info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Unister GmbH |

Personalwechsel beim Genfer Automobilsalon

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Maurice Turrettini neuer Präsident


Der Schweizer Rechtsanwalt Maurice Turrettini wird der neue Präsident des Genfer Automobilsalons. Ab Juli 2011 wird er die Funktion des derzeitigen Amtsinhabers Luc Argand übernehmen. Das Fahrzeugportal auto.de berichtet über den anstehenden Personalwechsel und stellt den künftigen Präsidenten der Automobilmesse vor.

Der Genfer Automobilsalon gilt als eine der wichtigsten Automobilmessen der Welt. Seit 2004 ist Luc Argand Präsident dieser Fachmesse. Nun hat das Komitee des Genfer Automobilsalons Maurice Turrettini zum Nachfolger gewählt, der das Amt ab Juli 2011 übernehmen soll. Argand und der derzeitige Generaldirektor Rolf Studer hatten verkündet, sich in diesem Jahr nach dem 81. Genfer Automobilsalon gemeinsam von ihren Posten zurückziehen zu wollen. Rolf Studer wird von André Hefti abgelöst. Er soll das Amt des Generaldirektors bereits im April dieses Jahres antreten.

Maurice Turrettini stammt gebürtig aus Vandœuvres, einer Gemeinde des Kantons Genf. Er ist Rechtsanwalt und Mitglied der Genfer Anwaltskammer. André Hefti, der künftige Generaldirektor des Automobilsalons, war in den vergangenen 15 Jahren als Kommunikationsdirektor für den französischen Automobilhersteller Renault tätig. Im Bereich des Rennsports ist Hefti unter anderem Mitbegründer des Renault-5-Cups in der Schweiz und der Formel Renault.

Kontakt:

Unister GmbH
Lisa Neumann
Barfußgässchen 11
04109 Leipzig

Tel: +49/341/49288-3843
Fax: +49/341/49288-59
lisa.neumann@unister.de


Die Unister-Gruppe betreibt und vermarktet mit www.auto.de ein erfolgreiches deutschsprachiges Automobilportal. Auf dem kostenlosen Online-Auktionshaus auvito.de werden Auktionen zu Autos und Motorrädern angeboten. Komplementäre Produkte und Dienstleistungen werden aus den Bereichen Finanzen mit kredit.de, geld.de, Versicherungen mit private-krankenversicherung.de, versicherungen.de und Verbraucherinformation mit preisvergleich.de angeboten. Im Community-Sektor zählen webmail.de und webcity.de zum Portfolio.

Web: http://www.auto.de/magazin/showArticle/article/44427/Veraenderungen-beim-Genfer-Automobilsalon


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Lisa Neumann (Tel.: +49/341/49288-240), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 198 Wörter, 1703 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Unister GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Unister GmbH lesen:

Unister GmbH | 22.08.2011

ProSiebenSat.1 auf der Überholspur - Steigerung von Umsatz und Gewinn

Das Fernsehangebot wurde in den vergangenen Jahrzehnten massiv ausgebaut. Einer der größten Anbieter in diesem Sektor ist die ProSiebenSat.1 Media AG. Das Börsenportal boersennews.de berichtet über deren derzeitige Entwicklung. Angesichts der ...
Unister GmbH | 10.08.2011

Ausbau des Münchener Flughafens - Genehmigung für dritte Startbahn

Weltweit nimmt der Flugverkehr zu. Der Flughafen München gehört bereits zu den größten Flughäfen Deutschlands, aufgrund der wachsenden Anforderungen ist nun ein Ausbau geplant. Das Flugportal fluege.de berichtet über die umstrittene dritte St...
Unister GmbH | 09.08.2011

Günstige Lage am Immobilienmarkt - Möglichkeiten zur Baufinanzierung

Der Traum vom Eigenheim muss nicht an der Finanzierung scheitern. Wer vorausschauend plant, kann von den Entwicklungen am Markt profitieren. Etwa 41 Prozent der Deutschen bewerten die derzeitige Lage für eine Baufinanzierung als günstig. Das Immobi...