info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Interoute Germany GmbH |

Interoute Deutschland: kostengünstige Colocation-Alternative für den Betrieb der Unternehmens-IT

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Interoute Deutschland ermöglicht es kleinen und mittelständischen Firmen, hauseigene Server im hochsicheren Rechenzentrum zu betreiben


Interoute Deutschland ermöglicht es kleinen und mittelständischen Firmen, hauseigene Server im hochsicheren Rechenzentrum zu betreiben Berlin, 11. ...

Berlin, 11. Februar 2011 -"Jetzt schon für die Zukunft planen", unter diesem Motto offeriert Interoute Deutschland sein neues Colocation-Angebot, das sich durch ein besonders attraktives Preis-Leistungsverhältnis auszeichnet. Im Rahmen des Angebots stellt Interoute Deutschland in Düsseldorf für den Kunden ein ganzes Rack bereit und bietet eine wachstumsorientierte und somit skalierbare Alternative zum Betrieb in unternehmenseigenen Räumlichkeiten. Interoute Business Colocation kostet 599 Euro netto monatlich zuzüglich einmaliger Einrichtungsgebühr von 199 Euro Setup bei einer Mindestvertragslaufzeit von 36 Monaten.

Die Anforderungen an Sicherheit und Leistungsfähigkeit der firmeneigenen IT wachsen ständig. Mittelständische Unternehmen müssen häufig hohe Summen in die IT-Infrastruktur investieren, um diesen Anforderungen gerecht zu werden. Auch die immer strenger werdenden gesetzlichen Bestimmungen zum Schutz der internen IT verteuern den Betrieb erheblich.

Interoute Business Colocation verbindet dagegen überschaubare Kosten mit der hohen Qualität und hochsicheren Infrastruktur eines etablierten Rechenzentrumsbetreibers. Gesicherte Racks mit jeweils 40 Höheneinheiten bieten einen auf langfristiges Wachstum ausgelegten Serverplatz mit Konnektivität in hoher Qualität für leistungs- und geschäftskritische Anwendungen. Das Rack wird innerhalb von 48 Stunden nach der Beauftragung bereitgestellt.

Interoute Business Colocation umfasst im Einzelnen:

- eine Lampertz-Sicherheitszelle, die den höchsten geprüften Standard zur Unterbringung von Datenträgern und Hardwarekomponenten verkörpert
- 10 Mbit CDR-Bandbreite standardmäßig, Burstable auf 100Mbit
- redundant ausgelegte Stromzufuhr (16 Ampere)
- Klimaanlage
- wahlweise 24x7 Support
- 24x7 Guarded Access sowie Remote Hands möglich
- optionale Gigabit-Ports
- Notstrom-Dieselgeneratoren sowie unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) zur Gewährleistung des Betriebs bei Stromausfall

"Unser neues Angebot verbindet die bekannt hohe Interoute-Qualität mit einem sehr kundenorientierten Preismodell. Mittelständische Unternehmen erhalten ein kostengünstiges und ausbaufähiges Colocation-Paket, dessen Nutzung mit ihren eigenen geschäftlichen Bedürfnissen wachsen kann. Wir sind sicher, dass wir damit die Nachfrage vieler Kunden treffen", so Jens Tamm, Country Manager von Interoute in Deutschland und Österreich.


Interoute Germany GmbH
Christa Bramstedt
Albert-Einstein-Ring 5
14532 Kleinmachnow
030-25431 1422

www.interoute.de



Pressekontakt:
PR Laxy
Arno Laxy
Nördliche Auffahrtsallee 19
80638
München
interoute@laxy.de
089 15929661
http://www.laxy.de


Web: http://www.interoute.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Arno Laxy, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 290 Wörter, 2690 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Interoute Germany GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Interoute Germany GmbH lesen:

Interoute Germany GmbH | 22.11.2016

Interoute schafft zwei digitale Anschlussstellen, um Datenverkehr durch das neue Seekabel SEA-ME-WE 5 nach Europa zu bringen

Kleinmachnow, 22.11.2016 - Interoute, Eigentümer und Betreiber eines der größten Netzwerke Europas und einer globalen Cloud-Service-Plattform, ist ab sofort doppelt mit dem neuen Seekabel South-East Asia – Middle East – Western Europe 5 (SEA-M...
Interoute Germany GmbH | 16.11.2016

Interoute eröffnet Standort in Miami

Kleinmachnow, 16.11.2016 - Interoute, Eigentümer und Betreiber eines der größten Netzwerke Europas und einer globalen Cloud-Service-Plattform, hat einen neuen Standort in Miami eröffnet. Der neue Point-of-Presence (PoP) erweitert als vierter Stan...
Interoute Germany GmbH | 15.11.2016

Ford France wählt Interoute für Hosting, Security, Konnektivität und Services für Unternehmenswachstum

Kleinmachnow, 15.11.2016 - nteroute, Eigentümer und Betreiber eines der größten Netzwerke Europas und einer globalen Cloud-Service-Plattform, hat die Zusammenarbeit mit Ford France um weitere drei Jahre verlängert und ausgebaut. Interoute stellt ...