info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Aerocool Advanced Technologies |

Aerocool 6th Element – einzigartiger Midi-Tower im geometrischen Design

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Aerocool Advanced Technologies erweitert die „Professional Series“


Aerocool Advanced Technologies, ein führender Anbieter von PC-Gehäusen, Netzteilen und Computerperipherie, kündigt heute das neue Chassis Aerocool 6th Element an, das sich besonders für Spielebegeisterte und PC-Enthusiasten eignet. Das geometrische Design macht dieses Gehäuse einzigartig.

Aerocool Advanced Technologies, ein führender Anbieter von PC-Gehäusen, Netzteilen und Computerperipherie, kündigt heute das neue Chassis Aerocool 6th Element an, das sich besonders für Spielebegeisterte und PC-Enthusiasten eignet. Das geometrische Design macht dieses Gehäuse einzigartig.

Aufsehenerregende Farbgestaltung
Das Gehäuse ist aus 0,6 Millimeter dickem Stahl gefertigt. Die Blue Edition sowie die Red Edition sind außen wie innen schwarz lackiert, wobei die PCI-Abdeckungen, die Befestigungsplatte für das Motherboard, der herausnehmbare Festplattenkäfig und die schraubenlosen Montageelemente sind in Blau (Blue Edition) beziehungsweise in Rot (Red Edition) gehalten sind. Die White Edition ist weiß lackiert, wobei hier die PCI-Abdeckungen, die Motherboard-Platte, der Festplattenkäfig und die Montageelemente schwarz sind. Die Lüfter sind ebenfalls in der Farbe der jeweiligen Edition beleuchtet.

Höchste Benutzerfreundlichkeit
Das Gehäuse 6th Element ist besonders benutzerfreundlich und zeichnet sich durch maximale Flexibilität aus: Alle Vorbohrungen auf der Motherboard-Platte sind bereits vorhanden, so dass der Anwender für die Installation kein Werkzeug benötigt. Auch an die Aussparungen für die Kabel hat Aerocool gedacht. Diese sind mit hochwertigem Gummi ummantelt, so dass die Kabel nicht beschädigt werden und keinerlei Verletzungsgefahr besteht. Die Vorbohrungen für eine optionale Wasserkühlung sind ebenfalls bereits vorhanden. Der Festplattenkäfig lässt sich um 90 Grad drehen, so dass das Einsetzen der Harddisks ein Leichtes ist.

Maximale Flexibilität
Das Aerocool 6th Element bietet auch großartige Erweiterungsmöglichkeiten: Es umfasst vier 5,25“-Schächte, einen 3,5“-Schacht inklusive Einbaukit sowie sechs Festplatteneinschübe. Das Chassis unterstützt High-End-VGA-Karten bis zu einer Länge von 400 Millimetern, sofern der Festplattenkäfig in der Mitte herausgenommen wird. Ist der Festplattenkäfig eingebaut, können Anwender VGA-Karten mit einer Länge von bis zu 280 Millimetern nutzen. Das Gehäuse verfügt über zwei USB 2.0-Interfaces, einen eSATA-Port sowie einen Audio-/Mikrofon-Slot (AC 97 und HD-Audio). Alle Ports sind leicht zugänglich vorne an der Oberseite angebracht.

Optimale Kühlleistung
Zwei im Lieferumfang enthaltene Lüfter sorgen dafür, dass alle Komponenten optimal gekühlt werden: Ein 14-Zentimeter-Lüfter befindet sich an der Vorderseite des Geräts und saugt die Luft an. Der zweite Lüfter mit gleichem Durchmesser ist an der Oberseite angebracht und gewährleistet, dass die heiße Luft wieder abgeführt wird. Bei Bedarf können Anwender an der Rückseite sowie an den Seitenwänden insgesamt drei zusätzliche Lüfter mit acht oder 12 Zentimetern Durchmesser einsetzen. Die Power Supply Unit befindet sich an der Bodenseite des Gehäuses, um die Luft für die optimale Kühlung ansaugen zu können. Dank des Staubfilters ist die PSU vor Schmutz und Staub ausreichend geschützt. Auf Wunsch lässt sich dieser auch entfernen.

Der empfohlene Verkaufspreis für das Gehäuse beträgt 79,90 Euro. Das Aerocool 6th Element ist ab März 2011 in Deutschland verfügbar.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kerstin Kücüksahin, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 408 Wörter, 3193 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Aerocool Advanced Technologies


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Aerocool Advanced Technologies lesen:

Aerocool Advanced Technologies | 12.06.2014

Aerocool veröffentlicht den DS Cube in drei neuen Farben

Taipeh, 12.06.2014 - 12.06.2014, Taipei, Taiwan ? Der renommierte Hersteller Aerocool Advanced Technologies, der mit seinen innovativen und hochwertigen PC-Gehäusen, Netzteilen und Zubehör-Lösungen weltweit Anerkennung findet, kündigt drei neue M...
Aerocool Advanced Technologies | 26.07.2012

Aerocool XPredator: Full-Tower für Power-User und Spiele-Fans in neuen Varianten

Aerocool Advanced Technologies, ein führender Anbieter von PC-Gehäusen, Netzteilen und Computerperipherie, präsentiert das erfolgreiche Tower-Modell Aerocool XPredator in zwei neuen Varianten: als Evil Blue Edition und als Devil Red Edition. Aufgr...
Aerocool Advanced Technologies | 21.06.2012

Aerocool – erfolgreicher Launch der neuen Zubehörserie „yeah!“

Aerocool Advanced Technologies, ein führender Anbieter von PC-Gehäusen, Netzteilen und Computerperipherie, präsentierte auf der diesjährigen Computex 2012 den 130.000 Besuchern der Nangang Exhibition Hall erstmals die neue Produktreihe „yeah!“ ...