info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Dr. hc. Oliver Ekmann |

Die Managementlehre für eine bessere Zukunft

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Erfolg benötigt mehr als nur einen starken Willen


Dr. hc. Oliver Ekmann unterstützt mit seiner Coaching-Methode die persönlichen und beruflichen Fähigkeiten, um eine neue Form des Bewusstseins zu erzielen.\r\n

Können wir mit Gedanken Veränderungen herbeiführen? Wenn wir eine bessere Geschäftswelt wollen, brauchen wir ein besseres Bewusstsein. Denn wie das Ursachen-Wirkungs-Prinzip zeigt, hat alles was sich physisch manifestiert seinen geistigen Ursprung. Gedanken bestimmen, wie jemand mit einer Situation umgeht. Selbst Gewinn und Verlust entspringen immer zuerst den Gedanken.

Die Geschäftswelt ist das Ergebnis kollektiven Denkens. Für erfolgreiche Veränderungen braucht es allerdings mehr als nur einen Geistesblitz, die Absicht oder die Bemühungen. Es braucht konkrete Aktionen und eine besondere Form des Engagements. Mit Selbstreflektion, Ehrlichkeit und der Bereitschaft an sich selbst zu arbeiten, lässt sich das Bewusstsein weiterentwickeln. "Wenn wir diese Aufgaben mit Mut und Herz angehen, werden sich Dinge ereignen, von denen man heute nicht einmal zu träumen wagt.", so Dr. hc. Oliver Ekmann.

Mit seiner individuell entwickelten Coaching-Methode unterstützt Dr. hc. Oliver Ekmann Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Herr Dr. Peter Untersperger, der Chief Executive Officer (CEO) der Lenzing AG, profitiert seit vier Jahren von diesen Erkenntnissen und setzt auf die enormen Entwicklungsmöglichkeiten. Denn wer die eigenen Potenziale und die der Mitarbeiter erkennt, kann diese sinnvoll nutzen und entsprechend einsetzen.

Viele Menschen im Top-Management haben das irrationale Gefühl, am Zenit angekommen zu sein. Dass dem nicht so ist, lässt sich in 95 % aller Fälle beweisen. Das Coaching von Herrn Dr. hc. Ekmann ist ein unterstützender Beratungsprozess, in dem Coach und Klient zusammenarbeiten. Gemeinsam werden private und beruflich schwierige Situationen, Fragen oder Probleme erarbeitet. Im Prozess steht immer das konkrete menschliche Verhalten im Vordergrund. Denn jedes Ziel kann nur durch das menschliche Handeln erreicht werden und der Ansatz liegt im lösungsorientierten Denken. Das Coaching erweitert somit die persönliche Kompetenz und die Führungskompetenz. Es erhöht die Problemlösungs- und Konfliktfähigkeit und unterstützt die Verbesserung des Zusammenlebens. "Die Fähigkeit wichtige Dinge zu erkennen und voranzutreiben ist eine Weisheit, die lernbar ist.", so Dr. hc. Oliver Ekmann.

Mit Methoden aus der humanistischen Psychologie, der Supervision und der Führungsberatung werden schwierige Situationen bearbeitet. Einstellungen, Gedanken- und Verhaltensmuster werden transparent und Talente besser wahrgenommen. So können Perspektiven entwickelt und Handlungsvarianten erprobt werden. Dr. hc. Oliver Ekmann unterstützt und fördert seine Klienten in der Stärkung und Stabilisierung der persönlichen und beruflichen Fähigkeiten. Das intensive Coaching basiert auf NLP (Neuro Linguistische Programmierung) und anderen Techniken, (Auto-) Suggestion, Visualisieren, Fokussieren, mentalem Training, Entspannungsmethoden und der MDI-Analyse.


Dr. hc. Oliver Ekmann
Ingrid Boltenhagen
Lieferinger Hauptstr. 86
5020 Salzburg / Schloss Bauerngut
+49 (0)80 63 17 98 Frau Boltenhagen

http://www.ekmann.com



Pressekontakt:
TrendTexte
Christine Jaksch
Süskindstr. 1
81929
München
info@trendtexte.de
0176/24990914
http://www.trendtexte.de


Web: http://www.ekmann.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christine Jaksch, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 398 Wörter, 3230 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Dr. hc. Oliver Ekmann


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Dr. hc. Oliver Ekmann lesen:

Dr. hc. Oliver Ekmann | 14.07.2011

High Potentials - Studie. Eine empirische Analyse von Dr. Oliver Ekmann

High Potentials müssen Spitzenleistungen bringen, aber auch als Vorbild überzeugen. Viele Konzerne und Unternehmen suchen inner- und außerhalb der eigenen Reihen, um die Besten unter den Führungskräften zu erreichen. Den High Potentials / Perfor...
Dr. hc. Oliver Ekmann | 01.02.2011

MDI Analyse Tool zeigt unentdeckte Talente

Jetzt können die Fähigkeiten jedes Einzelnen gewinnbringend eingesetzt werden. Mit MDI (Management Diagnostic Instrument) lassen sich die persönlichen Stärken und Fähigkeiten ermitteln und erfolgreich einbinden. Die gewonnenen Erkenntnisse der M...