info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Array Networks Inc. |

Array Networks stellt hochskalierbaren 60Gbps Application Delivery Controller (ADC) vor

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Kompakte APV9650-Appliance für hohe Performance und Skalierbarkeit


Lasne/Belgien, 01. März 2011 – Array Networks Inc. (www.arraynetworks.net) hat eine neue Version seiner Application Delivery Controller entwickelt. Die auf der SpeedCore™-Architektur basierende Appliance APV9650 der AppVelocity (APV)-Serie bietet einen Datendurchsatz von 60Gbps. Mittels Multi-Core-Technologie stellt die Lösung maximale Skalierbarkeit und Performance in einem kompakten und energieeffizienten Formfaktor bereit. Zudem verfügt die neue Version über Features zur Leistungsoptimierung sowie Kostensenkung für Unternehmen und Service Provider.

Die Traffic-Management-Appliance APV9650 gewährleistet einen höheren Layer-4- und Layer-7-Durchsatz als bisherige ADC-Lösungen. Zudem erhöht die neu integrierte 2048-Bit-SSL-Verschlüsselung spürbar die Performance bei gleichzeitiger Erfüllung der Compliance-Anforderungen. Weitere integrierte Funktionen umfassen unter anderem anwendungsspezifisches lokales und globales Traffic-Management, eine High-Performance Application Firewall, SSL-Beschleunigung, TCP-Multiplexing, dynamisches Caching und selektive Komprimierung. Darüber hinaus lässt sich das Produkt leicht in eine virtuelle Umgebung integrieren und bietet mit 10 Gigabit Ethernet-Kapazität eine kostengünstige Möglichkeit, Rechenzentren effizient zu modernisieren.

Nutzer profitieren zudem ab sofort von der Unterstützung des Internet-Protokolls IPv6. Dies ermöglicht eine High-Speed-http-Verarbeitung und stellt Echtzeit-Anwendungen für Millionen von zeitgleich aktiven Anwendern bereit. Mit APV9650 können Unternehmen und Service-Provider mehr als 20 Millionen paralleler Verbindungen weltweit unterstützen. Dabei senkt die Lösung die Energiekosten um 30 Prozent und ist mit einer Höhe von 2 Rack-Units (2RU) zudem sehr platzsparend.

Die ursprünglich für die Ansprüche großer virtualisierter Rechenzentren entwickelte Lösung eignet sich beispielsweise für globale Unternehmen, Tier-One-Content-Provider, mobile Service-Provider sowie Unternehmen aus den Bereichen Gaming und Social Media, deren Applikationen und Service-Angebote garantierte Verfügbarkeit, Sicherheit und Performance erfordern.

„Die Entwicklung des ultra-skalierbaren 60Gbps APV9650 bringt einen Paradigmenwechsel auf dem Application-Delivery-Markt mit sich“, erklärt Michael Zhao, Vorsitzender und CEO von Array Networks. „Die Besonderheit unserer Appliance liegt sowohl in deren hoher Leistung als auch Kompaktheit. So bieten wir unseren Kunden und Partnern ein hochwertiges Produkt, das optimal auf die Bedürfnisse von Rechenzentrumsmodernisierung, Cloud Computing und die Service-Anforderungen der nächsten Generation ausgerichtet ist."

Der Vertrieb der Array-Produkte in der DACH-Region erfolgt über die Mehrwert-Distributoren Intellicomp (www.intellicomp.de) und sysob (www.sysob.de).

Über Array Networks:
Array Networks wurde im Jahr 2000 gegründet und hat sich als global führender Anbieter von unternehmensweiten Secure Applikation Delivery- und Universal-Access-Lösungen auf den rapide wachsenden SSL/VPN- sowie Application Acceleration-Märkten etabliert. Mehr als 5.000 Unternehmen weltweit – einschließlich Service Provider, Regierungsstellen sowie Organisationen aus dem Gesundheits-, Finanz-, Versicherungs- und Schulungswesen – vertrauen auf Array, wenn es um den sicheren und optimierten „Anytime/Anywhere-Zugang“ geht. Industriegrößen wie Deloitte, Red Hering sowie Frost und Sullivan haben Array als Markt- und Technologieführer anerkannt. Weitere Informationen: www.arraynetworks.net. Der Vertrieb von Array-Lösungen erfolgt über die Mehrwert-Distributoren Intellicomp (www.intellicomp.de) und sysob (www.sysob.de).

Weitere Informationen:
Array Networks Inc.
26, av du Champ del Croix
1380 Lasne, Belgium

Ansprechpartner:
Rodolf Schmit
Tel.: +32 (2) 6336382
Fax: +32 (2) 6336383
E-Mail: rschmit@arraynetworks.net
www.arraynetworks.net

PR-Agentur:
Sprengel & Partner GmbH
Nisterstraße 3,
D-56472 Nisterau

Ansprechpartner:
Fabian Sprengel
Tel.: +49 (26 61) 91 26 00
Fax: +49 (26 61) 91 26 029
E-Mail: fs@sprengel-pr.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Svenja Schäfer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 391 Wörter, 3573 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Array Networks Inc. lesen:

Array Networks Inc. | 27.05.2011

Array Networks erhält „Hot Technology”- und „Best Application Delivery Product”-Award

Seit 2006 verleiht Network Products Guide jährlich die „Hot Companies and Best Products Awards“. Mit diesen Auszeichnungen ehrt das Publikationsorgan diejenigen Unternehmen, die sich durch ausgezeichnete Performance, Produkte und Services hervorhe...
Array Networks Inc. | 24.08.2010

Array Networks auf Wachstumskurs: Geschäftskundenanzahl übersteigt 5000-Marke

Dieser rapide Kundenzuwachs unterstreicht Arrays führende Marktposition, die auf soliden Produktlinien im Bereich SSL/VPN bzw. Application Acceleration und einem diversifizierten Geschäftsmodell basiert. Die Lösungen bieten Zuverlässigkeit, Skali...
Array Networks Inc. | 21.07.2010

Array Networks präsentiert neue Version der Application Delivery Controller für Cloud-Computing-Umgebungen

Im Fokus der ArrayOS steht die neue SpeedCore-Architektur mit „Lock-Free Multi-Core-Technologie“. Diese ermöglicht eine bis zu 10fach höhere Leistung, bietet signifikante Kapazitätsgewinne für alle HTTP-, TCP- und SSL-Offloading-Module und unte...