info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Regus |

Regus eröffnet neue Business Center in China, Australien, Guatemala und auf Zypern

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Düsseldorf, 17.08.2004 - In den letzten Jahren hat der Leerstand von Büroflächen weltweit ein Rekordniveau erreicht. Gleichzeitig eröffnet der weltweit größte Business Center Anbieter Regus aktuell fünf neue Regus Center in Australien, China, Guatemala und auf Zypern. Die jüngste Expansion bei Regus ist ein Beleg dafür, dass immer mehr Firmen die Vorteile eines globalen Business Center-Netzwerks erkannt haben. Die Regus Business Center Gruppe bietet ihnen an allen wirtschaftlich wichtigen Standorten in 50 Ländern und 220 Städten hochwertige Büroflächen mit Service, die von heute auf morgen genutzt werden können.

"Keine konventionelle Mietfläche kann nur annähernd unsere Vorzüge bieten", sagt Mark Dixon, CEO der Regus Business Center Gruppe. "Und deshalb sind Business Center gerade in wirtschaftlich angespannten Zeiten für viele Firmen eine echte Alternative, weil sie mit klaren Kostenstrukturen rechnen können, keine Investitionen in Mobiliar, IT, Empfangs- und Meetingflächen oder auch Sekretariatspersonal tätigen müssen und keine langfristigen Bindungen eingehen. Unsere Kunden arbeiten an den besten Adressen der Welt, ohne die üblichen Mieten dieser Adressen zahlen zu müssen. Und wer mit Regus ins Ausland expandieren will, kann dieses innerhalb weniger Tage realisieren", so Mark Dixon.

China
In China eröffnet Regus das mittlerweile siebte Regus Business Center. Neben den bestehenden Centern in Hongkong, Shanghai und Peking wird Regus nun ein weiteres Center in Chinas heimlicher Metropole Shanghai eröffnen. Das neue Regus Business Center befindet sich in einem hochmodernen Büroturm mit 25 Stockwerken, der mit modernster Technik ausgestattet ist und sich in nächster Nähe des renommierten Huai Hai Road Commercial District befindet. Das Center verfügt über 64 Büros für ca. 180 Nutzer sowie drei Konferenzräume für bis zu 12 Personen pro Raum. Es ist 20 Minuten vom Hongqiao-Flughafen und 45 Minuten vom Pudong-Flughafen entfernt.

Australien
Das geplante Regus Business Center in Sydney ist weltweit eine Besonderheit: Es handelt sich dabei um ein reines Konferenz-Center. Regus reagiert damit auf die hohe Nachfrage in Sydney nach flexibel nutzbaren, technologisch hochwertig ausgestatteten Konferenz- und Besprechungsräumen.

Guatemala
Ein weiteres Regus Franchise Center wird in einem exklusiven Viertel in Guatemala City eröffnet. Das Center befindet sich in einem der modernsten Bürohäuser der Stadt, das aus vier miteinander verbundenen Türmen mit insgesamt 1,5 Millionen qm sowie einem Heliport besteht. Mit dem neuen Business Center in Guatemala baut Regus seine Präsenz in Südamerika weiter aus.

Zypern
Auf Zypern werden gleich zwei neue Regus Franchise Center eröffnet: in der Hauptstadt Nicosia sowie in Limassol. Beide Center befinden sich in bester Citylage und bieten zusammen über 1.800 qm Arbeitsfläche für mehr als 140 Nutzer sowie repräsentative Empfangsbereiche und mehrere Meeting-Räume.

Tassos Televantides, CEO der Firma Zampelas & Co, die die beiden zypriotischen Franchise-Center betreiben wird, freut sich über die Kooperation mit Regus: "Jetzt, wo wir Mitglied der Europäischen Union sind, kann Zypern einmal mehr seine strategische Bedeutung als Bindeglied zwischen Europa, Afrika und dem nahen Osten unter Beweis stellen. Wir versprechen uns von einer Kooperation mit einem Global Player wie Regus einen starken Anschub für unsere internationalen Geschäfte hier auf Zypern."

Über Regus
Das Unternehmen Regus wurde 1989 gegründet und ist heute der weltweit größte Betreiber von Business Centern. Die Idee von Mark Dixon, Inhaber und Chairman der weltweiten Regus-Gruppe, ist einfach: "Wir funktionieren so simpel wie eine Autovermietung. Ein Anruf genügt, und das komplett eingerichtete Büro mit dem passenden Service steht kurzfristig, auch stundenweise, zur Verfügung." Aus dem ursprünglichen Konzept, möblierte Service-Büros anzubieten, ist heute eine breite Palette von Dienstleistungen erwachsen: Die virtuelle Geschäftsadresse, das Tagesbüro, das Großraumbüro, die Konferenzräume, der Videokonferenzservice sowie das Outsourcing von ganzen Bürostrukturen an Regus (Corporate Outsourcing). Zum Serviceangebot von Regus gehören modernste Telekommunikationssysteme, Videokonferenzstudios, Bürogeräte etc. Nutzbar ist auch der mehrsprachige Sekretariats-, Übersetzungs- und Telefonservice. Die Regus Services werden mittlerweile von über 100.000 Kunden weltweit in Anspruch genommen. Zu den Großkunden zählen Firmen wie IBM, Fujitsu Siemens, Starbucks, Unilever oder Nokia. Gegenwärtig ist Regus an 400 Standorten in 50 Ländern und 220 Städten präsent. In Deutschland bietet Regus 26 Business Center in 12 Städten an. Der weltweite Umsatz der Regus-Gruppe lag 2003 bei 256,6 Millionen GBP (der UK-Umsatz ist dabei nicht mit eingerechnet). www.regus.de

Web: http://www.regus.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marita Schultz, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 659 Wörter, 4915 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Regus

Büros


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Regus lesen:

Regus | 28.04.2016

Fit durch den Büroalltag

Düsseldorf - 28. April 2016 - Wer seinen Blick durch das Büro wandern lässt, erkennt sie sofort: die Unfitten. Nach vorne gebeugt und aus kürzester Entfernung in den Monitor starrend, verharren sie acht Stunden täglich, fünf Tage die Woche in v...
Regus | 21.04.2016

"Ich fahr kurz das Auto raus" - Das Kundenmeeting in der Garage

Düsseldorf - 21. April 2016 - Die ersten Mitarbeiter sind eingestellt, die ersten Kunden gewonnen - das Projekt Start-Up nimmt Fahrt auf. In puncto Büroraum fahren die meisten Jungunternehmen allerdings schnell gegen die Wand - und das im wortwört...
Regus | 26.01.2016

Im Job zählen Resultate, nicht reines Sitzfleisch

Düsseldorf - 26. Januar 2016 - Vier Fünftel der Unternehmen verlagern ihren Fokus mehr auf Ergebnisse im Job - reine Präsenzzeiten werden unwichtiger. Zu diesem Ergebnis kommt die neueste Studie von Regus, dem globalen Anbieter von flexiblen Büro...