info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
GENESIS-Software |

Maklersoftware Averis jetzt auch maritim

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Bochum, 16. Juni 2004 – Das Bochumer Softwarehaus Genesis hat seine Verwaltungs- und Abrechnungsdatenbank Averis für Versicherungsmakler konsequent weiterentwickelt. Mit Averis II bietet Genesis jetzt auch den im Seegeschäft tätigen Maklern eine komfortable Lösung.

Averis II verarbeitet, zusätzlich zu den in Averis bestehenden Modi, die speziellen Sparten und Berechnungsarten von Seeversicherungen. Bei hohen Versicherungssummen wie im Seegeschäft sind mehrere Versicherungsgesellschafen als Produktgeber über einen Assekuradeur an einem Risiko beteiligt. Die Verwaltung von Beteiligungsgesellschaften ist in Averis II komfortabel gelöst. Die Software automatisiert alle Verwaltungs- und Abrechnungsvorgänge. Scheiden beispielsweise Gesellschaften aus einer bestehenden Police aus, werden die Abrechnungen gegenüber den Versicherern entsprechend angepasst. Schäden werden spartenabhängig mit den zum Schadenszeitpunkt an einer Police beteiligten Gesellschaften abgerechnet.

Im Seegeschäft kommen Spartenkombinationen häufiger vor als im Transport- und Speditionsbereich zu Lande. In Averis II können bis zu zehn Sparten mit ihren individuellen Berechnungsformeln in einer Police kombiniert werden. Die Anzahl der Beteiligungsgesellschaften je Sparte ist beliebig.

Wie bereits in Averis, werden auch im maritimen Segment Multipolicen verwaltet. Der Kunde erhält eine Rechnung mit anhängender Detailaufstellung, in welcher die einzelnen Sparten nach ihren Besonderheiten näher spezifiziert sind. Werden mehrere versicherte Risiken, zum Beispiel mehrere Schiffe, gleichzeitig in Rechnung gestellt ist die Detailliste zusätzlich untergliedert. Der Kunde sieht je Schiff und Sparte die Berechnungsformeln und Laufzeiten, nach welchen sich die Rechnung zusammensetzt.

Makler und Assekuradeure, die kein Inkasso betreiben, können Averis II ebenfalls nutzen. Zusätzlich zur Courtageabrechnung gegenüber den Versicherern, bietet die Software eine Courtagekontrolle für Policen ohne Inkasso.

Ein besonderes Highlight in Averis II sind die graphischen Auswertungen der Geschäftsentwicklung. Die Software erstellt Diagramme sowohl für das Courtagevolumen als auch zur Ermittlung von Schadenquoten je Kunde, Sparte und Versicherer. Für Kundengespräche erhält der Versicherungsmakler so eine fundierte Argumentationshilfe.

Bei der Entwicklung von Averis II hat Genesis-Software eng mit dem auf das Seegeschäft spezialisierten Hamburger Versicherungsmakler Marincon zusammengearbeitet.
"Unsere Suche nach einer für das Seegeschäft tauglichen Datenbanklösung hat mehrere Jahre gedauert. Durch die Maklersoftware Averis bin ich dann auf Genesis aufmerksam geworden. Die absolute Praxistauglichkeit dieser Software hat mich überzeugt, dass Genesis der ideale Partner ist, um eine Datenbank zu verwirklichen, die auch Seeversicherungen abdeckt. Bei der Zusammenarbeit hat mir besonders imponiert, dass die Spezialisten von Genesis die sehr komplexen Sachverhalte, die das Seegeschäft mit sich bringt, schnell erfasst und in die Datenbank umgesetzt haben", erläutert Frank Lehmann, Geschäftsführer der Marincon GmbH & Co. KG.

"Dank der guten Kommunikation mit Marincon haben wir eine Software entwickeln können, die alle Besonderheiten des Seegeschäfts beinhaltet und gleichzeitig selbsterklärend und anwenderfreundlich bleibt. Eine kurze Einweisung reicht aus, um auch mit Averis II reibungslos zu arbeiten", erklärt Hermann Banse, Geschäftsführer von Genesis.

Die Maklersoftware Averis II ist komplett Office-basiert und Office-integriert. Statistiken können somit in Excel exportiert werden. Standardisierte Briefe, zum Beispiel Schadensmeldungen, werden als Word-Dokumente erstellt. Durch eine Webanbindung zur Equasis-Datenbank, einem internationalen Seefahrt-Informationssystem, ist es möglich, Angaben zu allen registrierten Schiffen der Welt abzurufen. Abrechnungen erstellt Averis II in sämtlichen Währungen. Die Basis-Lizenz erlaubt bis zu fünf Benutzern den gleichzeitigen Zugriff. In weiteren Stufen können beliebig viele Benutzer angeschlossen werden. Zusätzlich bietet Averis II die Laptop-Synchronisation. Der Laptop synchronisiert sich mit der Server-Datenbank, sobald er wieder an diese angeschlossen wird. Dadurch ist Averis II auch auf Geschäftsreisen einsetzbar.


Hinweis an die Redaktionen:
Diese Pressemeldung finden Sie auch unter www.genesis-software.de oder www.csion.de.


Über GENESIS-Software
Die GENESIS-Software GmbH ist ein Software- und Beratungshaus, das auf eine dreißigjährige Branchenerfahrung zurückgreifen kann. Das in Bochum ansässige Unternehmen entwickelt Datenbanklösungen und berät seine Kunden in Fragen der Datenverarbeitungs-Organisation. Software-Schulungen für Entwickler, Vertriebsmitarbeiter und Anwender ergänzen das Leistungsportfolio.
GENESIS-Software betreut Kunden aller Größenordnungen aus Industrie, Groß- und Einzelhandel sowie dem Dienstleistungssektor.


Unternehmenskontakt:
GENESIS-Software
Hermann Banse
Hattinger Strasse 367
44795 Bochum
Tel.: 0234-943-1463
Fax: 0234-943-1464
e-mail: h.banse@genesis-software.de

Medienkontakt:
Csion Services
Nico Strauch
Louisenstraße 121
61348 Bad Homburg
Tel.: 06172 / 9241-26
Fax: 06172 / 9241-11
e-mail: nico.strauch@csion.de


Web: http://www.genesis-software.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nico Strauch, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 609 Wörter, 5348 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von GENESIS-Software lesen:

GENESIS-Software | 19.07.2005

GENESIS erweitert Versicherungssoftware AVERIS

Die GENESIS Software GmbH aus Bochum entwickelt ihre Versicherungssoftware AVERIS unter Einbeziehung von Nutzeranregungen fortlaufend weiter. Das Unternehmen hat nun seine Verwaltungs- und Abrechnungssoftware für Versicherungsmakler und Assekuradeur...
GENESIS-Software | 01.07.2005

GENESIS Software: Versicherungsexperte gründet Vertriebszentrum in Leipzig

Die GENESIS-Software GmbH setzt ihren Erfolgskurs fort. Mit der Eröffnung der Niederlassung in Leipzig erweitert der Hersteller von branchenspezifischen Softwarelösungen für Versicherungsmakler und Assekuradeure sein Vertriebsnetz und seine Präse...
GENESIS-Software | 03.03.2005

Marktuntersuchung über Softwareeinsatz bei Versicherungsmaklern und Assekuradeuren

Bochum, 03.03.2005 – Mit einer Umfrage bei Versicherungsmaklern und Assekuradeuren wollen das Frankfurter Marktforschungsinstitut MR & S Market Research & Services GmbH und der Bochumer Softwareanbieter Genesis-Software GmbH feststellen, welche Lös...