info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PokaMax GmbH |

Postkarten-Großversand zu Weihnachten und Feedback-Chance

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 1)


Die erst im vergangenen Monat eingeführte Adressbuchfunktion der PokaMax GmbH wurde gut angenommen. Dadurch kann der Postkarten-Versender die gewünschte Adressen seines privaten Adressbuches anklicken und dann an jeden Empfänger weltweit verschicken. ...

Die erst im vergangenen Monat eingeführte Adressbuchfunktion der PokaMax GmbH wurde gut angenommen. Dadurch kann der Postkarten-Versender die gewünschte Adressen seines privaten Adressbuches anklicken und dann an jeden Empfänger weltweit verschicken. Egal, wo man unterwegs ist, man hat sein persönliches Adressbuch immer dabei. Die Daten sind sicher und durch Passwort geschützt, so dass nur der jeweilige Adressbuch-Ersteller darauf Zugriff hat. Die Adressen müssen nur einmal im Adressbuch eingetragen werden und bleiben dort immer sicher und griffbereit aufbewahrt.

Neu ist jetzt pünktlich zu Weihnachten der Versand an mehrere Personen gleichzeitig. Man kann einfach eine Karte auswählen und dann im Adressbuch alle Leute anhaken, die diese Karte erhalten sollen. Jedem Empfänger kann persönlich angesprochen werden. Im Adressbuch werden auch nur die Empfänger von Postkarten eingetragen, die wichtig sind. Dabei ist es egal, ob es sich um private Empfänger oder um Geschäftspartner handelt. Für flüchtige Kontakte darüber hinaus gibt es soziale Netzwerke, wo man diese verwalten kann. Ins Adressbuch für die Postkarten kommen nur die persönlichen Bekannten, Freunde, Verwandten, Mitarbeiter, Kunden oder Lieferanten. Jeder Absender entscheidet selbst, wen er ins Adressbuch aufnehmen möchte.

Der Multiversand ist gerade jetzt zur Weihnachtszeit eine gute Möglichkeit, viele Menschen mit einer Postkarte der PokaMax GmbH zu überraschen. Es können beliebig viele Adressen im Adressbuch eingetragen werden, für die diese Option ausgewählt werden kann. Die Postanschriften können von weltweiten Empfängern sein. Um das Finden bedeutender Kontakte zu erleichtern, wurde eine Suchfunktion integriert. Für die personalisierte Anrede gibt es eigene Felder. Natürlich sind die Adressdaten auch weiterhin sicher und geschützt abgelegt. Durch die Online-Verfügbarkeit muss man auf Reisen kein handgeschriebenes Adressbuch mitführen und kann auch unterwegs, z. B. bei einem Verlust des Handys, noch auf die wichtigsten Daten zugreifen.

Jeder Empfänger, der in der Liste im Adressbuch ausgewählt wurde, erhält die ausgewählte Karte mit einem schönen Motiv. Auf Wunsch kann man auch für jede einzelne Karte eine Vorschau abrufen. Auch die Bezahlung ist ganz einfach, denn man kann alle versandten Karten auf einmal bezahlen. Die Bezahlung ist via Gutschein, PayPal, Sofortüberweisung, Kreditkarte, Bankeinzug oder sogar auf Rechnung möglich. Wer viele Karten verschickt, kann dafür den Mengenrabatt entsprechend nutzen.
Durch den Multiversand ist es jetzt zu Weihnachten besonders leicht, allen Menschen eine Freude zu bereiten, die dem Absender wichtig sind.

Die PokaMax GmbH freut sich über Feedback unter dem neu eingerichteten Feedback-Button http://feedback.pokamax.de. Vorschläge sind immer willkommen, die Umsetzung kann einfach online verfolgt werden. Auch eine Abstimmung für die Ideen der anderen ist möglich.


PokaMax GmbH
Axel Will geb. Müller und Manuel Schmid
Mergentheimer Str. 9c
97082 Würzburg
089 2555 75960

http://www.pokamax.de



Pressekontakt:
ON-OFF - Das Onlineoffice
Heike Stopp
Mittelstraße 35
08280
Aue
admin@officestopp.com
+49 (0) 3771 722727
http://www.officestopp.com


Web: http://www.pokamax.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Heike Stopp, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 424 Wörter, 3258 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von PokaMax GmbH lesen:

PokaMax GmbH | 23.07.2013

Bereits 6 Millionen Postkarten werden online beauftragt - Trend setzt sich 2013 fort

Würzburg, 23.07.2013 - Echte Postkarten online gestalten und in den Versand geben: Dieser Trend ist auch 2013 ungebrochen. Im laufenden Jahr werden nach Schätzungen der Versandplattform PokaMax knapp 6 Millionen private Postkarten via Internet beau...
PokaMax GmbH | 27.06.2013

Galaxy S4 Zoom meets PokaMax: Postkarten jetzt auch per Digitalkamera ganz einfach versenden

Würzburg, 27.06.2013 - Mit dem Galaxy S4 Zoom wird der Elektronikkonzern Samsung noch in diesem Jahr einen Hybrid aus Smartphone und Digitalkamera auf den Markt bringen. Das so genannte Cameraphone wird vollkommen neue Möglichkeiten in der Anwendun...
PokaMax GmbH | 04.06.2013

Trend angekommen: 8 Jahre digitale Revolution im Postkarten-Versand tragen Früchte

Würzburg, 04.06.2013 - Die Beliebtheit von Postkarten zur Übermittlung von Urlaubsgrüßen, Glückwünschen, Danksagungen oder anderen persönlichen Botschaften ist ungebrochen ? sowohl bei Privatpersonen als auch bei Unternehmen. Dem tat auch das ...