info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Unternehmensgruppe MG-4U |

MG-4U holt die Weltneuheit DRY-ALL® Notfallkit aus den USA nach Deutschland

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Unkompliziert trocknen die Markenprodukte von HPL LLC durchnässte Handys und nassgewordene Tablet-PCs


Nürnberg – "DRY-ALL® Notfallkit" nennt sich das neue Produktsortiment, das die durchnässte Elektronik von Handys und Tablets reparieren kann. Markus Güntzel, Inhaber der Unternehmensgruppe MG-4U, hat es kürzlich getestet und ist begeistert, so dass er alles daran gesetzt hat, dieses Markenproduktsortiment in den deutschsprachigen Ländern distribuieren zu können.

In aufwendiger Forschungsarbeit entwickelte das kalifornische Unternehmen HPL LLC hochwertige Notfallkits zur Reparatur von Wasserschäden an der nassen Elektronik. Verkauft werden diese innovativen Notfallkits international unter den Markennamen DRY-ALL®. Ausgestattet mit dem weltweit wirksamsten und aggressivsten Luftentfeuchter für Elektronik, saugen diese die Feuchtigkeit aus dem Inneren des Gerätes. Eigens für diesen Zweck entwickelte die Firma HPL LLC die von ihnen patentierte Blue Bead Trocknungstechnologie. Diese stoppt in der empfindlichen Elektronik die Oxidation und trocknet das Handy komplett aus.

Angeboten werden diese praktischen DRY-ALL® Notfallsets in handlichen Taschen, die jeder bequem Zuhause, im Auto oder im Boot aufbewahren kann. Dies versetzt den Verbraucher in die Lage den Notfallkit sofort anzuwenden. Die Notfallsets sind einfach zu benutzen. Wird das Handy nass, nimmt der Verbraucher sofort den Akku raus, trocknet beides mit einem saugfähigen Tuch ab und legt das Handy in den Notfallkitbeutel. Spätestens nach 48 Stunden ist das Handy komplett trocken und kann wieder in Betrieb genommen werden. Laut Aussage von Markus Güntzel hat der dringend benötigte DRY-ALL® Notfallkit eine 100 % Erfolgsrate, wenn alle Anweisungen richtig befolgt werden.

Getreu der Devise vom DRY-ALL® Präsident Sean Gutierrez "Nur das Beste für unseren Kunden" werden die DRY-ALL® Notfallkits in drei verschiedene Ausführungen hergestellt. DRY-ALL® Notfallkit für Handys zum Einmalgebrauch trocknet in 48 Stunden alle durchnässten Handys, des Weiteren Handheld-Spielsysteme und iPods. Hyperschnell, in der kurzen Zeit von sechs Stunden, trocknet das DRY-ALL® Notfallkit für Smartphones alle nassen Smartphone-Modelle. Verwendbar ist es bis zu fünf mal und hierdurch besonders effektiv für den Verbraucher. Für nassgewordene Tablets und eReader ist das DRY-ALL® Notfallkit für Tablet-PCs konzipiert.

"In Gesprächen mit den Verantwortlichen im Handel und mit Endkunden haben wir bemerkt, dass sehr viel Interesse an diesen wichtigen Markenprodukten für den Haushalt besteht", erläutert Unternehmensgruppe MG-4U Inhaber Markus Güntzel. "Wir sind glücklich und stolz, dass uns die Kooperation gelungen ist. Unser Trumpf im Ärmel war hier die Erfahrung im Handel, sowie der hohe Zufriedenheitsgrad unserer Kunden", erklärt der Inhaber der Nürnberger Unternehmensgruppe.

Weitere Informationen, Bezugsquellen gibt es im Internet unter www.dry-all.de

Über MG-4U
Die seit mehr als 20 Jahren bestehende Nürnberger Unternehmensgruppe MG-4U ist heute vor allem in zwei Geschäftsfeldern tätig. Zum einen werden in einem eigenen Marketingbereich neue Produkte für die Unternehmensgruppe selbst – aber auch für externe Auftraggeber – entwickelt, verbessert sowie national und international distribuiert. Weiterhin ist das Unternehmen eigenständig im Im- und Export tätig und für diverse Marken Exklusiv-Distributor.

Über HPL, LLC
Das in den USA ansässige Unternehmen HPL, LLC. stellt seit 1964 hochwertige Anzeige-Molekularentfeuchter her. Ihre Produkte wurde ursprünglich zum Schutz von feuchtigkeitsempfindlicher Militärausrüstung verwendet. Vor wenigen Jahren wurden die Produkte weiterentwickelt und das Unternehmen erschloss sich mit den Notfallkits, neben anderen Produkten zur Entfeuchtung, einen neuen weltweiten Markt. Die Notfalkits finden heutzutage bei der Entfeuchtung nasser Handys, nasser iPods, nassen Kameras und bei anderen elektronischen Kleingeräten Anwendung.

Abdruck honorarfrei, Belegexemplare erbeten
Weitere Informationen und diese Pressemeldung zum Download unter www.dry-all.de im Bereich Presse

Kontakt:
Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an:
Unternehmensgruppe MG-4U
Markus Güntzel
Heinrichstrasse 12
90439 Nürnberg
Tel. 0911-4106491
Fax 03212-1145044
presse@mg-4u.de


Web: http://www.dry-all.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Markus Güntzel (Tel.: 0911-4106491), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 485 Wörter, 3890 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Unternehmensgruppe MG-4U

Die seit mehr als 20 Jahren bestehende Nürnberger Unternehmensgruppe MG-4U ist heute vor allem in zwei Geschäftsfeldern tätig. Zum einen werden in einem eigenen Marketingbereich neue Produkte für die Unternehmensgruppe selbst – aber auch für externe Auftraggeber – entwickelt, verbessert sowie national und international distribuiert. Weiterhin ist das Unternehmen eigenständig im Im- und Export tätig und für diverse Marken Exklusiv-Distributor.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema