info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
AFAG Messen und Ausstellungen GmbH |

Freizeit-Messe Nürnberg stimmt auf den Frühling ein

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Die Freizeit-Messe Nürnberg verkürzt die Wartezeit auf den Frühling und wird vom 2. bis 6. März 2011 im Nürnberger Messezentrum auf die neue Urlaubs-, Freizeit- und Gartensaison einstimmen. Über 700 Aussteller aus 20 Ländern präsentieren in sechs Hallen mit rund 55. ...

Die Freizeit-Messe Nürnberg verkürzt die Wartezeit auf den Frühling und wird vom 2. bis 6. März 2011 im Nürnberger Messezentrum auf die neue Urlaubs-, Freizeit- und Gartensaison einstimmen. Über 700 Aussteller aus 20 Ländern präsentieren in sechs Hallen mit rund 55.000 qm Bruttofläche ihre Angebote rund um Freizeitthemen.

Schwerpunkte bilden die Bereiche Camping und Caravaning mit den neuesten Caravans und Reisemobilen, Urlaubstipps von nah bis fern bieten die Aussteller des Internationalen Reisemarktes, der Auto-Salon der Metropolregion Nürnberg wird zum Treffpunkt für alle PS-Fans und Nordbayerns größte Messe für Hobbygärtner macht Lust auf die neue Gartensaison. Eine Halle voller Outdoor-Aktivitäten und Angebote für die Freizeit zuhause komplettieren das Angebot.

Bei ihrer 43. Durchführung legt die Freizeit-Messe bei der Zahl der Aussteller im Vergleich zum Vorjahr um 10% zu und auch das Angebot hat an Vielfalt gewonnen, denn 20% der ausstellenden Unternehmen sind erstmals dabei.

Eine Spezialität der Freizeit-Messe sind aufwändig gestaltete Erlebnis- und Aktionsbereiche sowie viele Mitmachaktionen für Besucher bei.

Gute Konsumstimmung stimmt die Freizeitbranchen zuversichtlich

Die freizeitorientierten Branchen rechnen für 2011 mit einer positiven Entwicklung, bedingt durch die besseren wirtschaftlichen Rahmenbedingungen, sinkende Arbeitslosenzahlen und die wieder anziehende Konsumbereitschaft der privaten Haushalte, die durch die neuesten Zahlen der GfK-Konsumklimastudie belegt sind.

Kürzere Laufzeit von Mittwoch bis Sonntag

Eine weitere Neuerung ist die auf fünf Tage verkürzte Laufzeit der Messe, die sich bereits bei anderen Publikumsmessen mit ähnlichen Angeboten bewährt hat und ein Wunsch der meisten Aussteller war. Daraus ergibt sich ein weiterer Vorteil, denn der AUTOSALON der Metropolregion wird diesmal über den gesamten Zeitraum der Freizeit-Messe stattfinden und 13 in- und ausländische Marken stellen rund 140 verschiedene Modelle vor. Als Besonderheit kann man direkt ab Messehalle zu einer Probefahrt mit dem Wunschmodell starten.

"Internationaler Reisemarkt" mit Urlaubskino und Reisetombola

Nordbayerns größte Touristik-Messe liefert in Halle 7 Tipps für die nächste Urlaubsreise, von der Naherholung bis zur Fernreise. Reiseveranstalter, Fremdenverkehrsregionen aus dem In- und Ausland, Reisebüros, Hotels und Campingplätze präsentieren ein geballtes touristisches Angebot und selbst über außergewöhnliche Reiseziele wie die Mongolei, Tibet oder Kambodscha kann man sich auf der Messe informieren. Der Schwerpunkt liegt jedoch bei den deutschen und europäischen Reisezielen sowie den Naherholungsregionen. Im Urlaubskino kann man sich von den Filmen über Reiseziele im In- und Ausland inspirieren lassen, darüber hinaus können die Messebesucher an einer Reistombola teilnehmen und tolle Preise gewinnen.

Top-Event "Vive la France" mit Beteiligung der mittelfränkischen Partnerregion Limousin

Zu den Höhepunkten der diesjährigen Freizeit-Messe gehört die neue Erlebniswelt "Vive la France", die den Messebesuchern französische Lebensart nahe bringt. Hier wird sich auch Mittelfrankens französische Partnerregion Limousin mit vielen Aktivitäten vorstellen. Einen Schwerpunkt bilden touristische Informationen und auf der Bühne sorgen musikalische Darbietungen, Cancan-Tänze und Verlosungen von Urlaubsreisen für Unterhaltung. Kochshows französischer Köche und eine Präsentation französischer Oldtimer komplettieren das Programm.

