info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Csion Services GmbH |

Software für Produktvalidierung integriert Elemente des Projektmanagements

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Aktuelle Software-Lösung von Csion ermöglicht Grobkostenabschätzung und Reifegradbetrachtung


Bad Homburg, den 5. Oktober 2004 – Die Unternehmensgruppe Csion hat ihre Software-Lösung PEP-Validierung weiterentwickelt.

Mit PEP-Validierung können alle Aktivitäten zur Erprobung und Verifikation von Produkteigenschaften in Entwicklungsprojekten geplant und koordiniert werden. Im Gegensatz zu den in der betrieblichen Praxis oft eigenentwickelten „Insel-Lösungen“ (auf Basis von MS-Excel, MS-Project) vermeidet die Software Schnittstellen und bildet den Produktentwicklungsprozess in einer integrierten Anwendung ab. Entwicklungsrisiken und Redundanzen werden so verringert, die Datensicherheit erhöht.

Eine enge Kopplung mit dem Ressourcenmanagement ermöglicht bereits in einer frühen Phase eine Versuchs- und Grobkostenschätzung (z.B. für Angebote) vorzunehmen. Auf Grund der einheitlich strukturierten und übergreifenden Sicht auf das gesamte Entwicklungsprojekt werden Koordination und Abstimmung von Aktivitäten deutlich vereinfacht und beschleunigt. Projektleiter, Entwicklungsingenieure und Entwicklungspartner greifen somit stets auf aktuelle Informationen zu.

Über eine Aggregation von Kennzahlen wird eine gezielte Reifegrad-Betrachtung für das Produkt möglich. Die weiterentwickelte Version der PEP-Validierung integriert Komponenten und Funktionen des Projektmanagements und ermöglicht die Erstellung von Projekt- und Teilplänen. Durch die Definition einer Versuchshierarchie können Ressourcen für weitere Versuche mitverwendet werden.

Das Software-Angebot von Csion wird ergänzt durch das PEP- Fehlermanagement, ein Tool zur umfassenden und nachhaltigen Unterstützung des Fehlermanagements. Das Modul PEP-Ressourcenmanagement als weiterer Baustein unterstützt die Disposition von Ressourcen, die Koordination von Wartung und Pflege sowie die Planung der Ersatzbeschaffung. Csion stellt die Gruppe von Software-Lösungen für die Optimierung von Produktentwicklungsprozessen (PEP) vom 1. bis 4. Dezember 2004 auf der EuroMold in Frankfurt in Halle 9.2, Stand C 38 vor.

Weitere Informationen: Unternehmensgruppe Csion (www.csion.de).
Dr. Thomas Mochel, Tel. 06172 - 92 41-0, E-Mail: info@csion.de


Fotomaterial (Screenshots) senden wir Ihnen auf Anfrage gerne zu.


Über Csion
Die Unternehmensgruppe Csion ist ein strategischer Dienstleister und Anbieter innovativer Lösungen für technologieorientierte Unternehmen. Sie unterstützt Unternehmen verschiedener Branchen in den Bereichen Consulting (Strategieentwicklung, Prozessmanagement und Organisationsentwicklung), Solutions (Softwareprodukte und IT-Projektmanagement) sowie Communications (Kommunikationsberatung und Public Relations). Aufgrund der Kombination von Technologie- und Beratungskompetenz verfolgt Csion einen umfassenden, ganzheitlich ausgerichteten Beratungsansatz.

Presse-Kontakt:
Unternehmensgruppe Csion
Bereich Communications
Daniela Buchinger
Louisenstrasse 121
61348 Bad Homburg v. d. H.
Tel.: +49 (0) 6172 – 92 41-0
Fax: +49 (0) 6172 – 92 41-11
e-mail: daniela.buchinger@csion.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Daniela Buchinger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 322 Wörter, 2916 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Csion Services GmbH lesen:

Csion Services GmbH | 17.09.2007

C·sion mit Keynote zur DEBIT 2007

Bad Homburg, den 17. September 2007 - Forderungsausfälle können ernsthafte Auswirkungen auf die Liquidität und die Bilanz eines Unternehmens haben. Durch effektives Debitorenmanagement lassen sich Forderungsausfälle reduzieren und die Kundenzufri...
Csion Services GmbH | 04.04.2007

Infobriefe von Csion Communications zur B-2-B Kommunikation

Der monatlich erscheinende Newsletter wurde visuell und konzeptionell neugestaltet und gliedert sich in drei Teile. Im ersten Teil berichten die PR-Berater von Csion Communications abwechselnd über Fallbeispiele aus ihrer täglichen Praxis oder er...
Csion Services GmbH | 12.01.2007

Kennzahlen im Forderungsmanagement

Dieser Lehrgang bildet ein Modul innerhalb des vom Management Circle angebotenen Seminars zum Thema ‚Modernes Forderungsmanagement'. Autoren des Moduls ‚Kennzahlen im Forderungsmanagement' sind Dr. Thomas Mochel, geschäftsführender Gesellschaf...