info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Hökerhaus |

Leichter und sicherer agieren im Hökerhaus

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Neues Tool zum Einpflegen von Auktionen

Delmenhorst, September 2004. Gewerbliche Anbieter und sogenannte Powerseller handeln jetzt noch einfacher im Auktionsportal Hökerhaus.de. Mit dem Auktionsmaster importieren Verkäufer kinderleicht ganze Artikellisten ins Versteigerungsportal. Zeitaufwändiges Einstellen einzelner Produkte entfällt.
Nach rund sechs Wochen im Netz operieren schon mehr als 100.000 User täglich auf der Seite. Neben privaten Auktionen vermehren sich täglich Versteigerungen durch professionelle Händler. Ab sofort erstellen Profi-Seller Auktionen in Windeseile. Egal ob zehn oder hundert, die Software überträgt alle Datensätze automatisch in die Datenbank von Hökerhaus. Schon nach wenigen Minuten erscheinen sämtliche Auktionen auf der Webseite und erfolgreichen Geschäften steht nichts mehr im Weg.
Auch an der Sicherheit des Portals arbeiten die Betreiber weiterhin. Zum Austausch der User untereinander existiert jetzt ein Live-Chat. Gute Abschlüsse, Schnäppchen oder auch Berichte über schlechte Erfahrungen finden noch schneller den Weg in die Hökerhaus-Gemeinschaft. Ebenfalls im Chat vertreten: Administratoren von Hökerhaus, jederzeit bereit zu reagieren und gegen schwarze Schafe vorzugehen. Weiteres Sicherheits-Feature: Sensible Daten überträgt ab sofort eine geschützte SSL-Verbindung.


Über Hökerhaus
Seit dem 15. Juli 2004 besteht das Auktionshaus im Internet. Nach zwei Wochen verzeichnet die Seite rund 100.000 Page Impressions täglich und mehr als 3.000 Auktionen stehen online. Mit preiswerten Konditionen bieten die Delmenhorster Betreiber eine aussichtsreiche Alternative zu herkömmlichen Auktionsplattformen.


Web: http://www.hoekerhaus.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Walter Hasenclever, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 202 Wörter, 1649 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Hökerhaus lesen:

Hökerhaus | 09.08.2004

Neu im Netz – heiß begehrt

Delmenhorst, August 2004. Viel Trubel herrscht auf Hökerhaus.de und Besucherzahlen wachsen täglich. Grund: Auf der Auktionsplattform fallen grundsätzlich keine Einstellgebühren an. Nur bei erfolgreichem Verkauf entstehen geringe Kosten – dann za...