info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Manpower GmbH & Co. KG Personaldienstleistungen |

Fachkräftemangel - gegensteuern mit System

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)


Selbsttest 5P zeigt dem Mittelstand Potenzial auf


In einem neuen Selbsttest ?Die Kraft der 5P? können Personalentscheider jetzt prüfen, wie planvoll ihre Firma mit dem Schlüsselthema Personalrecruiting umgeht. Der Test mit Fragen zu den 5P steht online unter www.der-mittelstand-machts.de zum Download bereit.\r\n

Frankfurt am Main, 17. Februar 2011. Die deutsche Wirtschaft boomt. Doch der Fachkräftemangel droht den Aufschwung zu bremsen. Vor allem in mittelständischen Betrieben werden in Zukunft Tausende Mitarbeiter fehlen. Ein Aspekt, der einer Befragung zufolge den Firmenchefs nicht nur zunehmend Kopfzerbrechen macht, sondern auch teuer wird. Rund 30 Milliarden Euro Umsatz gehen jährlich verloren, weil Fachpersonal fehlt. Und es wird immer schwieriger, passende Mitarbeiter zu rekrutieren.

Die Ursachen sind vielfältig. Mittelständler sind im Gegensatz zu großen Konzernen unter Absolventen oft kaum bekannt; vermeintlich schlechte Karrierechancen bilden ein weiteres Hemmnis.

Personalrekrutierung ist komplex. "Kern sind die Etablierung und Steuerung kompletter Personalprozesse: angefangen von der Analyse des Personalbedarfs über Personalsuche, Personalansprache und Personalauswahl bis hin zu Personalaufwand", erläutert die Geschäftsführerin von Manpower Deutschland, Vera Calasan, die 5P erfolgreichen Recruitings.

In einem neuen Selbsttest "Die Kraft der 5P" können Personalentscheider jetzt prüfen, wie planvoll ihre Firma mit dem Schlüsselthema Personalrecruiting umgeht. Der Test mit Fragen zu den 5P steht online unter www.der-mittelstand-machts.de zum Download bereit. Darüber hinaus können sich Unternehmen, die eigene erfolgreiche Personalrecruitingkonzepte entwickeln und umsetzen, um den gleichnamigen Förderpreis bewerben.



Manpower GmbH & Co. KG Personaldienstleistungen
Andreas Dr. Bachmann
Mitteldickerweg 1
63263 Neu-Isenburg
0173-3146811

www.wefra.de



Pressekontakt:
Wefra Pr
Andreas Dr. Bachmann
Mitteldickerweg 1
63263
Neu-Isenburg
ab@wefra.de
0173-3146811
http://www.wefra.de


Web: http://www.wefra.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andreas Dr. Bachmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 190 Wörter, 1730 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Manpower GmbH & Co. KG Personaldienstleistungen lesen:

MANPOWER GmbH & Co. KG Personaldienstleistungen | 07.09.2010

Arbeitgeber bleiben einstellungsbereit – Finanzsektor vorne – Fachkräftemangel Thema für den Mittelstand

Frankfurt am Main, 7. September 2010. Deutsche Arbeitgeber bleiben weiterhin bereit, ihren Personalbestand aufzustocken. Die stärkste Absicht, in den nächsten drei Monaten Mitarbeiter einzustellen, bekunden die Personalentscheider im Bereich Finan...