info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Mediamaxx Service GmbH |

MEDIAMAXX und SYGNOMI schließen Distributionsabkommen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Kontrollierter Zugriff und sichere Weitergabekontrolle


Mit FolderFlex vermeiden Unternehmen Sicherheitslecks durch offene USB-Schnittstellen und die Verwendung von USB-Sticks. Mitarbeiter haben online immer Zugang zu ihren Daten und können auch vom SmartPhone gesichert auf den Datenbestand zugreifen und diesen herunterladen oder anderen über die Plattform zur Verfügung stellen, ohne Bandbreitenbeschränkungen beachten zu müssen.\r\n

Salzburg, 23. November 2010 - Die MEDIAMAXX Service Gesellschaft vertreibt ab sofort das Produkt FolderFlex des deutschen Cloud Lösungsanbieters SYGNOMI in Österreich. Die Vermarktung findet über das Reseller-Partnernetz der MEDIAMAXX statt und beinhaltet auch den Support und das Training für österreichische Partner. Die Plattform umfasst neben der Datenspeicherung und der Möglichkeit, DATEN GESICHERT AUSZUTAUSCHEN, eine GRANULARE RECHTEVERGABE, umfassendes Logging und Reporting und versteht sich damit als logische Fortsetzung der Unternehmens-IT.

FolderFlex beinhaltet eine anwender- und abteilungsbezogene Rechtevergabe und wurde zum Zweck des sicheren und nachweisbaren Datenaustausches geschaffen. Unternehmen und Privatpersonen können Daten jederzeit online speichern, sicher abrufen und mit anderen teilen. Die Lösung wird dazu ausschließlich in geprüften deutschen Rechenzentren gehostet und verfügt auch über ein Vier-Augen-Prinzip, mit dem administrative Tätigkeiten und Zugriffe in die Protokolle besonders geschützt werden können.

Ursprünglich für Marketingunternehmen entwickelt,- findet sich FolderFlex zunehmend auch in den Bereichen Maschinenbau und Fertigung und wird sowohl von mittelständischen Unternehmen als auch von global aufgestellten Konzernen eingesetzt.

"Die DirectLink-Funktionalität für den Datenversand und die dabei unbegrenzten Datenmengen haben uns ebenso überzeugt wie der kompromisslos durchgängige Sicherheitsgedanke des Herstellers", erklärt Ayhan Köse, CMO der MEDIAMAXX Service GmbH.

Mit FolderFlex vermeiden Unternehmen Sicherheitslecks durch offene USB-Schnittstellen und die Verwendung von USB-Sticks. Mitarbeiter haben online immer Zugang zu ihren Daten und können auch vom SmartPhone gesichert auf den Datenbestand zugreifen und diesen herunterladen oder anderen über die Plattform zur Verfügung stellen, ohne Bandbreitenbeschränkungen beachten zu müssen.

"Mit FolderFlex tauschen Anwender Daten sicher, nachweis- und nachvollziehbar mit anderen aus und gewinnen maximale Mobilität und Transparenz", erklärt Christian Nowitzki, Geschäftsführer der SYGNOMI GmbH. "Mit MEDIAMAXX gewinnen wir nun einen weiteren starken Partner und freuen und auf die gemeinsame Zukunft."


Mediamaxx Service GmbH
Ayhan Köse
Jakob-Haringer-Strasse 3
5020
Salzburg
ak@mmsg.at
+43 1 310 0720
http://www.mmsg.at


Web: http://www.mmsg.at


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ayhan Köse, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 280 Wörter, 2391 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema