info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Searchmetrics GmbH |

Searchmetrics bringt mit Link Manager das bisher umfangreichste Link-Management-Tool auf den Markt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Das neue Link-Modul der Searchmetrics Suite unterstützt Unternehmen beim Kontrollieren, Verwalten und Evaluieren von Ausgangs- und Ziel-URLs


Das neue Link-Modul der Searchmetrics Suite unterstützt Unternehmen beim Kontrollieren, Verwalten und Evaluieren von Ausgangs- und Ziel-URLs Berlin, 1. ...

Berlin, 1. Februar 2011__ Searchmetrics, führender Anbieter für Search Analytics-Software, setzt erneut einen Meilenstein im SEO-Markt: Der neue Link Manager für die Searchmetrics Suite ist das umfassendste Tool zur Link-Verwaltung, das derzeit auf dem Markt zu haben ist. Neben automatisch generierten, regelmäßigen Status-Updates aller Links, besitzt der Link Manager einzigartige Features, wie etwa die gleichzeitige Verwaltung von bis zu 500.000 Links sowie ein verlässliches Kontrollsystem für das Budget- und Kontaktmanagement.

Ein Großteil effektiver Suchmaschinenoptimierung besteht darin, auf externen Websites möglichst viele Links zu erhalten, die auf die eigene Seite führen. Diese Links nennt man Backlinks. Der Grund, warum Backlinks wichtig sind, ist simpel: Die führenden Suchmaschinen machen das Ranking einer Website maßgeblich davon abhängig, wie viele Sites auf die betreffende Zielseite verlinken. Entscheidend für die Platzierung im Ranking ist neben der Anzahl auch die Qualität und organische Struktur der Links. Link-Management muss deshalb eine Schlüsselkomponente in der SEO-Strategie von Unternehmen sein. Bislang wird das Backlink-Management oftmals manuell betrieben, indem ein Verantwortlicher alle Backlinks in langen Excel-Listen dokumentiert. Auch die regelmäßige Überarbeitung geschieht in diesem Fall manuell: Die einzelnen Websites werden immer wieder kontrolliert und dahingehend überprüft, ob der Link auf die eigene Website überhaupt noch aktiv ist. Für große Websites oder Portale, die in unterschiedlichen Märkten arbeiten, kann dieses Unterfangen extrem aufwändig und kostspielig werden.

"Bis jetzt bestand das SEO-Backlink-Management meist darin, dass alle Links und deren Attribute einzeln per Hand oder als Import in Excel-Listen eingetragen wurden und diese dann gelegentlich im Browser manuell überprüft wurden", sagt Dr. Horst Joepen, CEO von Searchmetrics. "Der neue Searchmetrics Link Manager macht die manuelle Überwachung von Backlinks nun unnötig. Das Modul trägt im Zusammenspiel mit der bisherigen Backlinkanalysefunktion alle erforderlichen Daten zu den Backlinks der Website zusammen, die das Unternehmen für seine Suchmaschinenoptimierung benötigt. Das integrierte Online-Tool ermöglicht es, Ursprungs- und Ziel-URLs zu kontrollieren, zu verwalten und zu evaluieren."

Der Searchmetrics Link Manager deckt alle Aspekte des Link-Managements ab: Dazu gehören automatische Status-Updates (alle 48 Stunden), das detaillierte Filtern der Daten, und das Verwalten von Kontakten und Märkten. Die durch den Link Managers eingesparte Zeit können Unternehmen nun dazu einsetzen, zusätzliche SEO Maßnahmen umzusetzen.

Der Link Manager hält unter anderem die folgenden Funktionen bereit:

· Verwalten von bis zu 500.000 Links
· Für übersichtliches Management können Links sieben unterschiedlichen Link-Typen zugeteilt werden
· Automatischer Import von neuen Links, die mithilfe der Backlink-Funktion gefunden wurden
· ROI-Management für Link-Strukturen - zur Kontrolle von Aufwand im Vergleich zur Wirkung der eigenen Backlink-Struktur.
· Evaluation der Link-Stärke und Auswertung der Ranking-Informationen
· Automatisches Update des Link-Status: Alle 48 Stunden werden Gültigkeit und Status der Links automatisch geprüft, damit im Backlink-Set keine Änderungen oder Verluste unentdeckt bleiben.
· Mit dem Contact Manager lässt sich die Zahl der Links einsehen, die auf relevanten Domains gesetzt sind. Beim Hinzufügen neuer Links werden bestehende Kontakte automatisch aktualisiert oder neue generiert.

Der Searchmetrics Link Manager ist ab sofort als Teil der Searchmetrics Suite erhältlich. Für Searchmetrics Suite Kunden ist die neue Funktion ohne Upgradekosten ab sofort nutzbar. Weitere Informationen sowie ein Demonstrationsvideo finden Sie unter: http://www.searchmetrics.com/de/searchmetrics-link-manager/




Searchmetrics GmbH
Alexandra Zymla
Saarbrücker Str. 38
10405 Berlin
030 / 322 95 35 - 18

www.searchmetrics.com



Pressekontakt:
ELEMENT C
Christoph Hausel
Aberlestraße 18
81371
München
c.hausel@elementc.de
089 - 720 137 20
http://www.elementc.de


Web: http://www.searchmetrics.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christoph Hausel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 556 Wörter, 4244 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Searchmetrics GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Searchmetrics GmbH lesen:

Searchmetrics GmbH | 28.10.2016

Weltweit einzigartig: Searchmetrics Research Cloud™ bringt erstmals Transparenz in den chinesischen Online-Markt

Berlin, 27. Oktober 2016 - Als erster Anbieter weltweit stellt Searchmetrics ab sofort umfassende on-demand Research-Daten zur Search und Content Performance aus China zur Verfügung. Searchmetrics Kunden können nun die eigene Marktposition im Vergl...
Searchmetrics GmbH | 24.05.2016

Searchmetrics gewinnt neue Geldgeber und Industry Awards

Berlin, 23. Mai 2016 - Bei den jährlichen European Search Awards , die am 4. Mai in Paris vergeben wurden, überzeugte Searchmetrics die hochkaratige Jury, besetzt aus führenden Persönlichkeiten und Experten der Branche, gleich in zwei Kategorien...
Searchmetrics GmbH | 09.03.2016

Weltneuheit: Search Performance Analyse für mobile Apps

Berlin, 9. März 2016 - Anbieter von Apps haben jetzt eine neue Möglichkeit, ihr Angebot erfolgreich zu vermarkten. Seit Januar dieses Jahres berücksichtigt Google in Deutschland auch App-Inhalte und listet Apps bei mobilen Suchanfragen in organisc...