info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Scopetime GmbH |

NEOLOG OS erhält mehr Auszeichnungen als jede andere Armbanduhr

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Mit insgesamt fünf internationalen Auszeichnungen für höchste Design- und Fertigungsqualität, hat die NEOLOG OS in nur kurzer Zeit allen anderen innovativen Armbanduhren den Rang in puncto Prestige, Qualität und Ästhetik abgelaufen.


Für außergewöhnliche Design- und Fertigungsqualität wurde die NEOLOG OS Armbanduhr mit fünf internationalen Designpreisen ausgezeichnet und zählt damit zu den meißtprämiertesten Armbanduhren der Welt.\r\n

Hamburg, im Februar 2011

Zeit gehört zweifelsohne zu den kostbarsten Gütern unserer Gesellschaft. Diesem Umstand ist es zu verdanken, dass wir unaufhörlich daran interessiert sind, den Moment auf verschiedenartigsten Armbanduhren festzuhalten. Demnach sind wir ständig darum bemüht, die Zeit ansprechend und zugleich genau auf unseren Armbanduhren festzuhalten. Und doch unterscheiden die meisten Hersteller seit Anbeginn der Zeiterfassung immer nur in zwei Darstellungsformen: analog und digital. NEOLOG hingegen ist eine der wenigen Marken, die sich neben der Schöngestaltung der Form auch ernsthaft mit der Dimension Zeit auseinander setzt und sich traut, ihr neue Gesichter zu verleihen.

Besonders in diesem Zusammenhang sind sich alle Designexperten einig: Mit ihrem neusten Uhrenmodell - der NEOLOG OS - ist es der innovativen Marke aus Deutschland wieder einmal gelungen, eine Armbanduhr von höchster Designqualität zu entwickeln, die besondere Anerkennung verdient. Sie ist erfrischend anders und hat daher zu Recht mehr Auszeichnungen erhalten, als jede andere Uhr weltweit.

Die NEOLOG OS interpretiert die Zeit auf gleich drei grundverschiedene Arten. Sie bietet ihrem Betrachter die Möglichkeit, je nach Befinden, per Kopfdruck zwischen einer ästhetischen Zeitanzeige bestehend aus Zahlen, gruppierten Mengen und einer Darstellung nach dem simplen Würfelaugenprinzip zu wechseln.

Bei allen drei Varianten bleibt die Uhr auf das Wesentliche reduziert. Ganz gleich, ob Digitalanzeige, Mengendarstellung oder Würfelformat: Jedes Zifferblatt besticht durch emotionale Sachlichkeit. Die ungewohnt neue Mengen- und Würfelaugenanzeige ist verblüffend einfach abzulesen. Trotz der minutengenauen Darstellung, wirkt der angezeigte Moment gegenständlich und vermittelt dabei ein ungewohnt stressbefreites Gefühl für Zeit, ganz ohne Zeiger und Ziffern. In der Mengendarstellung ist die Uhrzeit in Stunden, Zehner- und Einerminuten unterteilt. Für schnelles Ablesen sind diese wiederum in Dreiergruppen untergliedert. Die Würfelaugenanzeige nutzt Bekanntes, stellt dieses jedoch in einen neuen Kontext.

Das edle, taillenförmig gestaltete Gehäuse ist eine Hommage an die gegenständlichste aller Uhren - die Sanduhr. Hinzu kommt ein hochwertiges, haptisches Erlebnis, das dem Besitzer stets ein Gefühl von zeitlosem Design und hervorragender Qualität vermittelt. Die in verschiedenen Farben erhältliche NEOLOG OS ist somit ohne Frage als einzigartig zu bezeichnen und sticht klar aus dem Gros aller bisher bekannten Armbanduhren hervor.

Demnach ist es besonders der Kombination aus Innovation, Funktionalität und Ästhetik zu verdanken, dass die NEOLOG OS sowohl in 2010, als auch in 2011 mit Normierungen, Preisen und Auszeichnungen geradezu überhäuft wurde.

NEOLOG OS: die Auszeichnungen
2011 iF packaging award
2011 iF product design award
2011 Designpreis der Bundesrepublik Deutschland - nominiert
2010 GOOD DESIGN AWARD
2010 red dot award - product design

Kopf der erfolgreichen NEOLOG-Serie ist der Berliner Designer und Mitgründer Arman Emami. Neben NEOLOG zeichnete er sich in der Vergangenheit auch für diverse andere Produktinnovationen verantwortlich, die im Laufe der letzten fünf Jahre immer wieder von hochkarätigen Gremien mit Bestnoten ausgezeichnet wurden.

2011 iF product design award - Gold
2011 iF product design award
2011 4 x Nominierung für den Designpreis der Bundesrepublik Deutschland
2010 red dot award, product design - best of the best
2010 red dot award, product design
2010 Good Design Award, Japan (G-Mark, JIDPO)
2010 2 x Good Design Award, USA
2010 Nominierung für den Designpreis der Bundesrepublik Deutschland
2009 red dot award, concept design - best of the best
2009 Good Design Award, USA
2009 iF communication design award
2009 red dot award, concept design
2008 Good Design Award, USA
2007 Nominierung für den Designpreis der Bundesrepublik Deutschland
2006 Good Design Award, USA
2006 Good Design Award, Japan
2006 red dot award, product design

Zitat: Arman Emami
"Bei NEOLOG Armbanduhren geht es uns nicht darum, gewollt unorthodox zu sein oder bewusst zu provozieren. Vielmehr haben wir versucht, das Phänomen Zeit vereinfacht darzustellen, zu variieren und emotional aufzuladen. Dafür mussten wir zwar mit einigen Konventionen brechen, aber genau das ist im Design die Herausforderung: querzudenken und trotzdem auf Qualität sowie auf Ästhetik zu achten", so NEOLOG Chef-Designer und kreativer Kopf, Arman Emami.

Technische Daten: NEOLOG OS
Technologie: Organische Leuchtdiodenanzeige (OLED), Quarzsteuerung, Gehäuse und doppelte Verglasung: Polycarbonat, Verschraubter Gehäuseboden aus hochwertigem 316L-Edelstahl, Antistatisches Silikonarmband mit Hartkunststoffkern, 5 ATM wasserresistent, Abmessungen: 40 x 270 x 13 mm (Breite x Länge x Höhe), Armbandbreite: 28 mm, geeignet für Armumfänge zwischen 13 und 22 Zentimetern, Gewicht: 58 Gramm, 2 Jahre Garantie

Preis und Bezugsquelle:
Unverbindliche Preisempfehlung: 120,00 EUR, In verschieden Farben im Fachhandel erhältlich und unter www.neolog.de (http://www.neolog.de) bestellbar.


Scopetime GmbH
Martina Schneider
Krausestraße 102
22049
Hamburg
schneider@scopetime.de
040 36 16 36 16
http://www.neolog.eu


Web: http://www.neolog.eu


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Martina Schneider, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 686 Wörter, 5324 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema