info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Pegasystems GmbH |

Pegasystems bringt den Kundenservice in die Cloud

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 1)


Die Lösung ermöglicht marktführende Service-Funktionen ohne Infrastruktur Lock-in


München – 24. Januar 2011 – Pegasystems, Marktführer im Bereich Business-Process-Management (BPM), hat die Veröffentlichung seines Angebots Pega Cloud für CRM bekannt gegeben. Dieses Angebot soll die wachsenden Anforderungen erfüllen, die Unternehmen heute an die Umsetzung ihrer Kundenservice-Initiativen in der Cloud haben. Mit Pega Cloud für CRM profitieren Unternehmen im Kundenservice von einer bedarfsgerechten multi-channel Lösung für Contact Center, die in einer gehosteten Umgebung zur Verfügung gestellt wird. Im Gegensatz zu anderen Anbietern gibt es bei Pega Cloud für CRM kein Lock-in. Dies bietet den Unternehmen die Möglichkeit, in der Cloud zu starten und auf eine Vor-Ort-Lösung umzusteigen, wenn sie dies wünschen. Pega Cloud für CRM bietet Kunden außerdem Enterprise-Level Security, Back-Up und Support.

Pegasystems stellt mit Pega Cloud für CRM seine preisgekrönte CRM-Lösung in der Cloud zur Verfügung und bietet Unternehmen damit eine einzigartige Lösung im Bereich Kundenservice. Diese verbindet viele Funktionalitäten wie Multichannel-Integration, Social Media, Analysen und Automatisierung mit einer zielgerichteten und geführten Nutzererfahrung, ohne Einbußen bei einer schnellen Anpassung an sich ändernde Kundenbedürfnisse oder Unternehmensziele zu haben. Unternehmen können sofort Lösungen konfigurieren und bereitstellen, mit denen sie die priorisierten Bedürfnisse im Kundenservice erfüllen können. Dazu zählen die Beschleunigung der Time to Value, die Verbesserung der Customer Experience und die Senkung der Kosten.

Pega Cloud ermöglicht es Unternehmen, bei ihren Kundenservice-Projekten klein anzufangen und mit der Build for Change-Technologie von Pegasystems weiter zu wachsen. Dadurch können Bedenken bezüglich der Installation von Software, die traditionelle CRM-Implementierungen häufig bremsen, zerstreut werden. Wenn die Kunden es wünschen, können sie ihre Lösung aus der Cloud nehmen und sie zu einer Vor-Ort-Lösung umwandeln. Sie werden also nicht darauf beschränkt, ihre Anwendungen nur in der Cloud ausführen zu können. Bei Pega Cloud für CRM werden außerdem Bedenken berücksichtigt, die typischerweise beim Thema Cloud Computing aufkommen und die Erfüllung von strengen Sicherheits- und regulatorischen Anforderungen betreffen. Dies ermöglicht Unternehmen eine schnelle Implementierung geschäftskritischer Lösungen für Kundenservice-Prozesse, während gleichzeitig eine in Rechenzentren übliche Skalierbarkeit ermöglicht wird.

Highlights:
Pega Cloud für CRM vereinigt alle Funktionen, die Unternehmen heute für ihren Kundenservice benötigen:

• Umfangreiche Kundenservice-Funktionalitäten mit einfacher Konfiguration, um einen schnellen Einsatz der Kundenservice-Lösung zu ermöglichen, die Best Practices und eine Funktionsvielfalt beinhaltet. Gleichzeitig wird sichergestellt, dass Unternehmen Prozesse genau nach ihren Bedürfnissen erstellen können.

• Unmittelbare Umsetzung von Kundenservice-Visionen in die Realität, da es Unternehmen möglich ist, ihre fachlichen Anforderungen direkt im System zu erfassen und die Umsetzung anzustoßen, ohne Code schreiben oder eine Software installieren zu müssen.

• Kontinuierliche Optimierung der Erfahrungen und des Umfelds von Call Center Mitarbeitern durch höhere Genauigkeit, durch Automatisierung anhand adaptiver Prozesse sowie durch fall-basierte Automatisierung. Unternehmen können die Automatisierung und den Zugang zu on-demand Kapazitäten erhöhen, um sie an sich verändernde Geschäftsanforderungen anpassen zu können.

• Out-of-the-box Integration in bestehende Rechenzentren durch die Pega Cloud VPN Technolgie, um sicherzustellen, dass Kunden bereits getätigte Investitionen in IVR, Schalter- und Telefonie-Ausrüstung weiter nutzen können.

• Portierbarkeit von Anwendungen, die dem Kunden jederzeit die Wahl lässt, seine Lösungen in der Cloud oder vor Ort zu betreiben, ohne dass ein Lock-in für die beiden Möglichkeiten besteht. Will ein US Unternehmen also beispielsweise eine neue Niederlassung in einem Schwellenland eröffnen, kann es einfach sein eigenes Call Center, das vor Ort mit Pega CRM betrieben wird, in die Pega Cloud migrieren und es in der neuen Umgebung nutzen. Dies verkürzt die Vorlaufzeit um Monate.

„Unternehmen stehen in einem harten Wettbewerb um Kunden und versuchen daher zunehmend innovative Kundenservice-Projekte schneller zu verwirklichen“, erklärt Steve Kraus, Senior Director of Product Marketing für CRM-Lösungen bei Pegasystems. „Pega Cloud für CRM bietet genau das, wonach unsere Kunden immer gefragt haben. Es ermöglicht Unternehmen, eine optimale Customer Experience zu bieten, ohne Software codieren oder installieren zu müssen. Es gibt den Unternehmen die Möglichkeit, mit ihren Kunden über jeden Kanal zu kommunizieren. Personalisierte Strategien für den Service, für die Kundenbindung sowie für das Cross- und Upselling ermöglichen eine stärker personalisierte und damit einträgliche Customer Experience.“


Zusätzliche Quellen:
Weitere Informationen zu Pega Cloud für CRM gibt es unter www.pegacloud.com.
Ein zweiminütiges Video zu Pega Cloud gibt es unter http://www.youtube.com/watch?v=Yyys076hGps


Über Pegasystems:
Pegasystems (NASDAQ: PEGA), das führende Unternehmen für Business Process Management und ein führender Anbieter von CRM-Lösungen, unterstützt Unternehmen dabei, die Bindung ihrer Kunden zu erhöhen, Neugeschäft zu generieren und ihre Produktivität zu verbessern. Die patentierte „Build for Change“-Technologie beschleunigt die Bereitstellung kritischer Geschäftslösungen, indem Geschäftsziele direkt erfasst und manuelle Programmierung eliminiert werden. Pegasystems ermöglicht es seinen Kunden, sich schnell an verändernde Geschäftsbedingungen anzupassen, um den Wettbewerb zu übertreffen.
Weitere Informationen unter www.pega.com.


Web: http://www.youtube.com/watch?v=Yyys076hGps


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Tanja Hornig, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 733 Wörter, 5964 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Pegasystems GmbH lesen:

Pegasystems GmbH | 12.07.2011

Meinungsführer von Pegasystems leisten Beitrag zum jährlich erscheindenden WfMC BPM & Workflow Handbuch

München – 12. Juli 2011 – Pegasystems, Marktführer im Bereich Business-Process-Management (BPM) und für Softwarelösungen zur Kundenorientierung, gab sein Mitwirken beim Handbuch „Social BPM: Work, Planning and Collaboration under the Impact of...
Pegasystems GmbH | 01.07.2011

Pegasystems ermöglicht Telekommunikationsanbietern einen besseren Kundenservice

München – 1. Juli 2011 – Pegasystems, Marktführer im Bereich Business-Process-Management (BPM) und für Softwarelösungen zur Kundenorientierung, veröffentlicht eine neue Lösung, die es Telekommunikationsanbietern ermöglicht, die betrieblich...
Pegasystems GmbH | 27.06.2011

Pegasystems ermöglicht eine einheitliche und vorausschauende Entscheidungsfindung bei BPM

München – 27. Juni 2011 – Pegasystems, Marktführer im Bereich Business-Process-Management (BPM) und für Softwarelösungen zur Kundenorientierung, veröffentlicht die neueste Version von Pega BPM. Zum ersten Mal sind Anwender nun in der Lage, ein...