info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
StorCase Technology Inc. |

StorCase präsentiert erstes Gehäuse am Markt für Seagate Savvio 2,5-Zoll-Festplatte

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


InfoStation® 10-Bay 1U SCSI Gehäuse für 2,5-Zoll-Business-Festplatten


München, 16. August 2004. StorCase Technology, eine auf hochperformante und skalierbare Storage-Lösungen spezialisierte Tochtergesellschaft von Kingston Technology, bringt mit der InfoStation 10-Bay 1U SCSI das erste Gehäuse auf den Markt, das speziell für Seagates neue 2,5-Zoll-SFF (Small Form Factor) SCSI Ultra320-Festplatten entwickelt wurde. Damit bietet StorCase Unternehmen die problemlose Integration von bis zu zehn Mini-Festplatten in ihre Server- und Storage-Umgebungen oder in spezielle industrielle Anwendungen.

Mit der Einführung der Savvio Festplatten als erste 2,5-Zoll-SCSI Festplatten sowie der Entwicklung der 10-Bay InfoStation von StorCase als erstes SCSI Ultra 320-Gehäuse hält eine neue Generation an Speicherlösungen mit höherer Speicherdichte im Unternehmensumfeld Einzug. Die 10-Bay InfoStation für 2,5-Zoll-Festplatten ist extrem Platz sparend und erlaubt Skalierbarkeit bei zukünftigem Ausbau des Systems. Das flexible Gehäuse ist per Software konfigurierbar, um entweder Single- oder Dual Host-Anschlüsse zu unterstützen. Wie alle Produkte der Produktreihe InfoStation von StorCase übertrifft auch die InfoStation 10-Bay 1U SCSI die Anforderungen an Rotationsvibration und Hitzeableitung für die Sicherstellung eines problemlosen Betriebs von hoch leistungsfähigen Laufwerken. StorCase gewährt auf alle InfoSation-Gehäuse eine Garantie von sieben Jahren (drei Jahre für Stromversorgungs- und Ventilatorenmodule). Zudem bietet das Unternehmen eine 24/7 Hotline für technischen Support.

„IDC geht davon aus, dass 2,5-Zoll-Laufwerke anfangen werden, sich in diesem Jahr zu verbreiten und im Jahr 2005 massiv durchsetzen werden“, so Dave Reinsel, Program Director, Storage Research, IDC. „Die schnelle Einführung von Produkten wie die StorCase InfoStation unterstützen die Einführung und Marktakzeptanz der neuen SFF Laufwerke“.

„Das neue StorCase-Gehäuse für unsere Savvio-Festplatten ist ein wichtiger Schritt bei der Etablierung des 2,5-Zoll-Formats für Enterprise-Laufwerke“, erklärt Hans-Dieter Blaser, Executive Director, EMEA Sales and Marketing bei Seagate Technology. „Mit diesem Small Form Factor können Unternehmen höhere Speicherdichten, größere Redundanzen und bessere Transaktionsleistungen in ihren Speicher-Arrays erreichen. Nur so behalten sie im Wettlauf mit den ständig steigenden Anforderungen bei der Datenspeicherung den entscheidenden Vorsprung.“

„Drei 1U 10-Bay InfoStation-Gehäuse können ein SCSI-Speichersystem mit 30 Festplatten bilden und dabei nur 3U Platz einnehmen. Das entspricht einer Platzeinsparung von 50 Prozent gegenüber zwei 3Us, die man benötigt, um ein vergleichbares System mit 3,5-Zoll-Festplattengehäusen zu errichten“, so Joel Tan, StorCase Director of Engineering. „Außerdem verbraucht die 1U InfoStation deutlich weniger Strom als ein größeres 3,5-Zoll-Festplattengehäuse, indem sie Energie speichert und einen kühlen und leisen Betrieb aufweist.



StorCase Technology Inc.
StorCase Technology Inc., wurde am 1. Juni 2000 in Fountain Valley, Kalifornien, gegründet, nachdem das Unternehmen die vergangenen 12 Jahre als Kingston Technology Storage Products Division (SPD) aktiv war und sich eine ausgezeichnete Reputation erworben hat. StorCase fertigt hochqualitative Wechselrahmeneinschübe und Gehäuse für den schnell wachsenden RAID, SAN und NAS Markt. Wie schon als SPD fühlt sich auch StorCase verpflichtet, dem Kunden nur qualitativ hochwertige, 100 Prozent getestete Produkte anzubieten. Zu dem großen Erfolg trug die Einhaltung bewährter Prinzipien wie Qualität, intensives Testen aller Systeme vor Auslieferung sowie das längste und flexibelste Garantiekonzept in der Industrie bei. StorCase gibt auf alle Produkte 7 Jahre Garantie und unterstützt die Kunden 24 Stunden an 7 Tagen/Woche. Weitere Informationen finden Sie unter: www.storcase.com

Seagate Technology LLC
Seagate Technology ist der führende Anbieter bei der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Festplatten und liefert Produkte für eine Vielzahl von Enterprise-, Desktop-, Mobile-Computing- und Consumer-Electronics-Anwendungen. Das erklärte Ziel von Seagate ist es, ausgezeichnete Produkte und exzellenten Kundenservice mit höchster Zuverlässigkeit anzubieten, um die weltweit wachsende Nachfrage nach Datenspeicherlösungen zu erfüllen. Im World Wide Web findet man Seagate unter www.seagate.com.



Kontakt:

Harvard Public Relations

Alexandra Rudhart
Westendstraße 193-195
80686 München
Tel.: 089/ 53 29 57 -34
Fax: 089/ 53 29 57 -888
alexandra.rudhart@harvard.de

StorCase Technology Europe Limited

Olaf Munscheck
Hofer Str. 1
81737 München
Tel.: 089/627 156 35
Fax: 089/627 156 60
omunscheck@storcase-eu.com
www.storcase.com





Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Selma Kasimay, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 512 Wörter, 4282 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von StorCase Technology Inc. lesen:

StorCase Technology Inc. | 06.04.2006

StorCase stellt neues 2-Bay Rackmount-Gehäuse für Sony S-AIT-Technologie vor

Das StorCase Data Silo DS352 wurde speziell für die problemlose Integration der Sony- S-AIT-Technologie, einem führenden Bandlaufwerk für Backup und Archivierung, entwickelt. Das Data Silo DS352 bietet Platz für bis zu zwei S-AIT1-Laufwerke mit ...
StorCase Technology Inc. | 23.03.2006

Wechselrahmen-basierte Disk-Backup-Lösung für Server

StorCase Technology, Inc. Die StorCase Technology Inc. wurde am 1. Juni 2000 im kalifornischen Fountain Valley gegründet. Hervorgegangen ist das Unternehmen aus der Storage Products Divison von Kingston Technology. StorCase ist auf die Fertigung ho...
StorCase Technology Inc. | 24.02.2006

Schnell und sicher: 3Gbps-SATA-Disk-Backup-Lösung von StorCase mit EMC Retrospect-Software

Die Data Express Wechselrahmen bieten in Kombination mit der Retrospect-Software von EMC eine Komplettlösung für das Disk-to-Disk-Backup. Aufgrund der um bis zu 200 Prozent höheren Transferrate, den geringeren Kosten, der einfacheren Handhabung un...