info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Baden-Badener Versicherung AG |

Baden-Badener Versicherung mit neuem Vorstand

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Frank Zimmermann neu in den Vorstand berufen


(St. Ingbert, 6. Juli 2004) Der Aufsichtsrat der Baden-Badener Versicherung AG hat Frank Zimmermann in den Vorstand berufen. Zum 1. Juli 2004 übernahm der 40-Jährige die Ressorts Personal, Planung/Organisation, Rechnungswesen, Kapitalanlagen, Controlling und Recht.

„Dauerhafter Erfolg braucht Strategie. Die Baden-Badener Versicherung ist seit nunmehr drei Jahren in der Gewinnzone. Mein Hauptziel für die Baden-Badener sehe ich darin, die Strategie für einen langfristigen Geschäftserfolg zu erarbeiten“, so Frank Zimmermann über seine neue Funktion und Ziele als Vorstand der Baden-Badener Versicherung im saarländischen St. Ingbert.

Zur Vita:
1984 schloss Frank Zimmermann seine Ausbildung zum Bankkaufmann ab. Von 1984 bis 1991 konzentrierte er sich auf das Kredit- und Firmenkundengeschäft zuletzt im Hause der Commerzbank. Innerhalb dieser Zeit absolvierte Zimmermann nebenberuflich das Studium zum Bankfachwirt. Der Wechsel in die Versicherungswirtschaft erfolgte 1991. 7 Jahre war der Rheinland-Pfälzer bei der ehemaligen Colonia Nordstern in der Vertriebsleitung der Zweigniederlassung Frankfurt/Main als Bezirksdirektor für Personenversicherungen und Finanzdienstleistungen aktiv. Seit 1998 ist der Vater von Zwillingen bei der Leismann-Unternehmensgruppe tätig. Als Prokurist der Holding der Josef Leismann AG war Zimmermann für die Bereiche Finanzen, Controlling, Unternehmensplanung und -beteiligungen sowie Recht verantwortlich. Am 7.6.2004 erfolgte die Berufung zum Vorstand der Baden-Badener Versicherung.


Die Baden-Badener Versicherung mit Firmensitz in St. Ingbert ist die einzige saarländische Versicherungsgesellschaft im Privatbesitz und seit 13 Jahren am Markt. Mittlerweile vertreiben bundesweit mehr als 7.000 Makler Unfallversicherungen von der Baden-Badener.



Wegen weiterer Informationen wenden Sie sich bitte an Klaus Kihl,
Baden-Badener Versicherung AG, Schlackenbergstr. 20, 66386 St. Ingbert, Tel. 06894/915-110, Fax -812
E-Mail kihl@baden-badener.de oder an
Sabine Ramge-Wein, Goethestr. 37, 66538 Neunkirchen,
Tel. 06821/40176-10, Fax -20, E-Mail sr@mediathek-online.de.


Web: http://www.baden-badener.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sabine Ramge-Wein, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 259 Wörter, 2148 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Baden-Badener Versicherung AG lesen:

Baden-Badener Versicherung AG | 21.07.2008

Baden-Badener Versicherung AG engagiert sich für Kinder und Jugendliche

St. Ingbert, 21.07.08. „Kinder sind Zukunft“ sagt Peter Naumann, „auch wenn dieser Satz nicht aus meiner Feder stammt, so ist er dennoch wahr.“ Der 59-jährige Vorstandsvorsitzende der Ba-den-Badener Versicherung AG ist davon überzeugt, dass die...
Baden-Badener Versicherung AG | 21.12.2004

Zurück in die Zukunft

(St. Ingbert, 21.12.2004) Die Baden-Badener Versicherung hat die personellen Weichen neu gestellt. Peter Naumann (56) wurde von dem Aufsichtsrat am 21. November 2004 mit Wirkung zum 1. Januar 2005 erneut zum Vorstandsvorsitzenden bestellt. Nachde...
Baden-Badener Versicherung AG | 09.09.2004

Kinderunfallschutz jetzt noch günstiger

Um bis zu 12 % je nach Leistungsart hat die Baden-Badener Versicherung AG die Unfallversicherungstarife für Kinder gesenkt. Seit dem 1. August 2004 ist der private Versicherungsschutz nicht nur günstiger, auch die Leistungen hat der saarländische...