info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Noxum GmbH |

Stiftung Warentest(s) für iPhone & Co.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Noxum macht mobil


m.test.de – Mobile Verfügbarkeit von Warentests führt zu höherem Informationswert für Verbraucher.

Würzburg, 02.12.2010 - Die Noxum GmbH hat für ihren Kunden, die Stiftung Warentest, deren Online Portal für die Darstellung auf Mobiltelefonen wie iPhone, Windows Phone 7-, Android-Geräte etc. optimiert und um einige Funktionen exklusiv für den mobilen Bereich erweitert. Die Anforderungen an die Technologie waren hoch: Dank der modernen Noxum Web-Technologie wurde für das mobile Angebot der Stiftung Warentest nur das Layout ausgetauscht, ohne dass die Geschäftslogik neu entwickelt werden musste.

Kunden können nun auch von unterwegs über http://m.test.de auf das vielfältige Angebot der Stiftung Warentest zurückgreifen. Dabei entscheidet der Besucher auf seinem Handy selbst, ob die Seite im klassischen oder für sein Endgerät optimierten Modus angezeigt werden soll. Für die Redakteure der Stiftung Warentest bedeutet die zusätzliche Ausgabe ihrer Inhalte auf Mobiltelefonen dennoch keinen erhöhten Pflegeaufwand, da diese nur einmal zentral gepflegt werden.

Im mobilen Modus begrüßt die Startseite den Besucher mit einer Suche und den aktuellen Tests sortiert nach Topthemen, Aktualität oder Produktkategorien. Ein besonderes Highlight der mobilen Version ist die übersichtliche Darstellung der Tests in einer Tabelle. Da diese für eine vollständige Darstellung auf den Handy-Displays oft zu umfangreich ist, können Besucher spaltenweise in den Tabellen blättern und sich so komfortabel zu den für sie relevanten Inhalten navigieren.

Möchte der Leser einen Test erwerben, kann er sich bequem mit seinem bereits bestehenden Stiftung Warentest-Account über den mobilen Login-Bereich anmelden und den Test wie gewohnt über die jeweilige Zahlungsmethode erstehen. Daneben ist es natürlich auch möglich über Mobile Payment direkt mit dem Mobiltelefon zu bezahlen.

Michael Stegmann aus der Geschäftsführung der Noxum GmbH fasst das gemeinsame Mobile Content-Projekt mit der Stiftung Warentest wie folgt zusammen: „Mit dem Noxum Mobile Web verfügt die Stiftung Warentest über eine effiziente Anwendung, mit der sie ihren Lesern durch die neue mobile Verfügbarkeit ihres Online-Portals ein kundenfreundliches Angebot unterbreitet. Selbstverständlich müssen die Leser nicht auf den gewohnten Komfort des klassischen Online-Angebots verzichten.“


Web: http://www.noxum.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Gabriele Blum (Tel.: 0931 46588 102), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 306 Wörter, 2298 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Noxum GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Noxum GmbH lesen:

Noxum GmbH | 08.10.2015

Media Center bei TTS / Festool ist Live

TTS Tooltechnic Systems hat eine ganzheitliche Multi Channel Marketing-Lösung mit seiner Premiummarke Festool sowie Schneider airsystems umgesetzt. Die Noxum GmbH wurde mit der kompletten Ablösung der Bestandssysteme, die über zwölf Jahre hinweg ...
Noxum GmbH | 06.09.2013

Noxum Workflow Service

Die Noxum GmbH erweitert ihr bisheriges Angebot zum Business Process Management (BPM). Das Software-Konzept entwickelte sich über Jahre als Bestandteil von Gesamtlösungen für namhafte Kunden in den Bereichen Content Management und Cross Media Publ...
Noxum GmbH | 02.08.2013

Online-Hilfe einfach erstellen

Die Noxum GmbH, Spezialist für Content Management und Redaktionssysteme, hat das Noxum Publishing Studio bei verschiedenen Software-Herstellern implementiert, u. a. zur Bereitstellung der Online-Hilfe. Mit dem Redaktionssystem legen Unternehmen die ...