Caravaning + Camping

Einer der größten Bereiche der Messe widmet sich in zwei Hallen der mobilen Freizeit und stellt die neuesten Caravans und Reisemobile vor.

Ideen und Trends fürs grüne Wohnzimmer

Ein geballtes Angebot rund ums grüne Hobby präsentiert Nordbayerns größte Gartenmesse, die nahezu alles bietet, was des Hobbygärtners Herz begehrt. Besondere Blickfänge sind sechs Showgärten zu den Themen "Die neue Diva - ohne Nelken geht es nicht", "Natürlich Weide", "Orchideen - Königin des Dschungels", "Blumen aus 1001 Nacht"; "Bromelien - Gute Laune-Farben" und "Das grüne Raritäten-Kabinett". Konkrete Gestaltungsbeispiele zeigen darüber hinaus auf über 400 qm vier Mitgliedsbetriebe des Bundesverbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e.V. Zur fachlichen Kompetenz tragen auch diesmal zahlreiche Informations- und Beratungsstände einschlägiger Gartenverbände und Organisationen bei. Ebenfalls in Halle 4 wendet sich der Bereich der "Freizeit Selection" an Premium-Kunden, die einen gehobenen Lebensstil schätzen und das Besondere suchen.

Rund um Outdoor-Aktivitäten

Einen unübersehbaren Blickfang in der Outdoor-Halle bildet der Hochseilgarten. Bei dieser spektakulären Messe-Attraktion können abenteuerlustige Messebesucher hoch über dem Boden auf schwankenden Bohlen, Hängebrücken und Seilen laufen und beweisen, dass Höhenangst für sie kein Thema ist. Dabei werden sie natürlich mit Seil und Karabiner gesichert. Unter dem Motto "Fahrrad-Frühling" wendet sich die Messe an die große Schar begeisterter Radler und stellt die neuesten Fahrräder vor, wobei die trendigen Elektro-Bikes einen Schwerpunkt bilden.
Auf einem speziellen Testparcours mit 10 % Steigung kann man diese einem Praxistest unterziehen.

Lust auf einen kostenlosen Tauchgang im 40.000 Liter Tauchturm? Auch das ist möglich, denn das Tauchsport-Kompetenzzentrum bietet dazu die Möglichkeit in Begleitung eines Tauchlehrers. Allgemeine Freizeitangebote für Drinnen und Draußen runden das Angebot der Freizeit-Messe ab.


AFAG Messen und Ausstellungen GmbH
Wolfgang Heinrich
Messezentrum 1
90471
Nürnberg
wolfgang.heinrich@afag.de
0911/98833145
http://www.afag.de/


Web: http://www.afag.de/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Wolfgang Heinrich, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 709 Wörter, 5775 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: AFAG Messen und Ausstellungen GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von AFAG Messen und Ausstellungen GmbH lesen:

AFAG Messen und Ausstellungen GmbH | 26.09.2011

iENA Nürnberg 2011 weltweit führende Fachmesse für die Vermarktung von Erfindungen, neuen Produktideen und technischen Problemlösungen

(ddp direct) Nürnberg Wenn es um die erfolgreiche Vermarktung von Erfindungen und neuen Produktideen geht, spielt die iENA Nürnberg, Internationale Fachmesse Ideen-Erfindungen-Neuheiten, als internationale Leitmesse des Erfindungswesens eine z...
AFAG Messen und Ausstellungen GmbH | 25.08.2011

Kooperation zwischen Fachmessen iENA Nürnberg und PSI Düsseldorf

AFAG Messen und Ausstellungen GmbH, Veranstalter der Internationalen Fachmesse iENA, und die PSI, führende europäische Mitgliederorganisation für Lieferanten und Händler der Werbeartikelindustrie, beschreiten gemeinsame Wege Nürnberg/ Düssel...
AFAG Messen und Ausstellungen GmbH | 18.11.2010

Fachmesse HOGA Nürnberg - Top-Event für das süddeutsche Gastgewerbe

Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich merklich gebessert, der GfK-Konsumklimaindex kletterte in den letzten Monaten kontinuierlich nach oben und Bayerns Tourismus befindet sich ebenfalls im Aufwind (allein in Franken legten die Übernacht...