info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Sol Meliá Hotels & Resorts |

Sol Melia übernimmt Hilton Valencia

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Melia Valencia Palacio de Congresos eröffnet am 21. Februar


Melia Valencia Palacio de Congresos eröffnet am 21. Februar Die spanische Sol Meliá Kette, Betreiber von weltweit rund 300 Hotels sowie Marktführer in Spanien und Lateinamerika, übernimmt zum 21. Februar das Management des ehemaligen Hilton Valencia. ...

Die spanische Sol Meliá Kette, Betreiber von weltweit rund 300 Hotels sowie Marktführer in Spanien und Lateinamerika, übernimmt zum 21. Februar das Management des ehemaligen Hilton Valencia. Das in 2007 im höchsten Gebäude der Stadt eröffnete, ultra-moderne Haus verfügt über 304 Zimmer.

Sol Meliá hat mit dem neuen Eigentümer, dem in Paris ansässigen Immobilieninvestor Continental Property Investment (CIP) einen Managementvertrag über zehn Jahre geschlossen. Finanzielle Probleme des Vorbesitzers führten zu einer Schließung des Hotels im Juni 2010. Derzeit wird es an die hohen Meliá-Markenstandards angepasst, wozu auch die Umwandlung der Executive Lounge im 26. Stock in den exklusiven "The Level"-Bereich zählt. Das in unmittelbarer Nähe zur Kongresshalle liegende Hotel ist nur zehn Autominuten vom Flughafen entfernt und bietet unter anderem den größten Ballsaal der Stadt mit Platz für bis zu 800 Personen. 2.000 Quadratmeter Tagungsfläche mit 18 Veranstaltungsräumen, zwei Restaurants, Spa, Swimmingpool und Fitnessraum sowie eine Panoramaterrasse auf der 30. Etage sind nur einige Highlights, die das künftige "Meliá Valencia Palacio de Congresos" seinen Gästen zu bieten hat.

Sol Meliá will das luxuriöse Haus zu einem neuen Flaggschiff in Valencia machen, wo bereits zwei weitere Meliá- und drei TRYP-Hotels der Kette stehen. Es soll zu einem Magneten für Geschäftsreisende und Urlauber werden - und zu einer Drehscheibe des gesellschaftlichen Lebens in der drittgrößten Metropole Spaniens werden.

Der mallorquinische Hotelkonzern befindet sich derzeit in einer intensiven Wachstumsphase, in der auch verstärkt neue Märkte erobert werden, wie beispielsweise die Vereinigten Arabischen Emirate (Meliá Dubai), China (Gran Meliá Shanghai) oder die USA (Meliá Atlanta).

Weitere Informationen unter www.solmelia.com

Der Pressetext steht zum Download unter www.wp-publipress.de im Sol Meliá-Presse-zentrum zur Verfügung. Das Foto liegt bislang leider nur in einer Auflösung von 72 dpi vor.


Sol Meliá Hotels & Resorts
Maria Umbert
Gremi de Boters 24
07009 Palma de Mallorca
+ 34 971 22 44 64

www.solmelia.com



Pressekontakt:
W&P PUBLIPRESS GmbH
Sylvia König
Alte Landstraße 12-14
85521
Ottobrunn
sk@wp-publipress.de
089660396-6
http://www.wp-publipress.de


Web: http://www.solmelia.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sylvia König, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 301 Wörter, 2331 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Sol Meliá Hotels & Resorts lesen:

Sol Meliá Hotels & Resorts | 12.11.2010

Elf Sol Melia Hotels werden Mitglieder der exklusiven Preferred Hotel Group

Palma de Mallorca. - Elf Sol Meliá Hotels wurden bislang in den exklusiven Zusammenschluss der Preferred Hotel Group aufgenommen. Zum Leistungsangebot dieses globalen Anbieters zählen Vertriebs-, Marketing- und Technologielösungen für mehr als 75...
Sol Meliá Hotels & Resorts | 30.09.2010

Norman Foster designt neues "ME by Meliá" Lifestyle-Hotel im Zentrum Londons

Palma de Mallorca. - Die Hotelkette Sol Meliá hat von der Immobiliengesellschaft Anida, einer Tochter der spanischen BBVA Bank, das Gebäude der City Bank erworben. Es liegt mitten im Zentrum Londons, im Bezirk Holburn, in unmittelbarer Nähe zu Cov...
Sol Meliá Hotels & Resorts | 05.08.2010

Sol Meliá eröffnet mit "Meliá Braga" 13. Hotel in Portugal

Palma de Mallorca. - Ende Juni eröffnete das Meliá Braga in der gleichnamigen nordportugiesischen Universitätsstadt. Der von der spanischen Sol Meliá Kette im Rahmen eines Franchisevertrages betriebene Hotelneubau liegt in unmittelbarer Nähe zum...