info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Qurius Deutschland AG |

Qurius mit neuer Multichannel-Lösung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Stationärer Handel mit Online-Shop und Versandlogistik integriert


Qurius stellt auf der EuroShop vom 26.2. bis 2.3. in Düsseldorf auf dem Microsoft-Partnerstand in Halle 6 eine neue Multichannel-Lösung für Handelsunternehmen vor. Die integrierte Lösung richtet sich an Unternehmen, die neben einem stationären Handel auch einen Online-Shop sowie Versandhandel betreiben. Sie bietet insbesondere Verbesserungen in drei zentralen Bereichen: im Kundenservice, in der Supply Chain sowie bei Bedienkomfort, Sicherheit und Zuverlässigkeit. \r\n

Hamburg, 18. Februar 2011 - Qurius stellt auf der EuroShop vom 26.2. bis 2.3. in Düsseldorf auf dem Microsoft-Partnerstand in Halle 6 eine neue Multichannel-Lösung für Handelsunternehmen vor. Die integrierte Lösung richtet sich an Unternehmen, die neben einem stationären Handel auch einen Online-Shop sowie Versandhandel betreiben. Die klassische Retailanwendung wurde von Qurius mit einem Shopsystem und Versandlogistik-Komponenten auf eine einheitliche Microsoft-Systemplattform gebracht.
Die Multichannel-Lösung vereinheitlicht unter der Microsoft-Systemplattform die vielfältigen Anforderungen moderner Handelsunternehmen beim Ladenverkauf, beim Verkauf über Bestellkataloge oder über Call Center sowie beim Internet-Handel im Online-Shop. Sie bietet insbesondere Verbesserungen in drei zentralen Bereichen: im Kundenservice, in der Supply Chain sowie bei Bedienkomfort, Sicherheit und Zuverlässigkeit. Funktionen zur Kundengewinnung und Kundenauftragsabwicklung wie Mailorder, Bonitätsprüfung, Kundenkartenverwaltung, Retourenabwicklung, Segmentierung und Kampagnenmanagement sind im Standard genauso enthalten wie die komplette Warenwirtschaft und Versandlogistik mit Wareneingang, Disposition, Lagersteuerung, Kommissionierung und Versand. Sourcingstrategien, Lieferantenportale, Qualitätsanalysen und Scorecard wurden implementiert, um die Beschaffung zu optimieren. Zur Automatisierung der Prozesse dient EDI. Auf der Absatzseite gibt es vielfältige Funktionen zur Optimierung des Warenbestandes, zur Sortimentsbereinigung oder zur besseren Planung zukünftiger Warenangebote. Hierfür kommen auch BI-Tools zum Einsatz. Auf der operativen Ebene gehören RFID oder Barcodes zum Standard, um Warenbewegungen zu steuern und zu überwachen. Ein wichtiger und zeitraubender Punkt im Handel ist das Thema Retoure, denn nicht immer werden die Waren auf dem gleichen Weg zurückgeschickt. Die Multichannel-Lösung verarbeitet die Meldungen dort, wo sie entstehen und leitet sie an das zentral arbeitende Warenwirtschaftssystem weiter. Hierfür nutzt Qurius Microsoft Dynamics 2009 als Back-end-System, das auch das gesamte Finanzwesen und das Controlling beinhaltet.




Qurius Deutschland AG
Ingo Fleckenstein
Notkestr. 7
22607 Hamburg
(040) 89958-0

http://www.qurius.de



Pressekontakt:
PR & More
Ingo H. Fleckenstein
Am Hainhop 6
31275
Lehrte
if@prandmore.de
0151 12435049
http://www.prandmore,de


Web: http://www.qurius.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ingo H. Fleckenstein, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 271 Wörter, 2424 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Qurius Deutschland AG lesen:

Qurius Deutschland AG | 08.11.2011

Qurius-Umfrage: Jedes dritte Unternehmen nutzt bereits Social CRM

„Die Umfrage-Ergebnisse sprechen eine deutliche Sprache: Social CRM ist nicht nur ein Hype, sondern auf Unternehmensseite liegt ein konkreter Bedarf vor. Vor allem Hersteller sind hier gefordert, denn bei der Software-Auswahl werden clevere Social C...
Qurius Deutschland AG | 11.10.2011

Spritzig neue Geschäftssoftware für die Getränkeindustrie

Das Mineralwasser der Wittenseer Quelle Mineralbrunnen GmbH ist klar, rein und über 10.000 Jahre alt. Das schleswig-holsteinische Unternehmen hat sich jetzt für die frische ERP-Branchenlösung Q-Drink von Qurius sowie Microsoft Dynamics NAV entschi...
Qurius Deutschland AG | 23.08.2011

Olaf Dierig ist neuer Sales Director bei Qurius

Hamburg, 23. August 2011 - Olaf Dierig (47) hat die Gesamtvertriebsleitung bei der Qurius Deutschland AG übernommen. Er begann seine Laufbahn 1988 nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre mit dem Aufbau von Kennzahlensystemen in mittelständisc...