info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PokaMax GmbH |

Postkartenmailing noch einfacher: Adressen importieren von Excel oder Outlook

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Die PokaMax GmbH hat die Adressbuchfunktion weiter verbessert.


Die PokaMax GmbH hat die Adressbuchfunktion weiter verbessert. Postkarten-Versender können jetzt ihre vorhandenen Adressen aus Excel oder Outlook in ihr persönliches PokaMax Adressbuch importieren. ...

Postkarten-Versender können jetzt ihre vorhandenen Adressen aus Excel oder Outlook in ihr persönliches PokaMax Adressbuch importieren. Dabei kann der Absender selbst entscheiden, welche Adressen er im Adressbuch eintragen möchte.

Es gibt keine Begrenzung, egal ob man nur zwei oder zweitausend Empfänger einträgt. Wichtig ist nur, dass in der Excel-Tabelle die Spalten korrekt bezeichnet wurden. Der Import ist direkt aus der Excel Datei möglich, die Adressen müssen nicht als .csv Datei vorliegen. Es ist möglich, aus allen üblichen Excel-Versionen die Adressdaten zu importieren.

Weiterhin kann man auch auf Wunsch alle Daten mit einem Klick auf einmal löschen. Man kann auch die Daten im Adressbuch belassen, um zu einem späteren Zeitpunkt wieder an alle Empfänger oder an eine bestimmte Auswahl mit einem Klick eine Karte zu schreiben. Die Empfänger können einzeln im Adressbuch editiert werden. Auch das Hinzufügen von weiteren Kontakten oder Daten ist problemlos möglich.

Für alle, die schon immer einmal Karten mit pazifikblauer oder wasabigrüner Schrift gestalten wollten, stehen diese Trendfarben zur Verfügung. Ebenso kann man in den Farbtönen Schoko, Glutrot, Himberrot oder Lavendel schreiben und eine ganz individuelle und kreative Postkarte oder Klappkarte kreieren. Dazu muss bei der Gestaltung einfach die gewünschte Farbe mit Haken markiert werden - Fertig.


PokaMax GmbH
Axel Will geb. Müller und Manuel Schmid
Mergentheimer Str. 9c
97082 Würzburg
089 2555 75960

http://www.pokamax.de



Pressekontakt:
ON-OFF - Das Onlineoffice
Heike Stopp
Mittelstraße 35
08280
Aue
admin@officestopp.com
+49 (0) 3771 722727
http://www.officestopp.com


Web: http://www.pokamax.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Heike Stopp, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 223 Wörter, 1767 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von PokaMax GmbH lesen:

PokaMax GmbH | 23.07.2013

Bereits 6 Millionen Postkarten werden online beauftragt - Trend setzt sich 2013 fort

Würzburg, 23.07.2013 - Echte Postkarten online gestalten und in den Versand geben: Dieser Trend ist auch 2013 ungebrochen. Im laufenden Jahr werden nach Schätzungen der Versandplattform PokaMax knapp 6 Millionen private Postkarten via Internet beau...
PokaMax GmbH | 27.06.2013

Galaxy S4 Zoom meets PokaMax: Postkarten jetzt auch per Digitalkamera ganz einfach versenden

Würzburg, 27.06.2013 - Mit dem Galaxy S4 Zoom wird der Elektronikkonzern Samsung noch in diesem Jahr einen Hybrid aus Smartphone und Digitalkamera auf den Markt bringen. Das so genannte Cameraphone wird vollkommen neue Möglichkeiten in der Anwendun...
PokaMax GmbH | 04.06.2013

Trend angekommen: 8 Jahre digitale Revolution im Postkarten-Versand tragen Früchte

Würzburg, 04.06.2013 - Die Beliebtheit von Postkarten zur Übermittlung von Urlaubsgrüßen, Glückwünschen, Danksagungen oder anderen persönlichen Botschaften ist ungebrochen ? sowohl bei Privatpersonen als auch bei Unternehmen. Dem tat auch das ...