info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Accor Hospitality Germany GmbH |

Mercure Hotel Orbis München Perlach forciert regionale Verankerung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


National und international von Geschäftsleuten und Privatreisenden bereits hoch geschätzt, soll das Mercure Hotel Orbis München Perlach (www.mercure.com) als ausgezeichnete Adresse für Gastronomie, Tagungen, Feiern und Übernachtung „in München und der Region noch stärker verankert werden.“ Dazu hat Hoteldirektor Michael Klinger als seinen Stellvertreter Axel Schmiedeke in die bayerische Hauptstadt geholt – gemeinsam wollen sie die Restaurants „sparks“ und „Hubertuskeller“, den idyllischen Biergarten sowie die Szene-Bar „bubbles“ mehr Münchnern näher bringen.

Der 36-jährige Schmiedeke war vorher Stellvertretender Direktor im Congress Hotel Mercure Nürnberg an der Messe und nutzt nach eigenen Aussagen „die Chancen der Accor-Hotelgruppe, ganz praktisch immer wieder neue Erfahrungen und Eindrücke zu sammeln und neue Perspektiven zu eröffnen.“ Im Mercure Hotel Orbis München Perlach wird der studierte Hotelbetriebswirt ‚als echter Allrounder’ (Zitat Klinger) vor allem in der operativen Leitung der Abteilungen tätig sein und „mit Ideen maßgeblich mitwirken, neue Akzente zu setzen.“

Fünf Mundschenke und die Grands Vins Mercure
Nach einem wirtschaftlich erfolgreichen Jahr 2010 inklusive gelungener Neuorientierung setzt das Hotel 2011 auf drei Zugpferde. „Das eine konzentriert tun und das andere erst recht“, wandeln dabei Klinger und Schmiedeke ein bekanntes Sprichwort um, „denn wir sind neben unserer Küche nicht nur traditionell bekannt für ein hervorragendes und breites Biersortiment, sondern gelten mit der exklusiven Auswahl der Grands Vins Mercure und fünf zertifizierten Mundschenken auch als eine Top-Adresse für Wein-Liebhaber.“

Jeden Mittwoch Laufen mit dem Hoteldirektor
Das spricht sich „auch in München und Umland immer mehr herum“, freut sich Klinger, der den kulinarischen Bekanntheitsgrad mit regelmäßigen Aktionen weiter stärken will. Ein Event ganz anderer Art ist der wöchentliche Lauftreff, zu dem sich mittwochs ab 19 Uhr Hotelgäste und Münchner in der Hotel-Lobby einfinden, um gemeinsam mit dem Direktor auf einer durchschnittlich zehn Kilometer langen Laufstrecke etwas für Körper und Geist zu tun: „Auch hier ist das Ziel, unser Angebot durch ungewöhnliche Aktionen vor allem bei den Menschen in der Nachbarschaft noch bekannter zu machen“, so Klinger.

Weitere Informationen und Buchung unter www.mercure.com.

***
Über Mercure:
Mit über 100 Häusern ist Mercure eine der größten Hotelmarken in Deutschland. Über 40 Hotels besitzen das Zertifikat „VDR-Certified Conference Hotel“ und über 60 Häuser das Zertifikat „VDR-Certified Business Hotel“. Individuelles Ambiente und lokales Flair zeichnen die Mercure Hotels aus. Die Häuser sind in attraktiven Städten und Urlaubsregionen Deutschlands gelegen und verwöhnen den Gast kulinarisch mit regionalen und internationalen Spezialitäten sowie mit den „Grands Vins Mercure“. Weltweit ist Mercure mit mehr als 670 Hotels präsent. Mehr Informationen über die Mercure Hotels finden Sie auch im Internet unter www.mercure.com.

Über Accor:
Accor, weltweit der führende Hotelbetreiber und europäischer Marktführer, ist in 90 Ländern mit 4.200 Hotels und über 500.000 Zimmern präsent.
Von der Luxus- bis zur Budgetklasse bietet Accor ein umfassendes Portfolio von Hotels unter den Marken Sofitel, Pullman, MGallery, Novotel, Suite Novotel, Mercure, Adagio, ibis, all seasons, Etap Hotel, Formule 1, hotelF1 und Motel 6 sowie ergänzende Aktivitäten wie Thalassa sea & spa und Lenôtre. Mit 145.000 Mitarbeitern weltweit bietet die Gruppe ihren Kunden und Geschäftspartnern fast 45 Jahre an Know-how und Expertise. In Deutschland ist Accor mit über 300 Hotels der Marken Sofitel, Pullman, MGallery, Novotel, Suite Novotel, Mercure, Adagio, ibis, all seasons, Etap Hotel und Formule 1 vertreten.


Pressekontakt:

Accor Hospitality Germany GmbH
Michael Kirsch
Director Public Relations und Unternehmenskommunikation
Hanns-Schwindt-Strasse 2
81829 München
Tel : +49 (0) 89 / 63002 – 500
E-mail: michael.kirsch@accor.com
Web: www.accor.com/presse/deutschland

Accor Presse Service
Bernhard Krebs
Tel: +49 (0) 89/1890838311
E-mail: accor-presseservice@redkrebs.de

Jetzt neuer Service für Journalisten
Die neue Accor PressCorner Deutschland www.accor.com/presse/deutschland

Web: http://www.mercure.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Bernhard Krebs (Tel.: 089-1890838311), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 551 Wörter, 4376 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Accor Hospitality Germany GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Accor Hospitality Germany GmbH lesen:

Accor Hospitality Germany GmbH | 17.10.2012

À votre santé!

Im Oktober gibt es für viele Weinliebhaber in Deutschland einen wichtigen Termin: Sie besuchen das nächstgelegene Mercure Hotel (www.mercure.com), um sich dort davon zu überzeugen, dass auch die aktuelle Grands Vins Mercure-Weinkarte das hält, wa...
Accor Hospitality Germany GmbH | 17.10.2012

ACCOR Welcome Day 2012 in München

„Unsere Azubis sind die Zukunft von Morgen. Deshalb legen wir besonderen Wert auf deren Förderung und möchten den jungen Leuten mit Hilfe des Welcome Days den Einstieg ins Berufsleben erleichtern“, so Ursula Grießhaber, Platzbotschafterin von de...
Accor Hospitality Germany GmbH | 17.10.2012

JUST FOR YOU: Mercure Hotels mit exklusivem Vallendar-Weinbrand

Ein neuer, exklusiver Spitzen-Weinbrand und ein neues Label JUST FOR YOU: Mit Bedacht haben die Verantwortlichen der Mercure Hotels in Deutschland (www.mercure.com) für die Präsentation ein gemeinsames Datum gewählt: Der 1. Oktober 2012 ist der St...