info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Händlerbund e.V. |

Bürokratiekostenschätzung E-Commerce 2010

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Bürokratiekostenschätzung E-Commerce 2010 Unternehmer sind auf gute wirtschaftliche und rechtliche Rahmenbedingungen angewiesen. Hierzu gehört eine möglichst geringe Belastung der Betriebe mit Kosten. ...

Bürokratiekostenschätzung E-Commerce 2010

Unternehmer sind auf gute wirtschaftliche und rechtliche Rahmenbedingungen angewiesen. Hierzu gehört eine möglichst geringe Belastung der Betriebe mit Kosten.

Um künftig Belastungen senken zu können, wurde das Statistische Bundesamt durch die Bundesregierung mit einer Schätzung der Bürokratiekosten im Bereich E-Commerce beauftragt. Der Händlerbund wurde als Deutschlands größter Onlinehandelsverband um Unterstützung gebeten.

Damit nicht Schätzungen sondern konkreten Fakten Grundlage der Arbeit des Statischen Bundesamt sind, wurde auf Initiative des Händlerbundes eine Umfrage ins Leben gerufen, welche konkret die Bürokratiekosten der Onlinehändler erfassen soll.

Was sind Bürokratiekosten?

Hierunter werden solche Kosten verstanden, die Bürgerinnen und Bürgern, der Wirtschaft sowie der Verwaltung durch die Erfüllung gesetzlicher Informationspflichten entstehen.

Wo entstehen Bürokratiekosten im Onlinehandel?

Der E-Commerce ist von Informationspflichten in besonderem Maße betroffen. Zur Durchsetzung des Verbraucherschutzes existieren zahlreiche Gesetze und Rechtsverordnungen, die am virtuellen Markt tätige Unternehmer verpflichten, Daten und sonstige Informationen für Dritte verfügbar zu halten oder zu übermitteln. Ein prominentes Beispiel ist die Widerrufsbelehrung von Verbrauchern.

Im Zusammenhang mit der Umsetzung der rechtlichen Anforderungen entstehen den einzelnen Onlinehändlern Rechtsberatungs- und andere Kosten. Deren Ausmaß soll in der Kostenschätzung erfasst werden.


Wie können Sie an der statistischen Erhebung teilnehmen?

Mit dem nachstehenden Link können Sie uns durch die Beantwortung von acht Fragen Ihre Erfahrungen mitteilen, wobei dies nicht mehr als eine Minute in Anspruch nimmt:

http://statistic-center.haendlerbund.de/?et_cid=4&et_lid=18

Unter allen Teilnehmern, die Ihre Email-Adresse übermitteln, wird ein neuer iPod touch verlost.

Die Befragung zu Bürokratiekosten im E-Commerce erfolgt mit freundlicher Unterstützung unserer Partner ECC-Handel, zentrada, FSP Verpackungen, cludes und auvito.

Jeder gewerbliche Onlinehändler ist herzlich eingeladen, an der Befragung teilzunehmen. Die Ergebnisse werden nach Beendigung veröffentlicht.

Der Händlerbund, mit Sitz in Leipzig, ist Deutschlands größter Onlinehandelsverband und einer der führenden Anbieter von Rechtstexten im Internet. Mitglieder des Verbandes genießen neben einer effektiven Vertretung ihrer Interessen zahlreiche weitere Leistungen, die im Mitgliedsbeitrag enthalten sind. Neben einem für Mitglieder kostenfreien Inkassoservice und unlimitierter Rechtsberatung in gewerblichen Rechtsfragen ist besonders der AGB-Service des Verbandes hervorzuheben: Hier erhalten Mitglieder für alle Plattformen und alle Arten von Onlineshops individuell erstellte Rechtstexte mit Haftungsübernahme. Dem Schutz des Händlerbundes vertrauen bereits über 3.800 Unternehmer.



Händlerbund e.V.
Theo Arlt Arlt
Essenerstrasse 39
04357
Leipzig
theo.arlt@haendlerbund.de
034160037600
http://haendlerbund.de


Web: haendlerbund.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Theo Arlt Arlt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 336 Wörter, 3129 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Händlerbund e.V.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Händlerbund e.V. lesen:

Händlerbund e.V. | 16.08.2011

Händerbund-Mitglieder profitieren von neuem Kooperationspartner aus dem Bereich Online-Payment

Mit Billpay, einem Payment-Anbieter für Zahlungen auf Rechnung, Raten und per Lastschrift im Onlinehandel, hat der Händlerbund einen strategischen Kooperationspartner hinzugewonnen. Den Mitgliedern des Händlerbundes wird ein dauerhaft um 0,5% geri...
Händlerbund e.V. | 24.06.2011

Händlerbund unterstützt das Agenturtreffen Mitteldeutschland

Der Händlerbund e.V., Deutschlands größter Onlinehandelsverband, unterstützt zum ersten Mal am 01.07.2011 das Agenturtreffen Mitteldeutschland (http://www.agenturtreffen-mitteldeutschland.de). Das im Jahr 2010 etablierte Projekt findet 2011 zum z...
Händlerbund e.V. | 02.12.2010

Händlerbund startet mit neuen Schutzpaketen ins Jahr 2011

Leipzig - Der Vorstand des Händlerbund e.V. hat zum Ende des Geschäftsjahres 2010 die Weichen für ein kontinuierliches und erfolgreiches Wachstum gestellt. Mit der Umstellung und Erweiterung des Leistungsportfolios wird die individuelle rechtl...