info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
agorum® Software GmbH |

agorum® core auf dem Enterprise Open Source Day am 01.02.2011 in Nürnberg

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Der EOSD 2011 zeigt die neuesten Entwicklungen bei Enterprise Open Source Business Lösungen


Ostfildern 16.12.2010 Wie kann Open Source-Software optimal im Unternehmen eingesetzt werden? Welche Produkte gibt es in diesem Bereich auf dem Open Source-Markt? Was sind die neuesten Entwicklungen? Welche Einsatzfelder für Open Source gibt es?

Antworten darauf soll der Enterprise Open Source Day 2011 (EOSD) geben. Der Schwerpunkt der Messe, die am 1. Februar 2011 im Arvena-Hotel in Nürnberg stattfindet, wird ganz auf Unternehmensanwendungen aus dem Open Source Bereich gelegt. Besucher erhalten einen Überblick über Themen wie Enterprise Portal, Business Intelligence, Business Process Management, ESB und SOA. Im Austausch mit namhaften Open Source-Herstellern, kann sich jeder auf über 1.000 m² Messefläche Ideen und Anregungen für sein Unternehmen holen. Dazu beitragen werden auch Vorträge von Open Source-Anbieter sowie verschiedene Technologie-Workshops.

Auch die agorum® Software GmbH wird mit einem Messestand vor Ort sein und das Open Source Dokumentenmanagement-/Enterprise Content Managment-System (DMS/ECM) agorum® core präsentieren. „Es ist uns wichtig zu zeigen, dass unser DMS mit seinen vielen Workflow-Integrationen und Zusatzmodulen, auch im Zusammenspiel mit anderen Open-Source-Lösungen, wesentlich zur Prozessoptimierung im Unternehmen beitragen kann“, so Oliver Schulze, Geschäftsführer von agorum®.

Veranstaltet wird die Messe von der Ancud IT-Beratung GmbH, die selbst ihren Sitz in Nürnberg hat. Konstantin Böhm, Geschäftsführer der Ancud IT, freut sich auf spannende Gespräche und Diskussionen am EOSD 2011: "Wir möchten mit dem EOSD dem Thema Open Source-Geschäftsanwendungen eine deutschlandweite Plattform geben. Gerade der Markt für Unternehmensanwendungen entwickelt sich weiter sehr stark. Im Vorfeld haben wir bereits regen Zuspruch von den Herstellern erfahren."

Weitere Informationen:
http://www.eosd2011.de
http://www.agorum.com

Über agorum® Software GmbH:
Die 1998 gegründete agorum® Software GmbH konzipierte zunächst Handelsplattformen im Internet, bevor sie sich ab 2000 der Entwicklung von Lösungen für das Informations- und Wissensmanagement widmete. Der wichtigste Meilenstein für das

agile, schwäbische Unternehmen in der Nähe des Stuttgarter Flughafens wurde 2008 gesetzt, als das Dokumentenmanagement-Systems agorum® core open als Open-Source frei unter der GPL zugänglich gemacht wurde. Seither wurden über 25.000

Downloads und mehrere tausend Installationen des Systems getätigt. In der agorum®-Community beteiligen sich gut 800 Mitglieder aktiv an der Weiterentwicklung von agorum® core.


Web: http://www.eosd2011.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stefan Röcker, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 328 Wörter, 2614 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: agorum® Software GmbH

Open Source Dokumentenmanagement-System agorum® core

Beschreibung:

Informationen erfassen, Dokumente lenken und verwalten, Inhalte unkompliziert bereitstellen, Daten und Dokumente strukturiert ablegen und revisionssicher archivieren – das DMS agorum® core überzeugt mit vielfältigen, flexiblen Funktionen und Anwendungen, bildet elektronische Akten ganzheitlich ab und bietet eine nachhaltige Dokumentenmanagement-Lösung für Jedermann.

Allgemeine Informationen:

agorum® core ist ein flexibles, betriebssystemunabhängiges Open Source Dokumentenmanagement-System/Enterprise Content Management System (DMS/ECM). Die hohe Anpassungsfähigkeit des Systems ermöglicht Unternehmen jeglicher Branchen und Größen, öffentlichen Einrichtungen und Behörden und Vereinen das DMS und dessen Funktionen und Oberflächen individuell einzusetzen.

Produktinformationen:

Das DMS beinhaltet Funktionen, um elektronische Dokumente zu verwalten, auffindbar zu machen und zur Verfügung zu stellen sowie um Dokumente systematisch abzulegen und revisionssicher zu archivieren. Aber auch Features zur Steuerung und Optimierung von Workflows und Geschäftsprozessen sind zentrale Bestandteile des Dokumentenmanagement-Systems. Dabei profitieren die Nutzer von einer hohen Usability: agorum® core erscheint wie ein gewöhnliches, eigenständiges Netzlaufwerk und ist damit für jeden intuitiv zu bedienen.

Das System bietet verschiedene Integrationen für Standardanwendungen und integriert sich direkt in die jeweilige Oberfläche. So werden nicht nur Arbeitsabläufe effizienter gestaltet, Dokumente schneller aufgefunden und strukturierter abgelegt, sondern die Anwender profitieren von einer angenehmen Usability, da bestehende Arbeitsweisen beibehalten werden können. Darüber hinaus überzeugt das DMS durch höchste Flexibilität und Anpassungsfähigkeit: Unternehmen haben die Option, jederzeit nach Bedarf zu erwerben und sich das System nach individuellen Anforderungen anpassen zu lassen.

Weitere Informationen zum Unternehmen: http://www.agorum.com

Ihre Ansprechpartner: http://www.agorum.com/startseite/agorum-hautnah/das-agorum-team.html


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von agorum® Software GmbH lesen:

agorum® Software GmbH | 19.11.2014
agorum® Software GmbH | 21.08.2014

Messe-Highlight auf der DMS EXPO 2014: ETES GmbH stellt agorum® core in der Cloud vor

Die ETES bietet agorum® core nun als gehosteten Service in der Cloud an. So können Unternehmen den vollständig gemanagten Service des IT-Systemhauses aus Stuttgart in Anspruch nehmen und den Betrieb komplett auslagern. Das bringt viele Vorteile m...
agorum® Software GmbH | 15.08.2014

Aktuellste agorum® core Version im Univention App Center

Ostfildern, 15.08.2014 Mit wenigen Klicks lässt sich die Version 7.4 des Open Source Dokumentenmanagement-Systems agorum® core im Univention App Center installieren. Für agorum® core 7.4 stehen neue Zusatzmodule zur Verfügung. Das Audit-Modul p...