info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Caseking GmbH |

Caseking exklusiv: BitFenix Colossus Venom und Colossus Window Edition - der Big-Tower ist jetzt mit giftiger Beleuchtung und als Seitenfenster-Version erhältlich

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Berlin, 01.12.2010 - BitFenix präsentiert heute offiziell vier weitere Modelle des Colossus Big-Towers: Colossus Venom, Colossus Venom Window, Colossus Black Window und Colossus White Window. ...

Berlin, 01.12.2010 - BitFenix präsentiert heute offiziell vier weitere Modelle des Colossus Big-Towers: Colossus Venom, Colossus Venom Window, Colossus Black Window und Colossus White Window. Auf der gamescom 2010 konnten die Messebesucher bereits eine Sondervariante des Colossus Big-Towers begutachten, die mit ihrer grünen Beleuchtung auf sich aufmerksam machte. Auf Grund der zahlreichen Anfragen ist das Colossus unter dem Zusatz Venom ab sofort auch mit grüner Beleuchtung vorbestellbar.

Inspiriert von einem der sieben Weltwunder bringt BitFenix mit dem Colossus das Design von PC-Gehäusen auf ein gänzlich neues Niveau. Egal, ob in Monolith Black oder Glacier White, das Colossus vereint einen aggressiven, futuristischen Look mit einer einfachen, schlichten, modernen Linienführung. Die Oberflächen des Deckels und der Front sind mit BitFenix SofTouch? beschichtet, was nicht nur gut aussieht, sondern gleichzeitig die Oberfläche schützt und sich besonders hochwertig anfühlt - ähnlich der Haptik von High-end-Mäusen.

Die LED-Beleuchtung der Front und Seitenteile stellt in ihrer Form eine wahre Besonderheit unter PC-Gehäusen dar. Auf Knopfdruck lässt sich die Farbe von Rot auf Blau beziehungsweise beim Venom von Grün auf Rot wechseln. Außerdem stehen verschiedene Beleuchtungsmodi zur Verfügung: pulsierend oder dauerhaft leuchtend. Komplett ausschalten kann man die Beleuchtung natürlich ebenfalls. Somit passt sich das Colossus perfekt seinem Umfeld an, egal ob es auffällig oder dezent in Szene gesetzt wird. Die leuchtenden Linien der Seitenteile verleihen dem Colossus den außergewöhnlichen, futuristischen Look.

Aber das BitFenix Colossus sieht nicht nur einzigartig aus, sondern verfügt darüber hinaus über weitere innovative Features. Im Deckel des Towers ist das BitFenix S3? untergebracht - eine Kombination aus Aufbewahrungsfach und Sicherheitssystem in einem. Hier können Handys, USB-Sticks oder andere Wertgegenstände abgelegt und sicher weggesperrt werden. Außerdem verhindert S3 den Diebstahl der angeschlossenen Peripherie, denn in der absperrbaren Ablage befinden sich Anschlüsse für Audio, 2x USB sowie 2x USB 3.0. Die Kabel von Maus, Tastatur und Headset lassen sich bequem am Rande des Gehäuses bis zur gewünschten Stelle verlegen - perfektes Kabelmanagement.

Externe Geräte für den 5.25"-Schacht verstecken sich beim Colossus hinter einer Fronttür, die je nach Einsatzzweck wahlweise nach links oder rechts öffnet. Eine PWM-Lüftersteuerung erlaubt das Regeln der Gehäuselüfter. Neben dem externen Kabelmanagement-System haben die Designer von BitFenix auch an ein internes System gedacht. So befinden sich an allen wichtigen Stellen passende Öffnungen zum unsichtbaren Verlegen der Kabel. Als Besonderheit befindet sich ein BitFenix Lockdown? im Lieferumfang, das selbst schwere Grafikkarten beim Transport sicher an Ort und Stelle hält.

Damit auch die neueste Gaming-Hardware im Colossus Platz findet, bietet der Big-Tower eine außergewöhnliche Erweiterbarkeit. Mit seinen acht PCI-Steckplätzen finden selbst Hauptplatinen für vier Grafikkarten samt Dual-Slot-Kühlung im Colossus Platz. Außerdem ist das Colossus für bis zu sieben 2,5"-SSDs oder sieben 3,5"-Festplatten vorbereitet. Um die ganze Hardware kühl zu halten kann das Colossus mit zwei 230-, drei 140- oder vier 120-mm-Lüftern bestückt werden. Die Lufteinlässe sind dabei mit Staubfiltern versehen. Für die Montage aller Laufwerke und Steckkarten wird kein Werkzeug benötigt.

Zusätzlich zum Venom präsentiert BitFenix das Colossus in einer abgespeckten, einfarbig beleuchteten Variante mit einem Window-Seitenteil. Die schwarzen Window-Varianten verfügen entweder über grüne beziehungsweise rote LEDs, die weiße Window-Version des Colossus hat hingegen eine blaue Beleuchtung. Für eine verbesserte Kühlung der Grafikkarte(n) können am Seitenteil zwei 120-mm-Lüfter montiert werden. Die USB-3.0-Anschlusse, die Lüftersteuerung, Lockdown und der pulsierende Beleuchtungsmodus entfallen bei den Window-Versionen zugunsten eines günstigeren Preises, stattdessen spendiert BitFenix dem I/O-Panel ganze vier USB-2.0-Anschlüsse.

Das BitFenix Colossus Venom ist voraussichtlich ab 14.12. zum Preis von 159,90 Euro exklusiv bei www.caseking.de erhältlich, die Window-Varianten voraussichtlich ab 28.12. zum Preis von 139,90 Euro. Das Special bei Caseking erreichen Sie unter www.caseking.de/colossus.



Caseking GmbH
Oliver Wanderscheck
Gaußstr. 1
10589
Berlin
marketing@caseking.de
+49 (0)30 526 8473-35
http://www.caseking.de


Web: http://www.caseking.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Oliver Wanderscheck, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 591 Wörter, 4612 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Caseking GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Caseking GmbH lesen:

Caseking GmbH | 08.12.2016

Exklusiv bei Caseking! BitFenix zeigt den Midi-Tower Shogun mit getönten Hartglas- Seitenfenstern & Chroma SSD-Slots

Berlin, 08.12.2016 - Der ambitionierte Hersteller BitFenix denkt nicht an Stagantion und weitet das Gehäuse- Portoflio mit dem Shogun Midi-Tower aus, der mit seinem Namen in die Mythologie der japanischen Samurai eintaucht. Dabei steht "Shogun" für...
Caseking GmbH | 25.11.2016

NUR bei Caseking: Die KING DEALS mit megagünstigen Sonderangeboten!

Berlin, 25.11.2016 - Der Wahnsinn geht los: Wie jedes Jahr feiern wir traditionell den letzten Freitag im November mit unglaublichen Sonderangeboten und massiven Rabatten. Schaut euch am besten selber auf unserer KING DEALS-Angebotsseite an, welche f...
Caseking GmbH | 22.11.2016

NEU bei Caseking: Die ergonomischen Vertagear Bürostühle Triigger aus der Gaming Series mit atmungsaktivem Mesh-Bezug

Berlin, 22.11.2016 - Vertagear erweitert das eigene Chair-Portfolio nach den erfolgreichen Gaming-Ablegern der SL-Serie und präsentiert mit dem Triigger 275, dem Triigger 350 und dem Triigger 350 SE drei neue Bürostühle in toller Optik, die aus ei...