info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
IGEL Technology GmbH |

Botschafter in Sachen Clever Clients

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Frank Lampe wird neuer Marketing-Manager bei IGEL Technology


In einer Phase zunehmender Akzeptanz des Thin Client Computings bei Unternehmen und Organisationen hat die IGEL Technology GmbH Frank Lampe mit der anspruchsvollen Aufgabe betraut, als Marketing-Manager die erfolgreiche Marke IGEL international zu positionieren und weiter zu stärken. Lampe wird darüber hinaus die vertriebliche Expansionsstrategie und die technologische Weiterentwicklung des Unternehmens marketingtechnisch unterstützen und wirbt damit auch für die weitere Verbreitung der Thin Client Technologie.

Bremen, Fort Lauterdale, 28. September 2004 - Frank Lampe, Jahrgang 1968, bringt für die große Herausforderung seiner neuen Tätigkeit eine außergewöhnlich vorteilhafte Qualifikation mit. Bereits während seines Studiums der Wirtschaftswissenschaften legte der gelernte Außenhandelskaufmann den Interessensschwerpunkt auf den Faktor internationale Marktexpansion. Generell verfügt Frank Lampe über eine ebenso breite wie tiefe Expertise in den Bereichen Marketing und Electronic Commerce – und damit über die besten Voraussetzungen, die IGEL-Strategie, den Clever Client weltweit erfolgreich zu positionieren, weiter voranzutreiben.

Seinen ungewöhnlich hohen Wissensfundus und einen fundierten Erfahrungsschatz erwarb Frank Lampe durch seine Forschungs- und Consulting-Tätigkeit im Anschluss an sein Studium. 1996 bis 1999 arbeitete er als Assistent am Lehrstuhl für Absatzwirtschaft der Universität Bremen, wo er derzeit auch promoviert. 1999 bis 2001 bekleidete Lampe die Funktion des Assistenten des geschäftsführenden Gesellschafters der Zechbau-Unternehmensgruppe und war dort für das Marketing verantwortlich. Seit 2001 bewährte sich Frank Lampe als Prokurist und Senior Consultant bei der construktiv Gesellschaft für Informationsmanagement und Marketing GmbH, ehe er nun zum Thin Client-Spezialisten IGEL Technology wechselte.

Zu Frank Lampes Stärken gehört auch seine Fähigkeit, erworbenes Wissen und verarbeitete Erfahrung in klaren Worten strukturiert weiterzugeben. Ihren Niederschlag fand dieses Talent – eine der wichtigsten Fähigkeiten für Marketing-Spezialisten – in umfangreicher Autorentätigkeit: Frank Lampe verfasste mehrere Fachbücher und wissenschaftliche Aufsätze.

Vornehmste Aufgabe des neuen Marketing Leiters bei IGEL Technology wird es sein, Aufklärungsarbeit in Sachen Thin Clients bei Anwendern und Fachhändlern zu leisten und die Expansionsstrategie des Unternehmens aktiv voranzutreiben. Den seit Jahren andauernden Aufwärtstrend von IGEL wird er somit konsequent ausbauen.


Weitere Informationen zu IGEL und seinen Produkten finden Sie unter: www.igel.de

Über IGEL Technology
Die IGEL Technology GmbH ist ein 100 % Tochterunternehmen der international tätigen C. Melchers GmbH & Co in Bremen. IGEL Technology wurde im Jahr 2001 aus dem seit 1988 etablierten Unternehmensbereich NETwork COMponents heraus als rechtlich eigenständige Gesellschaft gegründet. Die IGEL Technology GmbH Bremen, mit Niederlassungen in Augsburg (beide Deutschland) und Fort Lauderdale (USA) zählt mit ihren eigenentwickelten Linux und Windows basierenden Thin Clients zu den innovativsten Herstellern. IGEL wird laut IDC Report 2003 (published 02/2004) weltweit auf Platz fünf unter den erfolgreichsten Thin Client Herstellern geführt. IGEL Technology GmbH. Alle anderen Namen, Produkte und Services sind Marken oder registrierte Marken ihrer jeweiligen Besitzer.

Ansprechpartner für die Redaktion:

IGEL Technology GmbH
Frank Lampe
Schlachte 39/40
28195 Bremen
Tel: 0421 / 1769 -370
Fax: 0421 / 1769 -302
lampe@igel.de
http://www.igel.de

onpact AG
Dr. Ulrich Wößner
Forstenrieder Allee 194
81476 München
Tel.: 089 / 759 003 - 144
Fax: 089 / 759 003 - 10
woessner@onpact.de
http://www.onpact.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrich Wößner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 399 Wörter, 3290 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von IGEL Technology GmbH lesen:

Igel Technology GmbH | 07.09.2010

Händler-Roadshow: IGEL geht mit Vanquish und Acer auf Erfolgstour

Im Rahmen der Roadshow präsentiert IGEL den Thin Client als universellen Desktop für VDI und weitere zentrale IT-Infrastrukturen. Beispielhaft für neue Geschäftsmodelle ist die Dienstleistung einiger Systemhäuser IGEL Thin Client-Desktops als ou...
Igel Technology GmbH | 19.08.2010

IGEL weitet Zusammenarbeit mit IBM aus

Bremen, 19. August 2010 – Der in Deutschland führende Thin Client-Hersteller IGEL Technology bietet IBM-Kunden mit seinen Endgeräten ab sofort einen Original-IBM-5250 Client für den direkten Zugriff auf IBM Power Systems™ wie AS/400, iSeries und...
IGEL Technology GmbH | 23.06.2010

Mit Microsoft RemoteApp und IGEL Linux-Thin Clients Kosten senken

Mit RemoteApp schließt Microsoft funktionell weiter zu Citrix® und dessen Pendant Published Applications auf. Als Remote App lassen sich gezielt einzelne Anwendungen im Unternehmensnetzwerk bereitstellen, wie zum Beispiel Microsoft® Outlook™, Mic...