info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Carbon Logistics GmbH |

Aktion „Fettweg“: Sportportal motiviert Mitglieder zum Abnehmen und Spenden

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


• Gewicht reduzieren für den guten Zweck • 5 Euro pro Kilo für die SOS Kinderdörfer


Kassel, 06.01.2011. Das neue Jahr hat begonnen. Mit Jahresbeginn geht es nun an die Umsetzung der vielen guten Vorsätze. Eines der beliebtesten Vorhaben ist – gerade in Hinblick auf die vergangenen Feiertagsmahlzeiten – Gewicht zu reduzieren. Das Sportportal http://Sportics.net kommt da mit seiner Aktion „Fettweg“ genau richtig. Mit technischen Web 2.0 Finessen und Spenden pro abgenommene Kilos ist Livesport-Community dabei behilflich, dass es nicht nur bei den guten Vorsätzen bleibt.

Gewichtstagebuch und Fettbalken zur Eigenkontrolle

Damit die User auch tatsächlich ihr Fett weg bekommen, ruft das Portal mit dieser wohltätigen Aktion zum Abnehmen auf. Nach der Registrierung und Anmeldung für die Aktion erwartet die Abnehm-Willigen bis Ende März u.a. ein eigens dazu eingerichtetes Forum. Es dient dem Austausch der besten Tipps rund um den Fettabbau sowie der Kontaktaufnahme, sollte die Motivation zum Abspecken alleine zu schwer fallen. Über ein Gewichtstagebuch, was von Hand oder unter Anwendung ausgeklügelter Messtechniken von Herstellern wie Withings, Beurer oder Tanita geführt werden kann, werden die Erfolge der Fettreduzierung festgehalten. Darüber hinaus zeigt ein Fettbalken grafisch an, wie viel Kilogramm alle Teilnehmer zusammen bereits verloren haben. Zudem gibt es ein Ranking der Teilnehmer mit dem größten Gewichtsverlust.

Der Datenschutz steht auch bei diesem Event wieder im Vordergrund: So ist nicht nur das Forum für Externe und auch für andere Sportics-Mitglieder, die nicht an der Aktion teilnehmen, unzugänglich. Auch das individuelle Körpergewicht der Rankenden ist für alle Teilnehmer nicht zu sehen. „Wir möchten alle mit Spaß und greifbaren Resultaten zum Abnehmen der Festtags-Pfunde animieren. Dabei bieten wir unseren Nutzern neben dieser Aktion viele weitere Auswertungsmöglichkeiten und ein Höchstmaß an Datensicherheit. Schließlich geht es hier nicht darum, wer derzeit noch am meisten auf der Hüfte hat, sondern wir möchten zu mehr Bewegung und gesünderer Ernährung anspornen“, macht Geschäftsführer Frank Knobloch das eigentliche Ziel der aktuellen Sportics-Aktion noch einmal deutlich.

Neben dem Spaß am Abnehmen und dem persönlichen Erfolg, der für die Teilnehmer im Vordergrund stehen soll, kann für jedes verlorene Kilo gespendet werden. Wie viel auch gespendet wird – Sportics.net erhöht die Spende um einen Euro pro Kilo. So haben am Ende nicht nur diejenigen etwas davon, die Gewicht reduzieren möchten sondern auch Einrichtungen wie beispielsweise das SOS-Kinderdorf. Die Aktion läuft bis zum 31. März.

Anmeldungen und weitere Informationen unter http://sportics.net/fettweg

Über Sportics
Sportics.net wurde im Mai 2009 von Frank Knobloch ins Leben gerufen und hat seinen Sitz in Kassel. Die Sportplattform verbindet auf eine sinnvolle und einfache Art und Weise die Möglichkeiten moderner Netzwerke und Technologien mit der realen Sportwelt. Vom Tracken, Anschauen, Planen, Auswerten, Vergleichen, Austauschen, Coachen und Zuschauen über Live-Sport hin zu dezentralen Wettbewerben und Trainings ist an jedes Bedürfnis gedacht. Mit der einzigartigen Echtzeitübertragung lassen sich Leistungsdaten beliebiger Geräte sowohl nach dem Sport, als auch währenddessen übertragen. Hierbei verfolgen sich die Nutzer live per Web oder mobil auf dem Handy. Die sportlichen Leistungen werden im Netz festgehalten und stehen immer und überall zur Verfügung. Wer ein iPhone, Windows Mobile oder Android hat, der macht mit der mobilen Sportics.app aus seinem Phone einen praktischen Sportcomputer für unterwegs.




Web: http://sportics.net/fettweg


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Tim Schneider / Tahssin Asfour (Tel.: 030.417.639.09), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 499 Wörter, 3639 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Carbon Logistics GmbH lesen:

Carbon Logistics GmbH | 16.11.2010

Sport grenzenlos – Sportics.net nun auch in Polen

Kassel, 16. November 2010. Sport verbindet – sowohl bei Fußball-Weltmeisterschaften als auch vielen anderen Sport-Großereignissen wird grenzübergreifend mitgefiebert. Den Schritt über die Grenze hat nun auch das 2009 in Deutschland erfolgreich g...
Carbon Logistics GmbH | 20.10.2010

Gemeinsam auf Trab: Echtzeitplattform startet eigene Sportliga

Kassel, 20. Oktober 2010. Wer sportlich und gesundheitlich auf Vordermann kommen will, für den gehören Selbstdisziplin und Kampfgeist dazu. Doch ist der innere Schweinehund oft so groß, dass viele bereits vor Beginn des sportlichen Amüsements sch...
Carbon Logistics GmbH | 19.07.2010

Sportics bietet erste White Label Produkte an

Kassel, 19. Juli 2010: Sport für jedermann – und das immer und überall: Das Portal Sportics bietet sein bereits auf der eigenen Echtzeit-Sport-Community (http://sportics.net) sehr erfolgreiches Produkt Sportics White Label nun auch für andere Pla...