info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
memoray GmbH |

Lernprogramme der memoray GmbH für Eurofighter europaweit im Einsatz

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Ready for takeoff


München, 14.7.2004 – im Auftrag des Geschäftsbereichs Militärflugzeuge des europäischen Luft- und Raumfahrtkonzerns EADS entwickelt die memoray GmbH Computer Based Trainings für das neue Kampfflugzeug Eurofighter.

In den größten Abnehmerländern Deutschland, Großbritannien, Italien und Spanien werden technische Experten des Bodenpersonals gezielt auf die komplexen Maintanance-Aufgaben rund um den Jet vorbereitet. Die Anforderungen an das Bodenpersonal zur Wartung, Pflege und Reparatur des Eurofighters sind aufgrund seiner technischen Komplexität hoch. Neben Schulungen auf Simulatoren und am Flugzeug erfolgt ein Großteil des Trainings anhand von sogenannten „Desk Top Trainern“ - didaktisch ausgereifte und multimedial hochwertige PC Lernprogramme. Als erfahrener Dienstleister für komplexe Simulationen und Computer Based Trainings wurde die memoray GmbH aus München mit der Erstellung von Courseware beauftragt. Die Herausforderung liegt in der Umsetzung hoch komplexer technischer Dokumentationen in einfache, ansprechende und international gut verständliche Lernmodule.

Positive Rückmeldungen von Endanwendern in den Abnehmerländern zeigen, dass memoray seine Aufgabestellung richtig verstanden hat und die hohen Qualitätsanforderungen der EADS erfüllen konnte.

Die erfolgreiche Zusammenarbeit ist vor allem auf das tiefe Projektverständnis der memoray GmbH zurückzuführen. Das Projektteam war bestens auf projektbedingte Change Requests eingestellt und konnte diese in enger Zusammenarbeit mit den Experten der EADS projektbegleitend im Lernprogramm umsetzen.

Alle Lernmodule sind didaktisch auf ein ganzheitlichen Schulungskonzept abgestimmt, das sich aus Präsenz- und Computerunterstützen Trainings zusammensetzt. Die Lernmodule sind sowohl als Selbstlernmedium als auch im Präsenzunterricht als ergänzendes Lehrmaterial einsetzbar.



Weitere Informationen:

memoray GmbH

Marius Müller
Marketing und Öffentlichkeitsarbeit
Tumblingerstr. 32
D-80337 München
Tel.: + 49 (0)89 74646 500
Fax.: +49 (0)89 74646 501
e-Mail: marius.mueller@memoray.de
Internet: http://www.memoray.de


memoray GmbH
Die memoray GmbH ist ein in München ansässiger e-Learning-Dienstleister und verfügt über mehr als 12 Jahre Erfahrung in diesem Bereich. Die Konzipierung und Produktion von Individuellen Lerninhalten (WBT/CBT) und Standard Content, Einführung von Live Online Learning, Simulationen, Kommunikationsmaßnahmen sowie eLearning Beratung sind Unternehmenslösungen, die stets auf die bestehenden Lern- und Kommunikationsumgebungen abgestimmt sind.

Die memoray GmbH genießt Vertrauen bei Kunden aller Wirtschaftszweige, z.B. BMW AG, Bundesamt für Wehrtechnik und Beschaffung, Charité Berlin, Deka Investmentfonds, Deutsche Bahn, European Federation of Youth Hostel Associations (EUFED), European Aeronautic Defense and Space Company (EADS), Fraunhofer Gesellschaft, Freudenberg Simrit KG, Fujitsu Siemens Computers, Henkel KgaA, Bayerische Hypo- und Vereinsbank AG, International Youth Hostel Federation (IYHF), Oracle Deutschland GmbH, Pfizer GmbH, Siemens AG, Wirtschaftsförderung Region Stuttgart, W&W Asset Management GmbH.

Web: http://www.memoray.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marius Müller, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 345 Wörter, 2983 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von memoray GmbH lesen:

memoray GmbH | 16.08.2005

memoray auf dem 2. Fernausbildungskongress der Bundeswehr

Die memoray GmbH gibt in der Helmut-Schmidt-Universität / Universität der Bundeswehr drei Tage lang Einblicke in neueste Entwicklungen auf dem Sektor der Bildungs- und Informationstechnologien. Ganz nach dem vom Veranstaltergesetzten Motto "Fernaus...
memoray GmbH | 11.08.2005

memoray unterstützt Freudenberg Bausysteme KG beim Start der nora academy

Im Laufe der Vorgespräche wurde der ursprüngliche Auftrag um die Gesamtkonzeption eines weitergehenden Lern- und Informationssystems ergänzt. Im Rahmen eines unternehmensweiten Projektes zur Verbesserung der Kundenorientierung werden einheitliche ...
memoray GmbH | 20.07.2005

Hören, was Sache ist: Lernprogramm der memoray GmbH zum Thema „Unterwasserschall“ bei der Deutschen Marine ein voller Erfolg

Nach Modul 1, das bereits seit 2003 im Einsatz ist, wurde Ende 2004 das darauf aufbauende Modul 2 vom Bundesamtes für Wehrtechnik und Beschaffung in Auftrag gegeben. Beide Module sind heute Bestandteil einer Gesamtausbildung, die auch Präsenzphasen...