine lückenlose Sicherheit. Pointsec ist in den USA, Skandinavien, England und Deutschland mit Niederlassungen vertreten; zu seinen Kunden gehören das amerikanische Justiz- und Verteidigungsministerium, Cap Gemini Ernst & Young, Cisco oder Ericsson.

Weitere Informationen:

Pointsec Mobile Technologies GmbH
Heinz Kraus
Prinzenallee 7
40549 Düsseldorf
Tel. 0211-52391-238
Fax 0211-52391-200
heinz.kraus@pointsec.com
www.pointsec.com

PR-COM GmbH
Elke Treml
Sonnenstraße 25
80331 München
Tel. 089-59997-805
Fax 089-59997-999
elke.treml@pr-com.de
www.pr-com.de



Web: http://www.pointsec.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrike Glogger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 386 Wörter, 3416 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Pointsec lesen:

Pointsec | 09.08.2007

Pointsec for PC 6.2: Enterprise-Verschlüsselungslösung unterstützt Vista

Die Software Pointsec for PC ist eine Verschlüsselungssoftware für Festplatten von Laptops und PCs im Enterprise-Bereich. Neben Windows 2000, XP und Server 2003 unterstützt die neue Version 6.2 jetzt auch Windows Vista. Das neue Release ist upgrad...
Pointsec | 17.04.2007

Pointsec-Umfrage: Unternehmen schützen sich unzureichend vor Datenmissbrauch

Eine Umfrage von Pointsec, dem führenden Anbieter von Authentisierungs- und Verschlüsselungssoftware, hat ergeben, dass Unternehmen außerordentlich nachlässig mit dem Thema Datenmissbrauch umgehen. Ganze 54 % der insgesamt 200 persönlich Befragt...
Pointsec | 05.02.2007

Pointsec präsentiert Security-Lösungen zum Schutz vor Datendiebstahl

Auch in diesem Jahr ist Pointsec, einer der führenden Anbieter von Authentisierungs- und Verschlüsselungssoftware für mobile Endgeräte, mit einem eigenen Messestand auf der CeBIT in Hannover vertreten. In Halle 6, Stand K41/1, zeigt Pointsec, wie...