info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
I.R.I.S. AG |

Erste Partnerschaft für die I.R.I.S. AG im Vereinigten Königreich

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Digital Mailroom Ltd. nutzt IRISXtract für den DMR eInvoice Service


Digital Mailroom Ltd. nutzt IRISXtract für den DMR eInvoice Service Aachen/West Yorkshire, 4. Januar 2011. Die I.R.I.S. ...

Aachen/West Yorkshire, 4. Januar 2011. Die I.R.I.S. AG aus Aachen, die auf Lösungen für Dokumentenklassifikation und Rechnungsverarbeitung spezialisiert ist, hat ihren ersten Partner im Vereinigten Königreich gewonnen: Die Digital Mailroom Limited (DMR) aus West Yorkshire bietet Rechnungsautomatisierungsleistungen für Unternehmen aller Größen an, die damit ihre Rechnungs- und Debitorenprozesse effektiv automatisieren können. DMR wird die Produktplattform IRISXtract for Documents der I.R.I.S. AG im Vereinigten Königreich innerhalb des DMR eInvoice Service einsetzen.

IRISXtract ermöglicht es DMR, Daten aus Faxen, PDFs und Papierrechnungen zu extrahieren und validieren, um damit die Aufwände für die manuelle Rechnungsverarbeitung bei Anwendern deutlich zu reduzieren.
Die Einführung von elektronischen Rechnungslösungen bei englischen Unternehmen nimmt immer mehr zu, besonders vor dem Hintergrund, dass die Anforderungen durch die derzeitige wirtschaftliche Situation schwieriger werden und unternehmerische Prozesse daher überarbeitet werden müssen.

Die Kosten, die durch die manuelle Bearbeitung von Rechnungen entstehen, können durch entsprechende Software-basierte Lösungen (eInvoicing) radikal reduziert warden, um die Automatisierung von Geschäftsprozessen und elektronischer Verarbeitung von benötigten Dokumenten zu ermöglichen. Bis heute waren die schon existierenden Lösungen im Hinblick auf die hohen Investitionen hauptsächlich erschwinglich für große Organisationen. Erschwerend kam hinzu, dass diese Lösungen die Daten aus klassischen Übermittlungsformen, wie Papier, Fax oder PDF-Formate in E-Mails, nicht immer genau auslesen konnten.

DMR bietet Lösungen an, die es Unternehmen aller Größen ermöglichen, von elektronischer Rechnungsverarbeitung ohne finanzielles Risiko zu profitieren. Die Firma nutzt ein sogenanntes "Pay per us"-Modell, bei dem Kunden nur dann zahlen, wenn sie den Service nutzen oder verarbeitete Dokumente erhalten. Kunden und ihre Liefeanten können den DMR Web-Service dazu nutzen, Workflows und Dokumentfreigaben zu steuern und den Dienst vollständig in ihren eigenen Geschäftsprozess zu integrieren. Die Lösung ist einfach zu implementieren und kann alle Arten von ursprünglichen Dokumenttypen (Papier, PDF, Fax, XML und EDI) vom ersten Tag an verarbeiten.

Brett Parnham, Managing Director bei Digital Mailroom Ltd., erklärt: "Wir hatten damit begonnen, unsere eigene Anwendung für die Datenextraktion von PDF- und Papierdokumenten zu entwickeln. Als wir mit der I.R.I.S. geprochen haben, haben wir realisiert, dass IRISXtractTM eine komplexe Lösung ist und wir unseren Kunden einen außergewöhnlichen und schnelleren Service anbieten können, in dem wir IRISXtractTM mit unseren eigenen Anwendungen und Prozessen kombinieren. Wir freuen uns sehr, dass wir durch unsere Partnerschaft mit der I.R.I.S. AG nun in der Lage sind, eine ausgereifte Lösung anzubieten."

Und Frank Tiedt, Vertriebsvorstand der I.R.I.S. AG, ergänzt: "Die Zusammenarbeit mit einem Partner im Vereinigten Königreich ist ein großer Meilenstein für die I.R.I.S. AG - besonders im Hinblick auf die Internationalisierung. Digital Mailroom wird ein wichtiger Bestandteil dabei sein, unsere Produktplattform IRISXtract? durch unsere Partner auch im UK-Markt zugänglich und bekannt zu machen. Daher freuen wir uns sehr über die Partnerschaft, mit der wir speziell auf den UK-Markt zugeschnittene Lösungen anbieten können".

Über Digital Mailroom Ltd.
Digital Mailroom Ltd (DMR) ermöglicht es Unternehmen aller Größen, von elektronischer Rechnungsverarbeitung ohne finanzielles Risiko zu profitieren. Kunden werden nur nach der Leistung abgerechnet, die sie auch in Anspruch nehmen.


I.R.I.S. AG
Désirée Müller
Heussstr. 23
52078
Aachen
desiree.mueller@iriscorporate.com
0241-92035-83
http://www.irislink.com


Web: http://www.irislink.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Désirée Müller, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 491 Wörter, 3908 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: I.R.I.S. AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von I.R.I.S. AG lesen:

I.R.I.S. AG | 03.04.2014

IRISPen? Executive 7

Louvain-la-Neuve, 03.04.2014 - I.R.I.S., das auf Dokumentenerkennung spezialisierte Unternehmen, bringt den IRISPen? Executive 7 auf den deutschen Markt. Mit dem Stiftscanner können gedruckte Informationen aus Zeitungen, Zeitschriften oder Büchern ...
I.R.I.S. AG | 05.08.2013

Das Büro von Morgen

Louvain-la-Neuve, Belgien, 05.08.2013 - I.R.I.S., das auf Dokumentenerkennung spezialisierte Technologieunternehmen bietet verschiedenste Scanlösungen. Dank IRIScan Pro(TM) 3 Cloud und IRISCard(TM) Anywhere5 kann viel Zeit gespart und noch produktiv...
I.R.I.S. AG | 11.07.2013

Dokumentenablage 2.0

Louvain-la-Neuve, 11.07.2013 - Die OCR Software wird heute auf Grund ihrer Verwendung in Computern, Druckern, Scannern und vielen weiteren Produkten immer wichtiger. Auch I.R.I.S., Spezialist für die intelligente Dokumentenerkennung-und digitalisier...