info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
yellout AG |

yellout AG expandiert weiter

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Online-Dienstleistungsvermittler in führende Portale integriert


Die yellout AG hat weitere führende Portale Deutschlands - msn.de, freundin.com, n-tv.de und preisauskunft.de - für sich gewonnen. Der Dienstleistungsvermittler verfolgt damit erfolgreich seine Expansionspolitik und erhält durch die neuen Partner Zugang zu einer Vielzahl unerschlossener Kundengruppen.

Berlin, den 17. Juli 2001. Die yellout AG hat weitere führende Portale Deutschlands - msn.de, freundin.com, n-tv.de und preisauskunft.de - für sich gewonnen. Der Dienstleistungsvermittler verfolgt damit erfolgreich seine Expansionspolitik und erhält durch die neuen Partner Zugang zu einer Vielzahl unerschlossener Kundengruppen.

Als einer der größten und reichweitenstärksten Online-Dienste setzt das deutsche Portal von Microsoft, www.msn.de, mit zahlreichen Online-Services im Bereich Kommunikation, Web-Suche oder Shopping zusätzlich das Angebot von yellout in großem Umfang auf seinen Webseiten um. „Mit dieser Kooperation ist es der yellout AG gelungen, eines der wichtigsten Portale in Deutschland an unsere Plattform zu binden“, äußert sich Patrick Setzer, Vorstandsvorsitzender der yellout AG, zufrieden über den erfolgreichen Vertragsabschluß.

Durch die Zusammenarbeit mit yellout können auch die Nutzerinnen des führenden Frauenportals Deutschlands www.freundin.com in über 500 Kategorien maßgeschneiderte Angebote von Dienstleistungs-Anbietern einholen. „Wir sind überall dort, wo Service-interessierte Nutzer ins Internet gehen“ verdeutlicht Setzer die Strategie des Unternehmens, „und eben auch dort, wo die wichtige Zielgruppe der Frauen rund um die Uhr gezielt Dienstleistungen und Waren finden.“

Als Kooperationspartner gewinnen konnte die yellout AG auch das Nachrichtenportal www.n-tv.de, das auf Service-interssierte Nutzer im Nachrichten- und Wirtschaftsumfeld setzt. Neben dem Produktvergleich haben Kunden von www.preisauskunft.de nun auch die Möglichkeit, Dienstleistungen durch eine Partnerschaft mit yellout zu vergleichen.

Die neuen Partner sind nur ein Schritt auf dem Expansionsweg der yellout AG. Mit dem Abschluss umfangreicher Kooperationen u.a. mit den führenden Internet-Portalen WEB.DE, LYCOS.de, FIREBALL.de oder dem Shopping-Portal der Deutschen Post eVITA.de in den letzten Wochen erhalten bei yellout registrierte Dienstleister Zugang zu rund 10 Mio. Nachfragern aus dem Internet. yellout nutzt den Schwung, um weiter gewinnbringend zu wachsen und den Service einer immer breiteren Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen.

yellout.de: Der Dienstleistungsvermittler im Internet

Als Europas erster Online-Vermittler von Dienstleistungen bringt yellout.de individuelle Kundenwünsche mit den passenden Anbietern zusammen. Ob es um Reiseorganisation, Versicherungen oder die Suche nach dem Webdesigner geht: In rund 500 Branchenkategorien erhalten Kunden kostenlos und anonym die besten Angebote auf ihre Service-Wünsche. Mit yelloutPRO.de, der Business-Plattform für professionelle Dienstleistungen, bietet die yellout AG darüber hinaus seit 1. Juli 2000 die Online-Vermittlung von Dienstleistungen auch für den B2B-Bereich an. Mit öffentlichen Ausschreibungen ermöglicht der Dienstleistungsvermittler seit dem 1. Juni 2001 kleinen und mittelständischen Unternehmen den Zugang zu großen Aufträgen öffentlicher Stellen und Behörden.

Weitere Informationen:
yellout AG
Public Relations
Arndtstr. 34
D-10965 Berlin
Fon: +49(0)30 616 52 630
Fax: +49 (0)30 616 52 600
mailto:presse@yellout.de
http://www.yellout.de
http://www.yelloutPRO.de

für Werbetreibende:

mailto:adsales@yellout-ag.com
http://www.yellout.de/yellout_ag/advertise.asp


Web: http://www.yellout.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dörte Miosga, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 391 Wörter, 3351 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von yellout AG lesen:

yellout AG | 14.08.2001

yellout AG weiter auf Wachstumskurs

Berlin, den 16. August 2001 Die freenet.de AG gehört mit über zwei Millionen aktiven Einwahlkunden zu den Top-Anbietern der deutschen Internet Service Provider. „Die Kooperation bringt yellout erneut enorme Besucherströme“ äußert sich Patrick...