info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Tyre24 GmbH |

Tyre24 erreicht 26,8 Prozent Umsatzsteigerung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Die Tyre24 GmbH hat das Geschäftsjahr 2010 mit einem Rekordergebnis abgeschlossen. Das Unternehmen aus Kaiserslautern betreibt mit seiner B2B-Online-Handelsplattform www.tyre24.de die Schnittstelle zwischen Reifengroß- und Reifeneinzelhandel. Zu den weiteren Produkten der Tyre24 GmbH gehören die Reifenhändler-Preis-Preissuchmaschine www.reifen-vor-ort.de und die Shopsysteme Tyre Shopping PRO und Reifen-Info-System.
Die Umsatzerlöse der Tyre24 GmbH kletterten 2010 um 26,8 Prozent auf 9 Millionen Euro (2009: 7,1 Mio. Euro). Das Netto-EK-Umsatzvolumen der vermittelten Reifen stieg im Geschäftsjahr 2010 um über 41 Prozent auf 535 Millionen Euro. Beim Netto-EK-Räder-Umsatzvolumen konnte ein Plus von 24 Prozent verbucht werden. Als Rekordmonat stellte sich der Oktober 2010 heraus, in dem über 1,6 Millionen Reifen mit einem Netto-EK-Umsatzvolumen von über 100 Millionen Euro zwischen Reifengroß- und Reifeneinzelhandel über www.tyre24.de vermittelt wurden. Die Anzahl der teilnehmenden Fachhändler auf tyre24.de stieg im Geschäftsjahr 2010 um 1.700 auf mittlerweile über 13.000.
Vor diesem Hintergrund definierte Michael Saitow, Geschäftsführender Gesellschafter der Tyre24 GmbH, die Ziele für 2011: „Wir wollen weiterhin gesund expandieren und weiterhin so erfolgreich und wirtschaftlich wie bisher agieren. Nachdem unsere Plattform bereits in Polen, Frankreich und Österreich am Start ist, werden wir 2011 die Weichen stellen, um die Onlineplattform global zu etablieren und durch weitere Produktentwicklungen für einen größeren Kundenkreis noch interessanter zu machen.“ Aufgrund des rasanten Wachstums ist ein weiteres Ziel die Strukturen im Unternehmen weiter zu professionalisieren. Um diese Pläne umzusetzen wird sich das Unternehmen gezielt personell verstärken und ca. 30 neue Arbeitsplätze in der strukturschwachen Region Kaiserslautern schaffen. Um dem gesteigerten Personalbedarf und damit Platzbedarf Rechnung zu tragen, wurde bereits Ende 2010 ein neues Firmengebäude mit ca. 5.000 Quadratmeter Bürofläche in Kaiserslautern-Siegelbach gekauft.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Torsten Kühne, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 264 Wörter, 2098 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema